Mittwoch, 26.09.2018

|

Alle Informationen aus Herzogenaurach

Unbekannte zerkratzten Auto und zerstechen Reifen 21.09.2018 12:25 Uhr

Täter beschädigten in Großenseebach und Hammerbach zwei Fahrzeuge


GROSSENSEEBACH / HERZOGENAURACH - Bislang unbekannte Täter haben zwei Autos in Großenseebach und Hammerbach beschädigt. Die Polizei sucht Zeugen. [mehr...]

Pflegenotstand: Freie Heimbetten werden nicht belegt 20.09.2018 23:28 Uhr

In Herzogenaurach und Höchstadt bleiben 40 Plätze in Senioreneinrichtungen vakant


HERZOGENAURACH / HÖCHSTADT - Der viel zitierte "Pflegenotstand" ist längst in den Senioren- und Pflegeheimen des Landkreises angekommen. Mit gravierenden Folgen für Pflegebedürftige, deren Angehörige und vielfach überlastete Beschäftigte in diesem Bereich. Dieser Eindruck wurde auch bei einem Rundruf dieser Zeitung unter Heim- und Pflegedienstleitern bestätigt. [mehr...]

Massenhaft Attraktionen beim "hin&herzo"-Festival 20.09.2018 11:00 Uhr

Herzogenauracher Innenstadt wird zum Entdeckungsraum - Viele prominente Künstler


HERZOGENAURACH - Axel Hacke, Live-Painting, Nessi Tausendschön, DJs, die Titanic Boygroup, Maschinenwesen, Mini-Kinos, spielfreudige Füße und so weiter und so fort: Das "hin & herzo"-Kulturfestival präsentiert vom 27. bis 30. September ein breitgefächertes Programm mitten in der Stadt. [mehr...]

Einbußen in Millionenhöhe: Nürnberg "fehlen" Einwohner 19.09.2018 18:50 Uhr

Urteil zum Zensus bedeutet für viele fränkische Städte finanzielle Einschnitte


KARLSRUHE/NÜRNBERG - Das Bundesverfassungsgericht hält die Volkszählung von 2011 für korrekt. Das Urteil hat finanzielle Konsequenzen für viele Städte, die bisher von höheren Einwohnerzahlen ausgegangen sind. Auch Nürnberg und Fürth "fehlen" nun zahlreiche Einwohner - und das kommt die Städte teuer zu stehen. [mehr...] (15) 15 Kommentare vorhanden

Nach Abschiebung: Noch Hoffnung für Zaira? 19.09.2018 18:04 Uhr

Flüchtlingsbetreuer haben Forderungen an die Politik formuliert


HERZOGENAURACH - Dass die Abschiebung der alleinerziehenden Mutter Zaira mit ihren drei Kindern nach Tschetschenien eine "unmenschliche Aktion" gewesen ist, da sind sich die Mitglieder der Flüchtlingsbetreuung Herzogenaurach einig. In der Folge haben sie nun einen Katalog mit Forderungen an die Politik an den Bundestagsabgeordneten von Bündnis 90/Die Grünen, Uwe Kekeritz, übergeben. [mehr...]

Geringere Nachfrage: Schaeffler senkt Prognose 19.09.2018 09:14 Uhr

Geschäfte mit Kunden aus China und Europa sind offenbar zurückgegangen


FRANKFURT/HERZOGENAURACH - Der Zulieferer Schaeffler hat wegen einer erwarteten geringeren Nachfrage sein Geschäftsziel für die wichtige Auto-Sparte gesenkt. Insgesamt bestätigte Schaeffler aber seine Jahresprognose für 2018. [mehr...]

Nessi Tausendschön: "30 Jahre Zenit" in Herzogenaurach 19.09.2018 06:58 Uhr

Kabarettistin kommt mit neuem Programm zum Kulturfestival


HERZOGENAURACH - Sie hat ja so einen schönen Namen - der aber freilich nicht ihr echter ist: Nessi Tausendschön heißt eigentlich Annette Maria Marx. Die gebürtige Hannoveranerin wird am kommenden Montag 55 Jahre alt, sie steht seit 30 Jahren als Sängerin und Kabarettistin auf der Bühne. Am Sonntag, 30. September, stellt sie im Rahmen des "hin & herzo"-Kulturfestivals ab 20 Uhr im Kulturpavillon ihr brandneues Programm "30 Jahre Zenit" vor. Die Nordbayerischen Nachrichten haben sich vorab mit der Künstlerin unterhalten. [mehr...]

Rares Jazz-Erlebnis: Bigband auf Profi-Niveau 18.09.2018 14:00 Uhr

"Federal Pengueen Summit" hätte mehr Publikum verdient — Hommage an Thad Jones im Gymnasium


HERZOGENAURACH - Ganz schön routiniert für eine so junge Band: Mit dem Konzert des "Federal Pengueen Summit" Freitagabend im Gymnasium hatten die Herzogenauracher die seltene Gelegenheit, Bigband-Jazz auf professionellem Niveau zu hören – obendrein bei freiem Eintritt. Enttäuschend wenige haben sie genutzt. [mehr...]

Schulweg durch Niederndorf macht Kummer 18.09.2018 07:00 Uhr

Die Baustellen nahe der Aurachbrücke sind für junge Schüler heikel — Anwohner zeigt sich "stark irritiert"


NIEDERNDORF - Dass es schwierig werden würde in Niederndorf, war allen Beteiligten klar. Doch schon wenige Tage nach Schulbeginn stellt sich heraus: Aufgrund der Baustellensituation an der Vacher Straße und in der Straße "An der Aurach" fahren die Eltern aus den südlich der Aurach gelegenen Gebieten ihre Kinder lieber mit dem Auto zur Schule oder in den Kindergarten. [mehr...]

Lehrstunde vor 500 Zuschauern in Leipzig 17.09.2018 18:22 Uhr

3. Handball-Bundesliga Ost: TSH-Frauen gehen beim Titelfavoriten nach Fehlstart mit 23:32 baden


HERZOGENAURACH - Bis in die Haarspitzen motiviert sind die Herzogenauracher Handballerinnen zum ersten Saisonspiel in der 3. Bundesliga Ost nach Sachsen aufgebrochen. Doch der Titelaspirant HC Leipzig erstickte alle Hoffnungen auf ein Erfolgserlebnis früh im Keim und besiegte die Fränkinnen deutlich mit 32:23. [mehr...]