Dienstag, 12.12. - 20:51 Uhr

|

Alle Informationen aus Roth

Stadt Roth lädt zu "Fack ju Göthe3" 24.11.2017 16:47 Uhr

Kostengünstiger Eintritt für alle Bürger ins Bavaria-Kino


ROTH - "Mit der Stadt ins Kino": Am Dienstag, 28. November, 20.30 Uhr, können Roths Bürgerinnen und Bürger zum Sonderpreis von fünf Euro die Komödie "Fack ju Göthe 3" ansehen. [mehr...]

Stammtisch für Sehbehinderte feiert in Roth 30. Jubiläum 24.11.2017 11:42 Uhr

Elfriede Meyer ist Gründerin der Initiative


ROTH - 30 gute Gründe für 30 Jahre Zusammenhalt hat Elfriede Meyer zum 30-jährigen Bestehen des Rother Blinden- und Sehbehindertenstammtisches des Bayerischen Blinden- und Sehbehindertenbunds BBSB zusammengetragen. Alphabetisch sortiert von A wie Ausgelassenheit und B wie Barrierefreiheit über G wie Geborgenheit und L wie Lebensfreude bis zu Z wie Zuversicht standen diese 30 Schlagworte als treffendes Motto über dem Jubiläumsfest. [mehr...]

Einbruch mit Bolzenschneider: Angeklagter freigesprochen 24.11.2017 09:54 Uhr

Im Amtsgericht Schwabach stand Aussage gegen Aussage


ROTH - Wegen "Diebstahl mit Waffen" wurde der 40-jährige Agnos D. (Name geändert) von der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth angeklagt. Die "Waffe" war ein Bolzenschneider. Der arbeitslose Hartz-IV-Empfänger wurde am Amtsgericht Schwabach freigesprochen. [mehr...]

Himmlische Boten und Glühweinduft: Weihnachtsmärkte im Landkreis Roth 23.11.2017 16:42 Uhr



Im Advent sind allerorts die himmlischen Boten unterwegs: Beinahe überall gibt es Weihnachtsmärkte, oft mit viel Liebe von örtlichen Vereinen und Bürgern organisiert. Hier ein Überblick über Weihnachtsmärkte im Landkreis Roth. [mehr...]

Autofahrerin touchiert Seniorin in Roth 23.11.2017 09:41 Uhr

60-Jährige übersah zwei Fußgänger wegen tiefstehender Sonne


ROTH - Am Mittwochnachmittag ereignete sich in der Städtlerstraße in Roth ein Verkehrsunfall, der gerade noch glimpflich ausging. [mehr...]

Generationsbrücke in Roth wird weitergebaut 23.11.2017 06:00 Uhr

Vorschulkinder treffen sich mit Bewohnern im Seniorenheim


ROTH - Die deutschlandweite Initiative "Generationsbrücke Deutschland" will wertvolle Begegnungen, ein bereicherndes Miteinander und Momente der Zufriedenheit zwischen Jung und Alt ermöglichen. Die Stadt Roth hat als erste Kommune im Landkreis Roth ihre Beteiligung an der Initiative zugesagt - und kann erste Erfolge vorweisen. [mehr...]

Höchster Schwierigkeitsgrad zur WM 22.11.2017 17:11 Uhr

Kunstradelite in Österreich: Milene Slupina geht bei ihrem ersten Weltmeisterschafts-Auftritt aufs Ganze


ROTH - Nach dem sehr erfolgreichen Nationalmannschafts-Einstand beim Drei-Nationen-Cup in Gau-Algesheim wird es für die Kunstradfahrerin Milena Slupina von TSV Bernlohe jetzt ernst und richtig aufregend: Gestern reiste sie mit der Hallenradnationalmannschaft ins österreichische Dornbirn, wo vom 24. bis 26. November die Weltmeisterschaft stattfindet. Es ist die erste WM-Teilnahme für die Studentin aus Roth. [mehr...]

Von wegen alte Hunde 22.11.2017 14:44 Uhr

Die "Old Blind Dogs" vertrieben den November-Blues


ROTH - Auch wenn sich die vier Herren "Old Blind Dogs" nennen, sind sie weder alt noch blind, und Hunde sind sie schon gar nicht. Aber was sie können, das konnte sich hören lassen und das veranlasste das leider nur spärlich erschienene Publikum in der Rother Kulturfabrik zu stehenden Ovationen. [mehr...]

Spectrum-Galerie zeigt in Roth "Ach, Mensch!" 21.11.2017 06:00 Uhr

Kunstausstellung von Sabine Reimann in den Rothmühlpassagen


LANDKREIS ROTH - Sabine B. Reimann, Vorsitzende des Kunstvereins Spectrum, zeigt eine neue Kunstausstellung in der Galerie des Vereins in den Rothmühl-Passagen in Roth. Unter dem Motto "Ach, Mensch!" zeigt sie 21 ganz unterschiedliche Werke: Acrylgemälde, Vektorgrafik, großformatige Fotos und zwei kleine Installationen. [mehr...]

49 neue Meister für die Landkreise Roth und Weißenburg 20.11.2017 12:43 Uhr

Viel Lob für die neuen Mitglieder der Kreishandwerkerschaft


ROTH - Bei der Meisterfeier der Kreishandwerkerschaft Mittelfranken-Süd in der Rother Kulturfabrik waren sich die Redner einig: Die jungen Frauen und Männer haben damit die beste Grundlage für glänzende Aussichten in ihrem weiteren Berufsleben geschaffen. [mehr...]