Freitag, 16.11.2018

|

Alle Informationen aus Roth

Stauende zu spät erkannt: Lkw kollidiert mit Sattelzug 23.10.2018 13:00 Uhr

Fahrer glücklicherweise nur leicht verletzt - 90.000 Euro Sachschaden


SCHWABACH - Weil er ein Stauende übersehen hatte, fuhr ein 51-jähriger Lkw-Fahrer am Montagnachmittag mit seinem Fahrzeug in einen Sattelzug. Der Fahrer wurde dabei glücklicherweise nur leicht verletzt, der Sachschaden ist aber enorm. [mehr...]

Roth: Mit Abschiedskonzert endet 41-jährige Ära 22.10.2018 17:36 Uhr

Minutenlanger Beifall für scheidenden Kirchenmusikdirektor Klaus Wedel — Neue Heimat in Oberfranken


ROTH - VON HANS PÜHNMit dem Abschiedskonzert von Kirchenmusikdirektor Klaus Wedel ist in Roth am Sonntagnachmittag eine 41-jährige Ära zu Ende gegangen. Dirigent, Chor, Orchester und Solisten zogen in der evangelischen Stadtkirche im Rahmen eines denkwürdigen Konzertes noch einmal alle Register. Wie es mit dem Kammerchor weitergeht muss wohl Wedels Nachfolger entscheiden. Doch der scheint noch lange nicht in Sicht. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Die Antwort auf viele Fragen: Straßen-Weise 22.10.2018 11:42 Uhr



Straßen-Weise, der Blog der Volontäre der Nürnberger Nachrichten und der Nürnberger Zeitung, stellt die wichtigen Fragen des Lebens. Die Menschen aus der Region antworten mit lustigen, nachdenklichen und manchmal auch weisen Zitaten. [mehr...]

Bewegte Zeit von Flower Power, Hippies und Heinz Erhardt 21.10.2018 15:12 Uhr

Die 60er Jahre bewegen immer noch: Im Augustinum wurde die BR-Sprech(er)stunde zur Sternstunde — Spenden für den Kreisklinik-Förderverein


ROTH - "Nicht nur eine Sprech(er)stunde, sondern auch eine Sternstunde" haben die Gäste im proppenvoll gefüllten Saal des Augustinums erlebt. Stellvertretend für alle fasste Richard Erdmann, zweiter Vorsitzender des Kreisklinik-Fördervereins, den swingenden Abend über die bewegten 60er Jahre damit ebenso begeistert wie präzise zusammen. Der Bayerische Rundfunk hat mit seinen Sprech(er)stunden im Rother Augustinum beschwingtes, aber auch nachdenkliches Erinnern an die Aufbruchstimmung vor 50 Jahren präsentiert – und nebenbei mit Spenden für die "Sternstunden" und ein Demenzprojekt der Kreisklinik Roth auch noch Gutes getan. [mehr...]

Heinrich Hofbeck: "Seelsorge ist weiterhin meine Berufung" 21.10.2018 06:29 Uhr

Roths Diakon geht Ende des Monats in Ruhestand — 21 aktive Dienstjahre


ROTH - Für Diakon Heinrich Hofbeck von der katholischen Pfarrgemeinde Roth endet im Oktober ein wichtiger Lebensabschnitt. Nach 21 aktiven Dienstjahren im seelsorgerischen Dienst wird Hofbeck in den wohlverdienten Ruhestand versetzt. Doch ans Aufhören denkt der 65-Jährige noch lange nicht: "Ich bin viel zu jung, um die Beine hochzulegen." [mehr...]

Sportbezirk ehrt Milena Slupina und Verena Schmid 20.10.2018 10:29 Uhr

Sportpreis Mittelfranken an Kunstradfahrerin und Schützin verliehen


BERNLOHE/GREDING - Der Bayerische Landes-Sportverband hat die Bernloher-Kunstrad-Weltmeisterin Milena Slupina und die Doppel-Europameisterin Verena Schmid aus Schutzendorf mit dem Sportpreis Mittelfranken ausgezeichnet. [mehr...]

Am Rother Bahnhof: Diebe wurden beim Einbruch gestört 19.10.2018 16:18 Uhr

Das Geld blieb im Getränkeautomaten am Bahnsteig zurück - Polizei sucht Zeugen


ROTH - Bisher unbekannte Täter haben am Mittwochnachmittag versucht, einen Getränkeautomaten am Bahnsteig 1 des Bahnhofes Roth aufzubrechen. Nun sucht die Polizei nach möglichen Zeugen. [mehr...]

Berufsparcours Roth: Die eigene Rolle finden 18.10.2018 15:28 Uhr

Rund 1000 Schülerinnen und Schüler aus der Region informierten sich


ROTH - Bei einem zweitägigen "Berufsparcours" an der Anton-Seitz-Mittelschule in Roth informierten sich rund 1000 Schülerinnen und Schüler aus dem gesamten Landkreis Roth und der Stadt Schwabach über ihre beruflichen Möglichkeiten. Über 20 Unternehmen stellten den Siebt- und Achtklässlern ihren Arbeitsalltag vor. [mehr...]

Schwere Kollision auf der A6: Auto fährt in Unfallstelle 18.10.2018 09:39 Uhr

29-Jähriger wurde bei nächtlichem Zusammenstoß schwer verletzt


NÜRNBERG - Ein Schwerverletzter, mehrere beschädigte Fahrzeuge, Vollsperrung: Am Mittwoch kurz vor 23 Uhr löste ein Autofahrer mit einem Ausweichmanöver auf der A6 zwischen Roth und dem Kreuz Nürnberg-Süd einen folgenschweren Unfall aus. [mehr...]

Auto fährt auf A6 in Unfallstelle: 29-Jähriger schwer verletzt 18.10.2018 09:29 Uhr



Am späten Mittwochabend löste das Ausweichmanöver eines Autofahrers auf der A6 zwischen Roth und dem Kreuz Nürnberg-Süd einen schweren Unfall aus. Ein Pkw stürzte dabei von einem Anhänger und landete auf dem Dach mitten auf der Autobahn. Ein 29-jähriger Autofahrer erkannte dieses Hindernis zu spät - er fuhr mit seinem Wagen frontal gegen das Fahrzeug. Er wurde schwer verletzt. Die A6 in Richtung Nürnberg blieb für etwa 30 Minuten komplett gesperrt. [mehr...]