-1°

Donnerstag, 22.02. - 11:35 Uhr

|

Alle Informationen aus Spalt

"Urgesteine" des Spalter Faschings regieren 14.01.2018 17:58 Uhr

Nico I. und Jenny I. repräsentieren in der Faschingssession die KaGe der Bier- und Hopfenstadt


SPALT - Das Geheimnis ist gelüftet. In der närrischen Zeit regieren in der Hopfen- und Bierstadt Spalt: Prinz Nico I. (Nico Brauske) und ihre Lieblichkeit Jenny I. (Jennifer Pogue). Beide sind "Urgesteine" der Karnevalsgesellschaft (KaGe) Spalt. [mehr...]

Thomas Schneider will in den Landtag 14.01.2018 16:53 Uhr

Röttenbachs Bürgermeister geht für die Freien Wähler auf Wahlkampftour


LANDKREIS ROTH - Röttenbachs Bürgermeister Thomas Schneider ist von der Kreisvereinigung der Freien Wähler einstimmig als Direktkandidat für die Landtagswahl am Sonntag, 14. Oktober, gewählt worden. Die Nominierung durch den FW-Kreisverband soll am Montag, 22. Januar, um 19 Uhr im Gemeindesaal in Rednitzhembach erfolgen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

"Seenteufel" feiern Premiere in Enderndorf 13.01.2018 17:30 Uhr

Neue Brauchtumsgruppe im Spalter Land — Anlehnung an eine alte Sage


SPALT - Im Spalter Land gibt es eine neue Brauchtumsgruppe. Sie nennt sich "Brombachseer Seenteufel" und erinnert mit ihren Masken an eine Sage aus dem 17. Jahrhundert. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Teuflische Gesellen steigen aus dem Brombachsee 11.01.2018 15:53 Uhr

Neue Spalter Brauchtumsgruppe erinnert mit ihren Masken an eine Sage aus dem 17. Jahrhundert — Dichtes Programm


SPALT - Die fränkische Fastnacht im Landkreis ist um eine Gestalt reicher: Seit heuer mischen die "Brombachseer Seenteufel" im Geschehen mit. Am Sonntag reihen sie sich ein in den Hilpoltsteiner Brauchtumsumzug als eine von 26 Gruppen. [mehr...]

Um Spalt soll ein Bewässerungsverband entstehen 05.01.2018 06:00 Uhr

Geringere Niederschläge bedrohen Obst- und Hopfenernten


SPALT - Die Hopfenpflanzer im Spalter Anbaugebiet bangten heuer lange um ihre Ernte – bis der Regen kam. Für die Kirschbauern in Großweingarten kam er zu spät. Der Mangel an Niederschlägen in dieser Region wird künftig größer, prognostizieren die Klimaforscher. Deswegen wollen fünf Gemeinden rechts der B 466 einen Bewässerungsverband gründen. Mit einem Geldsegen aus München wird nun eine Machbarkeitsstudie umgesetzt. [mehr...]

Segen für 120 Reiter und Rösser beim Spalter Stephansritt 26.12.2017 16:37 Uhr

Stephanus ist Schutzheiliger der Pferde - Mit Weihwasser besprengt


SPALT - Der biblische Stephanus aus der Apostelgeschichte ist nicht nur der erste christliche Märtyrer, sondern auch der Schutzheilige für Kutscher und Pferdeknechte. Sein Gedenktag ist der 26. Dezember, weswegen man in Spalt zum Stephansritt aufruft. Diesmal bei sonnigem Wetter und der Jahreszeit entsprechenden Temperaturen – die Segnung in Wasserzell war erneut der Höhepunkt. [mehr...]

Über 80.000 Euro: Viel Hilfe für krebskranken Jonas 22.12.2017 07:50 Uhr

Naturkundliche Therapie für Achtjährigen aus dem Landkreis Roth kann beginnen


WASSERMUNGENAU - Für den krebskranken Jonas aus Wassermungenau im Kreis Roth erfüllt sich seine letzte Hoffnung: Dank großzügiger Spenden kann er sich eine Therapie in einer Nürnberger Privatklinik leisten. [mehr...]

Bayerischer Rundfunk filmt Spalter Brauchtumsumzug 21.12.2017 11:18 Uhr

Fernsehen trifft Vorbereitungen für die Aufnahmen — Audio ist das Problem


SPALT - "Das wird eine Riesennummer!" Produktionsleiter Alex Amann ist voller Vorfreude. Am Sonntag, 21. Januar, wird sein Team vom BR-Fernsehen in Spalt sein, um den großen Brauchtumsumzug mit 50 Gruppen und elf Musikkapellen in Ton und Bild festzuhalten. Eine Woche später wird gesendet. Welche und wie viele Kameras man wo braucht, haben die Fernsehmacher in den Gassen der Hopfen- und Bierstadt ausgelotet. [mehr...]

Online-Buchung soll auch im Seenland ankommen 18.12.2017 12:30 Uhr

Mit Buchungssystem könnten Vermieter mehr Gäste locken


SPALT - So schön die Zahlen auch waren, die Hans-Dieter Niederprüm als Geschäftsführer des Tourismusverband Fränkisches Seenland bei dessen 31. Mitgliederversammlung vermelden konnte – ein Problem bleibt: Das Bettenangebot nimmt ab und der Generationswechsel ist bei vielen Gastgebern kein Selbstläufer. Mit der Online-Buchbarkeit der Betriebe soll nun Abhilfe geschaffen werden. [mehr...]

Spendenaktion: Jonas kämpft um sein Leben 16.12.2017 05:58 Uhr

Achtjähriger Junge aus Wassermungenau hat Krebs


WASSERMUNGENAU - Es begann scheinbar harmlos: mit Bauchweh. Das war im Mai. Jetzt kämpft der achtjährige Jonas aus Wassermungenau um sein Leben. Jonas hat Krebs. Ein Neuroblastom, ein bösartiger Befall des Nervengewebes. Zwei Chemotherapien haben ihn nicht heilen können. Nun setzt die Familie in Absprache mit den Ärzten auf eine andere Therapie: ein naturheilkundliches Verfahren in einer Nürnberger Privatklinik. Für Jonas die vielleicht letzte Chance. [mehr...]