27°

Samstag, 27.08. - 11:52 Uhr

|

Alle Informationen aus Wolframs-Eschenbach

Wolframs-Eschenbach: Fröhlicher Start der Kirchweih 22.08.2016 10:28 Uhr

„Mia ham Kerwa“: Stimmungsvoller Auftakt mit Bieranstich im Festzelt


Wolframs-Eschenbach: Fröhlicher Start der Kirchweih

WOLFRAMS-ESCHENBACH - Mit dem traditionellen Festbieranstich feierten die Bürger der Wolframstadt und ihre Gäste am Freitagabend einen stimmungsvollen Kirchweihauftakt. [mehr...]

Lustige Räuberjagd in Wolframs-Eschenbach 08.08.2016 17:10 Uhr

Die Kinder hatten einmal mehr viel Spaß beim "Hotzenplotzfest"


Lustige Räuberjagd in Wolframs-Eschenbach

WOLFRAMS-ESCHENBACH - Beim alljährlichen „Hotzenplotzfest“ in Wolframs-Eschenbach durften die Kinder auch diesmal wieder auf Jagd nach dem Räuber gehen. Darüber hinaus waren auf dem Ritterspielplatz die verschiedensten Attraktionen geboten. [mehr...]

Räuber Hotzenplotz macht Wolframs-Eschenbach unsicher 08.08.2016 12:44 Uhr


Räuber
Räuber
Räuber

Einmal im Jahr steigt in Wolframs-Eschenbach das "Hotzenplotzfest". Wie immer machten sich die Kinder begeistert auf die Jagd nach dem berühmten Räuber. Vor allem hatten es Kasperl und Seppel, der Räuber und die Kinder auf Omas Kaffeemühle abgesehen. [mehr...]

Sommertheater in Wolframs-Eschenbach 05.08.2016 17:22 Uhr

Das Nürnberger Salz und Pfeffer-Theater zeigt die „Unschuld von Canterville“


Sommertheater in Wolframs-Eschenbach

WOLFRAMS-ESCHENBACH - Leitern anstelle von Turmzinnen, ein Holzbrett als Zugbrückenersatz, etwas Kunstblut und ein paar Quadratmeter Abdeckplane für die Schauereffekte – fertig ist das viktorianische Spukschloss „Canterville“. So sehen es zumindest die beiden Wächter über Gut und Böse, Reiner (Paul Schmidt) als Vertreter des Paradieses und Luzzi (Wally Schmidt), die Abgesandte der Hölle. Beim 11. Sommertheater im fast vollbesetzten Kirchhof der Stadt Wolframs-Eschenbach haben sie aus der Himmelspforte ein moralisches Versuchslabor gemacht, und anhand der Klassiker der Weltliteratur wird hier verhandelt, welchen Weg die Seelen der Toten einschlagen müssen. [mehr...]

Seniorenwohnen feiert Jubiläum 02.07.2016 08:01 Uhr

Einrichtung in Wolframs-Eschenbach wird 25 Jahre


Seniorenwohnen feiert Jubiläum

WOLFRAMS-ESCHENBACH - Mit einem großen Fest feierte das Seniorenwohnheim des Bayerischen Roten Kreuzes in Wolframs-Eschenbach sein 25-jähriges Bestehen. Neben einem kulturellen Rahmenprogramm wurden bei dieser Gelegenheit auch langjährige Mitarbeiter geehrt. [mehr...]

Sommerkonzert in Wolframs-Eschenbach 18.06.2016 14:01 Uhr

Gesangverein „Frohsinn“ hatte Geistliches und Weltliches im Programm


Sommerkonzert in Wolframs-Eschenbach

WOLFRAMS-ESCHENBACH - „Unsere Stadt – unsere Bühne“ – zum zweiten Mal hat der „Gesangverein Frohsinn 1860“ sein Sommerkonzert unter diesem Motto mit einem Ortswechsel durchgeführt. Gesungen wurde diesmal zunächst im Gotteshaus, danach allerdings nicht im Freien, sondern im Bürgersaal. [mehr...]

Wolframs-Eschenbach: Andrang auf "Alte Vogtei" 23.05.2016 14:01 Uhr

Viele Interessierte wollten den Traditionsgasthof besichtigen


Wolframs-Eschenbach: Andrang auf "Alte Vogtei"

WOLFRAMS-ESCHENBACH - Den „Tag der Städtebauförderung“ nutzte man in der Wolframsstadt erneut, um die Generalsanierungsbaustelle „Alte Vogtei“ für die Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Schließlich trägt die Städtebauförderung einen siebenstelligen Betrag der Sanierungskosten. Das Interesse war enorm groß. [mehr...]

Großer Run auf die Baustelle der "Alten Vogtei" 22.05.2016 13:42 Uhr


Alte Vogtei
Alte Vogtei
Alte Vogtei

Zum "Tag der Städtebauförderung" bot die Stadt Wolframs-Eschenbach Führungen durch den Traditionsgasthof "Alte Vogtei" an, der derzeit saniert wird. Weit über hundert Menschen wollten sich das nicht entgehen lassen. [mehr...]

Wolframs-Eschenbach: Erwin Seitz wird Seniorenbeauftragter 20.05.2016 15:00 Uhr

Stadtrat ernennt den früheren Bürgermeister einstimmig — „Bürgerturm“ erhält Außentreppe


Wolframs-Eschenbach: Erwin Seitz wird Seniorenbeauftragter

WOLFRAMS-ESCHENBACH - Einstimmig haben die Stadtältesten den Stadtrat und früheren 2. Bürgermeister Erwin Seitz zum Wolframs-Eschenbacher Seniorenbeauftragten benannt. [mehr...]

Wolframs-Eschenbach: TT-Damen steigen ab 26.04.2016 08:13 Uhr

Das Tischtennisteam verabschiedet sich aus der Oberliga


Wolframs-Eschenbach: TT-Damen steigen ab

WOLFRAMS-ESCHENBACH - Am letzten Spieltag in der Oberliga Bayern hätten die in der Saison vom Verletzungspech geplagten Tischtennisdamen der SpVgg/DJK Wolframs-Eschenbach noch die Relegation erreichen können. Doch nach den beiden knappen 6:8-Heimniederlagen gegen den SV Niederbergkirchen und Meister DJK SB Regensburg sowie dem 7:7-Unentschieden im Kellerduell beim Schlusslicht TV Hofstetten II müssen sie als Vorletzte absteigen. [mehr...]