Mittwoch, 14.11.2018

|

Alle Informationen aus Erlangen

Azubis übernehmen Station in Erlanger Klinik 05.11.2018 06:00 Uhr

Neuntägiges Pilotprojekt am Waldkrankenhaus war erfolgreich


ERLANGEN - Auf den Fluren der orthopädischen Station 4b im Malteser Waldkrankenhaus in Erlangen ist irgendetwas anders als sonst. Zwar laufen hier auch gewichtig Krankenpfleger und Ärzte entlang, aber die Stimmung ist ausgesprochen gelassen. Rote und orange Oberteile dominieren das sonst eher weiße Klinikbild. Eine Entscheidung, die dem jungen Personal geschuldet ist, das für zwei Wochen das Ruder der Stationsleitung übernommen hat. [mehr...]

ErlangenPass mit immer größerem Angebot 04.11.2018 18:00 Uhr

Besitzer erhalten bei Eintritten Ermäßigungen


ERLANGEN - In Erlangen kann man viel erleben: im Theater, bei Konzerten oder beim Sport. Seit 2016 hilft der ErlangenPass dabei, dass alle Menschen in der Stadt an diesen Angeboten teilnehmen können. Die Angebote für Besitzerinnen und Besitzer wird dabei ständig ausgeweitet. [mehr...]

Gleicher Siemens-Campus für Berlin und Erlangen 04.11.2018 15:00 Uhr

Am fränkischen Standort werden keine Nachteile befürchtet


ERLANGEN - Die Siemens AG errichtet in Berlin einen gleichen Campus wie in Erlangen, mit noch 100 Millionen Euro größeren Investitionskosten. Erlangens Wirtschaftsreferent Konrad Beugel befürchtet dadurch keine Nachteile für Erlangen: "Ich habe weder Ängste noch Sorgen und keinen Hinweis, dass durch die Berliner Initiative in Erlangen etwas wegfällt." [mehr...]

Erlangen: Betrunkene versucht Beamten ins Bein zu beißen 04.11.2018 13:39 Uhr

Frau mit 1,22 Promille - Versuch abgewehrt


ERLANGEN - Mit angetrunkenen Kraftfahrern hatte die Erlanger Polizei am Samstag zu tun, musste sich dabei sogar Beißversuchen erwehren. [mehr...]

"Der Mut des Aufbegehrens der 68er " fehlt heute 04.11.2018 06:15 Uhr

Heide Mattischeck sieht in der Revolte ein Signal gesellschaftlichen Aufbruchs


ERLANGEN - Die Frage, was das erst studentische, später breitere Schichten erfassende Aufbegehren gegen die verkrusteten Verhältnisse der "Wohlstands"-Republik Deutschland im Jahr 1968 hinterlassen hat, wird recht unterschiedlich beantwortet. Von einer überschätzten Revolte sprechen manche Zeitgeschichtler, Teilnehmer neigen nicht selten zur Verklärung. Folgenlos blieben die Jahre aber keinesfalls. Die spätere SPD-Bundestagsabgeordnete Heide Mattischeck hat sich dazu eigene Gedanken gemacht. Damit endet die EN-Serie zu den 68ern. [mehr...] (5) 5 Kommentare vorhanden

Erlanger Kunstverein sorgt mit Schau für Irritationen 03.11.2018 18:00 Uhr

Ausstellung zeigt "Vorhänge"-Werke der Deutsch-Türkin Ergül Cengiz


ERLANGEN - Mit einer außergewöhnlichen Sichtweise werden die Kunstfreunde beim Kunstverein Erlangen konfrontiert, wo die Deutsch-Türkin Ergül Cengiz Bilder und Installationen ausstellt, die nicht ohne Irritationen bleiben. [mehr...]

Wie eine Erlangerin zur beliebten Bloggerin wurde 03.11.2018 15:00 Uhr

Katharina Witter schreibt über Mode, Reisen und Inneneinrichtung


ERLANGEN - Die Erlangerin Katharina Witter hat ihr Hobby fast zum Beruf gemacht: Die Bloggerin schreibt über diverse Themen und ist damit richtig erfolgreich. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

"Vorampel" soll Lage in Dechsendorf entschärfen 03.11.2018 11:00 Uhr

Ortsbeirat fordert weiteres Signal an Einmündung Weisendorfer Straße


ERLANGEN - Die Einmündung Weisendorfer Straße/Brühl soll sicherer werden. Deshalb ist geplant, auf der Weisendorfer Straße in Fahrtrichtung Innenstadt eine "Vorampel" vor der bestehenden Ampel zu installieren. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

Angespannte Lage auf Erlanger Wohnungsmarkt 03.11.2018 07:00 Uhr

Städtisches Sozialamt legt Bericht im Stadtrat vor


ERLANGEN - Die "Mangelerscheinung" ist allseits bekannt. Schon seit Jahren. Nach wie vor ist die Lage auf dem Erlanger Wohnungsmarkt sehr angespannt. Die Nachfrage nach bezahlbaren Wohnungen unvermindert groß. Das Angebot dagegen eher begrenzt bis bescheiden. Der aktuelle Stand der Dinge kam nun in der jüngsten Stadtratssitzung zur Sprache. [mehr...] (5) 5 Kommentare vorhanden

Sieglitzhofer Sparkasse begeht 50. Jubiläum 02.11.2018 17:00 Uhr

Kunden und Mitarbeiter feierten gemeinsam in der Filiale


ERLANGEN - 50 Jahre Sparkassen-Geschäftsstelle in Sieglitzhof: Das ist für Kunden und Mitarbeiter ein Grund zum Feiern. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden