Sonntag, 24.03.2019

|

Alle Informationen aus Hersbruck

Wasserverschmutzung: Bauernfunktionär Felßner muss zahlen 01.10.2018 20:38 Uhr

Vizepräsident des Bauernverbandes lässt sich auf einen Deal ein


HERSBRUCK - Das Verfahren gegen Günther Felßner ist zu Ende. Das Amtsgericht Hersbruck hat den Günthersbühler Landwirt und Vizepräsidenten des Bayerischen Bauernverbandes zu einer Geldstrafe über 90 Tagessätze a 80 Euro wegen Boden- und Gewässerverunreinigung verurteilt. Zudem muss er einen Großteil der Gerichts- und Gutachterkosten tragen. [mehr...] (10) 10 Kommentare vorhanden

Handwerkermarkt lockte ins Hersbrucker Hirtenmuseum 30.09.2018 19:47 Uhr

Zöpfe aus langen Gräsern - Trio Trigane sorgt für Unterhaltung


HERSBRUCK - Dem Ziehen von riesigen Seifenblasen konnten auch Landrat Armin Kroder und Bürgermeister Robert Ilg nicht widerstehen. Das lustige Mitmachangebot ergänzte viele alte Künste, die beim Handwerkermarkt im Hersbrucker Hirtenmuseum vorgeführt wurden. [mehr...]