-2°

Dienstag, 20.02. - 10:46 Uhr

|

Alle Informationen aus Herzogenaurach

Kellerduell mit schwerer Hypothek 09.02.2018 20:34 Uhr

3. Liga Handball: TSH-Frauen wollen in Kandel ohne Jana Lichtscheidel bestehen


HERZOGENAURACH - Es ist ein "Endspiel" der besonderen Art für die Handballerinnen der TS Herzogenaurach, und das müssen sie mit einer schweren Hypothek bestreiten: Ohne die verletzte Leistungsträgerin Jana Lichtscheidel muss der Drittliganeuling am Samstag beim zu Hause besonders starken direkten Rivalen TSV Kandel antreten. [mehr...]

Puma will seinen Aktionären höhere Dividenden bieten 09.02.2018 19:40 Uhr

Grund dafür sei die "gute Geschäftsentwicklung und solide Bilanz" der Firma


HERZOGENAURACH - Weil das Unternehmen den erwarteten Gewinn vom letzten Jahr sogar übertraf, überlegen Aufsichtsrat und Vorstand jetzt, den Puma-Aktionären eine höhere Dividende zu bieten. [mehr...]

Trotz Protest: Stadtrat schickt Südumgehung auf den Weg 09.02.2018 16:58 Uhr

Interessengemeinschaft "Igel" demonstriert vor dem Herzogenauracher Rathaus — Vorzugstrasse geht ins Planfeststellungsverfahren


HERZOGENAURACH - Das Projekt Südumgehung geht ins Planfeststellungsverfahren. In einer Sondersitzung hat der Stadtrat dies am Donnerstagabend mit 20 gegen fünf Stimmen beschlossen – unter Protest der Interessengemeinschaft der Grundbesitzer und Landwirte (Igel) und trotz eines Appells der Initiative "Herzo Süd bewahren", die Sache noch zu überdenken. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

"Buschtrommeln" für den Frauentag 09.02.2018 16:52 Uhr

Auch in Herzogenaurach wird am 8. März gefeiert und diskutiert


HERZOGENAURACH - 21 Jahre Internationaler Frauentag in Herzogenaurach: Auch nach über zwei Jahrzehnten finden sich die politischen Frauen parteiübergreifend für eine Veranstaltung zusammen. Heuer für einen Kabarettabend im Martin-Luther-Haus mit der "Buschtrommel" am Donnerstag, 8. März ab 19.30 Uhr. Die Organisatorinnen sind Claudia Belzer und Sandra Wüstner (beide SPD), Retta Müller-Schimmel (Bündnisgrüne) und Ruthild Schrepfer (Frauenunion). [mehr...]

Herzogenaurach: Lotto-Mahnbriefe sind Fälschung 09.02.2018 15:50 Uhr

Polizei warnt vor verdächtiger Most


HERZOGENAURACH - Die Polizei wurde informiert, dass wieder gefälschte Mahnschreiben per Post versandt werden. Empfänger wurden dadurch stark verunsichert. Versender war eine Firma mit Namen "BDME Concept Group SRL" aus Rumänien. [mehr...]

Vorlesewettbewerb: Fürther siegen in Herzogenaurach 09.02.2018 15:00 Uhr

Den Kreisentscheid der Realschulen gewinnen Siebtklässler aus Stadt und Landkreis Fürth


HERZOGENAURACH / FÜRTH - Die Siebtklässler hatten es schwer, die Jury aber fast noch mehr: Beim Kreisentscheid des Realschul-Vorlesewettbewerbs waren die Lese-Leistungen so gut, dass die Juroren die Qual der Wahl hatten. [mehr...]

Wohin zieht das Herzogenauracher Rathaus? 09.02.2018 08:02 Uhr

Stadtverwaltung braucht wegen Neubau ab Herbst eine Übergangsbleibe


HERZOGENAURACH - Weil in Herzogenaurach bald die Sanierung des Schlosses und der Neubau des Rathauses beginnen, muss die Verwaltung spätestens im Spätherbst in ein Übergangsdomizil umziehen. Doch in welches? [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

adidas: Erster Betriebsrat für Shop-Mitarbeiter 08.02.2018 14:00 Uhr

Vereinbarung zwischen Gewerkschaft und Firmenleitung wurde unterzeichnet


HERZOGENAURACH - Vom wochenlangen Streik-Getöse der Metallindustrie wurde es fast überdeckt: Erstmalig haben adidas und die Gewerkschaft Bau, Chemie und Energie (IG BCE) einen Tarifvertrag für sämtliche 700 Shop-Mitarbeiter in Deutschland unterzeichnet. "Ich habe dafür den Postboten gemacht", erinnert sich Bezirksleiter Roland Nosko an die bereits vor Weihnachten abgeschlossenen Verhandlungen. [mehr...]

Herzogenaurach: Für einen Tag eine Malerin sein 08.02.2018 07:00 Uhr

Berufsorientierungswoche im Liebfrauenhaus: Schüler entdecken ihre Traumjobs


HERZOGENAURACH - Was macht eigentlich ein Bäcker? Wie anstrengend ist es, Maler zu sein? Und wie funktioniert ein gutes Bewerbungsgespräch? Bei der Berufsorientierungswoche im Liebfrauenhaus können Mittelschüler in viele Jobs hineinschnuppern. [mehr...]

Herzogenaurach: Ins Kaufland zieht bald Rewe 06.02.2018 19:02 Uhr

Das in die Jahre gekommene Einkaufszentrum wird umgebaut


HERZOGENAURACH - Zum modernen Rewe-Markt wird ab März das Gebäude an der Ohmstraße umgestaltet. Die Fassade wird völlig erneuert und im Inneren wird ein neues Ladenkonzept umgesetzt, das vor allem auf frische Produkte setzt. [mehr...]