29°

Sonntag, 28.05. - 16:38 Uhr

|

Alle Informationen aus Veitsbronn

Veitsbronn hat das Leistungszentrum des Faustballs 23.05.2017 10:13 Uhr

ASV ist eine der wenigen Hochburgen der Randsportart


Veitsbronn hat das Leistungszentrum des Faustballs

VEITSBRONN - Heimspieltag bei den Faustballern des ASV Veitsbronn-Siegelsdorf. Männer- und Frauenteam starten in der Freiluftsaison in der 2. Bundesliga Süd. Gemeinsam mit Eibach bilden sie die Faustball-Hochburgen schlechthin in der Region. Ein Besuch am Hamesbuck. [mehr...]

Landkreis Fürth: Einbrüche in zwei Bäcker-Filialen 17.05.2017 19:00 Uhr

Bargeld gestohlen - Ähnliches Vorgehen in beiden Fällen


Landkreis Fürth: Einbrüche in zwei Bäcker-Filialen

PUSCHENDORF/VEITSBRONN - In der Nacht auf Mittwoch sind Einbrecher gleich in zwei Bäckerfilialen in Veitsbronn und Puschendorf eingedrungen und haben Bargeld gestohlen. Die Polizei sucht Zeugen. [mehr...]

Martin Ermer hat ein Herz für junge Ringer 10.05.2017 16:00 Uhr

Sportfreunde Laubendorf freuen sich über 88-jährigen Gönner


Martin Ermer hat ein Herz für junge Ringer

VEITSBRONN/LANGENZENN - Viele Sportvereine sind froh, einen Sponsor zu finden. Bei den Ringern der Sportfreunde Laubendorf war es genau umgekehrt. Der Sponsor hat die Ringer gefunden – und mit seinen Spenden zugleich auch Freunde über Generationen hinweg. [mehr...]

Veitsbronn: 57-Jähriger war 57 km/h zu schnell 08.05.2017 12:02 Uhr

Die Fürther Verkehrspolizei zog den Raser in Veitsbronn aus dem Verkehr


Veitsbronn: 57-Jähriger war 57 km/h zu schnell

FÜRTH/VEITSBRONN - Sage und schreibe 57 Stundenkilometer zu schnell war ein Raser in Veitsbronn unterwegs. Die Polizei zog ihn rasch aus dem Verkehr. [mehr...]

Donnerstags gibt’s immer Schlachtschüssel 03.05.2017 13:00 Uhr

Das Rangau-Stüberl in Retzelfembach pflegt dem Wirtshaussterben zum Trotz gute fränkische Wirtshauskultur


Donnerstags gibt’s immer Schlachtschüssel

VEITSBRONN - Immer donnerstags gibt es Schlachtschüssel und fast täglich einen Mittagstisch mit fränkischen Spezialitäten unter zehn Euro. Solche echten fränkischen Wirtschaften wie das Rangau-Stüberl in Retzelfembach, wo Wirtin Traudel Distler seit Jahrzehnten kocht und herrscht, sind am Aussterben. Eine Abschiedshymne. [mehr...]

Veitsbronn: Wo seltene Arten aufblühen 25.04.2017 16:00 Uhr

Der BN rettete die Stroblgrube in Siegelsdorf und schuf ein Paradies für Flora und Fauna


Veitsbronn: Wo seltene Arten aufblühen

VEITSBRONN - Vor mehr als 50 Jahren war es eine triste Tongrube, heute ist es ein Paradies für Flora und Fauna: die Stroblgrube in Siegelsdorf. Dass die Natur sich hier auf rund 2,5 Hektar ausbreiten darf, ist dem Bund Naturschutz (BN) zu verdanken. Er verhinderte, dass die Gemeinde das Areal mit Gewerbe umbaute und isolierte. Eine Begehung zeigt, wie groß die Artenvielfalt ist. [mehr...]

Der Kindersegen bringt für Veitsbronn Verpflichtungen 23.04.2017 16:00 Uhr

Gemeinde muss mehr Krippenplätze anbieten — Anbau an die Kita Regenbogen


Der Kindersegen bringt für Veitsbronn Verpflichtungen

VEITSBRONN - Die Gemeinde braucht dringend Krippenplätze. Deswegen wird die Kindertagesstätte Regenbogen an der Waldstraße mit einem Anbau erweitert. Anfang 2018 soll der Betrieb dort aufgenommen werden. Der erste Spatenstich ist bereits getan. [mehr...]

Veitsbronner Etat mit Rekordzahlen 20.04.2017 06:00 Uhr

Selbst ohne neue Schulden hat die Kommune genug Spielraum für Investitionen


Veitsbronner Etat mit Rekordzahlen

VEITSBRONN - Eine Rekordmarke setzt Veitsbronn mit seinem Haushalt 2017: Er weist ein Gesamtvolumen von 17,8 Millionen Euro auf. Für Bürgermeister Marco Kistner ist das ein Grund zur Freude, denn die Kommune muss sich nicht neu verschulden. Nicht ganz so zufrieden sind die Sozialdemokraten. Sie stimmten dem Haushalt aber "trotz Bedenken" zu. [mehr...]

Veitsbronner Kinder helfen Europas ärmsten Kindern 18.04.2017 06:00 Uhr

Alljährliche Verkaufsveranstaltung der Grundschule Veitsbronn brachte 6504 Euro


Veitsbronner Kinder helfen Europas ärmsten Kindern

VEITSBRONN - Viele kleine Leute an vielen kleinen Orten können die Welt verändern: Mit diesem Lied stimmten die Jungen und Mädchen der Erich Kästner Grundschule Veitsbronn auf ihren Fastenbasar ein. Der Erlös von 6504 Euro kommt auch diesmal einem Hilfsprojekt in Rumänien zugute. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Veitsbronn: Mahnmal unter der Erde 16.04.2017 16:00 Uhr

Bunker aus dem Zweiten Weltkrieg freigelegt


Veitsbronn: Mahnmal unter der Erde

VEITSBRONN - Noch ist es nur ein Erdhaufen. Doch in wenigen Wochen wird am Auracher Weg in Veitsbronn ein Mahn- und Denkmal entstanden sein. Und zwar in Form eines Bunkers, der im Jahr 1942/43 in den Hang hinein gegraben worden war und nun wieder freigelegt wird. Grundeigentümer, Ideen- und Geldgeber sowie Planer trafen sich zum offiziellen Spatenstich. [mehr...]