Donnerstag, 15.11.2018

|

Alle Informationen aus Roth

Wo geht’s zur Unabhängigkeit, bitte? 10.11.2018 06:00 Uhr

Neues Beratungsangebot: EUTB’s weisen gehandicapten Menschen die passenden Wege


ROTH/HILPOLTSTEIN - Wer neudeutsch von "Teilhabe" spricht, meint das "Einbezogensein in die Gesellschaft". Doch nicht immer klappt´s. Was selbstverständlich scheint, ist für Menschen mit Behinderung häufig eine Riesenhürde. Um der Benachteiligung entgegenzuwirken, ziehen viele Hilfsorganisationen am gleichen Strang. Anfang des Jahres hat ihnen das Bundessozialministerium ein zusätzliches Angebot zur Seite gestellt: die Ergänzende Unabhängige Teilhabeberatung, kurz EUTB. Auch sie will gehandicapten Zeitgenossen Unterstützung bieten. Niederschwellig, passgenau, kostenlos – und auf Augenhöhe. Denn hier werden Betroffene von Betroffenen beraten. In Roth gibt’s gleich zwei neue Anlaufstellen. [mehr...]

"Roth ist und bleibt bunt" 09.11.2018 19:20 Uhr

Lichterkette gegen Hass und Fremdenfeindlichkeit auf dem Marktplatz der Kreisstadt


ROTH - 80 Jahre ist es her, dass in Deutschland bei der so genannten "Reichskristallnacht" die Synagogen brannten. Anlässlich dieses schwarzen Tages in der Deutschen Geschichte lud der Kreisverband der Rother SPD wieder zu ihrer Lichterkette gegen Fremdenfeindlichkeit auf dem Rother Markplatz ein. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Roth: Faschingssaison hat zwei Tage früher begonnen 09.11.2018 15:42 Uhr

Am Freitag um 11.11 Uhr stürmten RCV-Mitglieder die Rother Stadtwerke — Geheimnis ums Prinzenpaar


ROTH - Die Faschingssaison dauert in Roth dieses Mal zwei Tage länger als anderswo – denn der offizielle Startschuss für die närrische Zeit wurde durch den Carneval Verein Roth Schwarz Weiß e.V. bereits am 9. November eingeläutet. Traditionell "stürmten" die Närrinnen und Narren um 11.11 Uhr die Räumlichkeiten der Rother Stadtwerke und stießen bei einem Glas Sekt auf die bevorstehende "fünfte Jahreszeit" an. [mehr...]

Synagogen, Friedhöfe und Häuser geschändet 09.11.2018 07:00 Uhr

Reichspogromnacht jährt sich zum 80. Mal — Verhaftungen und Übergriffe auf jüdische Mitbürger auch im Landkreis Roth


LANDKREIS ROTH - Genau 80 Jahre ist es jetzt her, dass es bei der Reichspogromnacht – auch fälschlicherweise "Reichskristallnacht" genannt — zu Übergriffen gegen die jüdischen Mitbürger gekommen ist. Auch unsere Gegend war davon betroffen. Ein Rückblick. [mehr...]

BAP und Fischer Z rocken am Brombachsee 07.11.2018 17:18 Uhr

Die ersten beiden Bands der "Lieder am See" stehen fest — Rückkehr der Kölner Kultband nach acht Jahren


GUNZENHAUSEN - Es ist "Verdamp lang her", dass die Kölsch-Rocker von BAP ihren Kult-Hit am Großen Brombachsee rockten. 2011 war das, bei der Premiere der "Lieder am See". Im nächsten Jahr wird Wolfgang Niedecken seine Hynme aus dem Jahre 1982 ganz sicher wieder dort anstimmen, denn BAP sind die Headliner bei der neunten Auflage des Festivals. [mehr...]

Ja zum Billiganbieter in den Rothmühl-Passagen 07.11.2018 14:37 Uhr

Die Mehrheit im Rother Bau-Ausschuss hält einen "Tedi"-Laden für "besser als Leerstand"


ROTH - "Immer noch besser als Leerstand." Auf diese Formel brachte die deutliche Mehrheit im Rother Bauausschuss die Entscheidung dafür, in den Rothmühl-Passagen einen Tedi-Markt einziehen zu lassen. [mehr...]

Roth: Klarinette macht Laune 05.11.2018 06:00 Uhr

Ensemble Clarezza begeisterte zum Auftakt der Klarinettentage in der Kreisstadt


ROTH - Zum Auftakt der 6. Rother Klarinettentage hieß Stadtkapellmeister Walter Greschl das "Ensemble Clarezza" in der Kulturfabrik willkommen. Das musikalische Quartett überzeugte das Publikum mit unterschiedlichen Stücken – von bekannten Werken Johann Sebastian Bachs bis hin zu Alexander Kukelkas "Czernowitzer Skizzen" war für jeden Geschmack etwas im musikalischen Potpourri geboten. [mehr...]

Das Beste aus dem Eheleben 04.11.2018 18:00 Uhr

Roth: "Herbert und Schnipsi" gastieren in der Kulturfabrik


ROTH - Sie sind Bayerns bekanntestes Komödianten-Ehepaar und haben in über 35 gemeinsamen Bühnenjahren ein ganz eigenes Genre etabliert: Hanns Meilhamer und Claudia Schlenger alias "Herbert und Schnipsi". Am Sonntag, 11. November, 19 Uhr präsentieren sie in der Kulturfabrik das Beste aus ihrem Eheleben. [mehr...]

Mr. Rothsee wird in Ägypten Doppel-Weltmeister 31.10.2018 16:59 Uhr

Der TSG-Triathlet Marcus Schattner gewinnt WM-Gold im Biathle und Triathle sowie zwei Mannschaftstitel bei den Männern 50+


Mr. Rothsee, Marcus Schattner, ist wieder erfolgreich fremdgegangen und wurde in Hurghada Weltmeister in Biathle und Triathle. Dazu gab es für ihn Gold und Silber in der Mannschaftswertung. [mehr...]

Teureres Abwasser, geschlossene Tür und kein Plastik 31.10.2018 16:02 Uhr

Der Rother Stadtrat bearbeitete eine ganze Palette von Themen


ROTH - Lauter einstimmige Beschlüsse hat der Rother Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung gefällt. Da fast alle Themen in den Ausschüssen schon vorbesprochen worden waren, gab es keine Diskussionen, aber ein paar Nachfragen und Informationen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden