29°

Sonntag, 28.05. - 16:38 Uhr

|

Alle Informationen aus Röttenbach

Nach Streiterei Messer gezückt 07.05.2017 14:42 Uhr

Polizei wollte den Namen des Asylbewerbers wissen


Nach Streiterei Messer gezückt

MÜHLSTETTEN [mehr...]

Technische Strecke mit Mutpassagen 27.04.2017 15:42 Uhr

In Oschersleben beginnt für den Röttenbacher Rennfahrer Elia Erhart die erste GT-Saison mit einem Audi


Technische Strecke mit Mutpassagen

RÖTTENBACH - Am Wochenende steht für Elia Erhart der Saisonauftakt in der ADAC GT Masters an. Mit seinem Teamkollegen Chris Höher wird der Röttenbacher sein Renndebüt im Audi R 8 LMS der Audi Sport racing academy feiern. Nach einer gelungenen Vorbereitung blickt Erhart dem Rennen in Oschersleben voller Zuversicht entgegen. [mehr...]

Röttenbach: Kapelle mit Hakenkreuz beschmiert 12.04.2017 14:12 Uhr

Schmierereien an Vielzahl von Gebäuden - Polizei bittet um Hinweise


Röttenbach: Kapelle mit Hakenkreuz beschmiert

RÖTTENBACH - Unbekannte haben am Montagabend eine Vielzahl von Gebäuden in Röttenbach beschmiert. Die Polizei ermittelt und bittet Zeugen um Hinweise auf die Täter. [mehr...]

Audi prallt bei Roth in Gegenverkehr: Drei Schwerverletzte 26.03.2017 14:01 Uhr

Die Bundesstraße 2 war bis in die frühen Morgenstunden blockiert


Audi prallt bei Roth in Gegenverkehr: Drei Schwerverletzte

RÖTTENBACH - Plötzlich geriet sie auf die Gegenfahrbahn: Eine 38-Jährige fuhr mit ihrem Audi auf der B2 bei Röttenbach (Landkreis Roth) frontal in einen Renault. Die Polizei spricht von "erheblicher Geschwindigkeit". [mehr...]

Vier Goldmedaillen gehen nach Röttenbach 09.02.2017 15:44 Uhr

Leonie Polster (2), Martin Schynoll und Rhona Schmidt siegen bei den nordbayerischen Hallenmeisterschaften


Vier Goldmedaillen gehen nach Röttenbach

RÖTTENBACH - Mit dem Gewinn von vier Goldmedaillen bei den nordbayerischen Hallenmeisterschaften der Aktiven und U18 gelang den Leichtathleten des TSV Röttenbach/LG Landkreis Roth ein Saisoneinstand nach Maß. Doppelten Grund zur Freude hatte in Fürth Leonie Polster, die in der Altersklasse U18 im Hochsprung und im Dreisprung siegte. [mehr...]

Röttenbacherin ist zweite Königin fürs Seenland 22.01.2017 13:38 Uhr

Dienstantritt für die Röttenbacherin Katharina Strobl


Röttenbacherin ist zweite Königin fürs Seenland

RÖTTENBACH - Neben ihrem Beruf als Bankkauffrau hat Katharina Strobl aus Röttenbach einen neuen Job. Die 21-Jährige amtiert jetzt als zweite Fränkische Seenlandkönigin und wird in den kommenden zwei Jahren die Region repräsentieren. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Röttenbach: Schneider plädiert für ‚Ich bin dabei-Initiative‘ 09.01.2017 16:08 Uhr

Röttenbachs Bürgermeister sieht durch Staatsverweigerer Gesellschaft bedroht


Röttenbach: Schneider plädiert für ‚Ich bin dabei-Initiative‘

RÖTTENBACH - Bürgermeister Thomas Schneider wurde in seiner Neujahrsansprache deutlich, als er auf Staatsverweigerer, wie dies Reichsbürger sind, zu sprechen kam: „Diese Menschen lehnen ob ihrer Haltung unsere Gesellschaft an sich ab.“ [mehr...]

Sportler des Jahres VIII: Rhona Schmidt 02.01.2017 11:17 Uhr

Kugelstoßerin holte DM-Silber und gehört nun dem Bundeskader an


Sportler des Jahres VIII: Rhona Schmidt

RÖTTENBACH - Wie heißen die „Sportler des Jahres 2016“ im Landkreis Roth? Die Kandidaten in den vier Kategorien werden am 13. Januar ausgezeichnet. Bis dahin stellen wir die Aspiranten in einer elfteiligen Serie vor. Teil VIII: Rhona Schmidt von der LG Landkreis Roth/TSV Röttenbach, deutsche Vizemeisterin ihrer Altersklasse im Kugelstoßen. [mehr...]

Unbekannte stehlen Schmuck aus Haus in Röttenbach 22.12.2016 12:45 Uhr

Einbruch könnte sich schon Mitte November ereignet haben


Unbekannte stehlen Schmuck aus Haus in Röttenbach

RÖTTENBACH - Unbekannte haben in ein freistehendes Einfamilienhaus in Röttenbach eingebrochen. Die Höhe des Schadens ist noch nicht beziffert. [mehr...]

„Der Ballungsraum rückt näher an uns heran“ 09.12.2016 18:10 Uhr

Erster Spatenstich für die langersehnte Ortsumgehung Wernsbach — Kosten: 31,3 Millionen Euro


„Der Ballungsraum rückt näher an uns heran“

WERNSBACH - Das letzte Nadelöhr der B2 zwischen Weißenburg und dem Anschluss an die A6 ist bald Geschichte. Gestern griffen eine ganze Reihe von Ehrengästen zum Spaten, um den Beginn der Arbeiten zum Bau der langersehnten Ortsumgehung Wernsbach zu signalisieren. Runde 31 Millionen Euro soll das Projekt kosten, in dessen Rahmen auch die berüchtigte Mauker Kreuzung beseitigt wird. Die Verkehrsfreigabe ist für Jahresende 2019 angedacht. [mehr...]