-1°

Montag, 19.11.2018

|

Alle Informationen aus Adelsdorf

Schwerer Unfall auf B470: Rentnerin hatte Schutzengel 25.07.2018 15:19 Uhr

Laster krachte auf Gegenfahrbahn frontal in den Wagen einer 79-Jährigen


FORCHHEIM/ADELSDORF - Großes Glück hat eine 79-jährige Autofahrerin am Dienstag auf der B470 zwischen Forchheim und Adelsdorf: Sie überstand einen schweren Verkehrsunfall fast unbeschadet. [mehr...]

Zwei Fahrzeuge verkeilen sich auf der B470 ineinander 24.07.2018 14:01 Uhr



Auf der B470 kollidierte ein 55-jähriger Autofahrer frontal mit einem entgegenkommenden Volkswagen. Der Unfall ereignete sich auf Höhe Adelsdorf. Durch die Wucht des Aufpralls verkeilten sich beide Fahrzeuge ineinander und drehten sich um die eigene Achse. Die Straße war danach komplett gesperrt. [mehr...]

Zwei Fahrzeuge verkeilen sich auf der B470 ineinander 24.07.2018 12:08 Uhr

Beide Fahrer wurden bei dem Unfall verletzt


ADELSDORF - Nach einem Unfall völlig blockiert war am Dienstagvormittag die B470 auf Höhe Adelsdorf. Zwei Fahrzeuge waren zusammengestoßen und hatten sich dann ineinander verkeilt. [mehr...]

Nach Starkregen in Adelsdorf: Maßnahmen getroffen 20.07.2018 16:42 Uhr

Kanalsystem im Baugebiet Reuthsee wurde gereinigt — Provisorisches Regenrückhaltebecken ausgebaggert — "Rückstau verhindern"


ADELSDORF - Das Kanalsystem im Baugebiet Reuthsee ist gereinigt, ein zusätzliches provisorisches Regenrückhaltebecken ausgebaggert, zusätzliche Abläufe für mögliche große Regenmengen sind geschaffen: Der Seeside-Investor hat den Maßnahmenkatalog, den ihm die Gemeinde nach dem letzten Starkregen in Adelsdorf aufgegeben hat, erledigt. [mehr...]

Adelsdorf: Erste Sperrung an der B 470 16.07.2018 16:56 Uhr

An der Bundesstraße bei Neuhaus und Adelsdorf wird es ernst


NEUHAUS - Die ersten Sperrungen wegen der Straßensanierung und der Installation einer Ampelanlage an der B 470, Höhe Adelsdorf-Neuhaus, haben begonnen. [mehr...]

Adelsdorfer Bürger kritisieren Reuthsee 12.07.2018 11:57 Uhr

Neubaugebiet als Grund für Überflutungen?


ADELSDORF - Bei der um ein Vierteljahr vorgezogenen Bürgerversammlung in Adelsdorf stand vermeintlich eine finale "Gewinn- und Verlustrechnung" des scheidenden Kämmerers Christian Jakobs im Mittelpunkt, seine finanzielle Erfolgsbilanz war aber angesichts des jüngsten Starkregens nur Beiwerk. Einige Bürger sehen in den Böden des Neubaugebiets den Grund für die Überflutungen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Adelsdorfer Freizeitkicker sammeln für kleinen Fabio 09.07.2018 05:57 Uhr

Benefiz-Turnier zugunsten des schwerbehinderten Vierjährigen


NEUHAUS - 2010 kam der Neuhauser Florian Birkner bei einem Arbeitsunfall ums Leben und konnte seine Tochter Romy nicht mehr kennenlernen. Seine Freunde vom Verein "Eintracht Klappstuhl" mit Marco Wirth an der Spitze tragen seither Jahr für Jahr ein Benefiz-Fußballturnier beim TSV Neuhaus aus. [mehr...]

Aus für Kläranlage Zeckern 07.07.2018 07:57 Uhr

Das Abwasser wird dann nach Adelsdorf übergeleitet


HEMHOFEN / ADELSDORF - Das Thema ist so wichtig, dass es bei der Bürgerversammlung in Hemhofen am kommenden Montag einen eigenen Tagesordnungspunkt hat: "Überleitung der Abwässer aus der Kläranlage Zeckern zur Kläranlage Adelsdorf." Dahinter steckt offenbar nicht mehr und nicht weniger als die fast komplette Schließung der Zeckerner Anlage, die vor zehn Jahren aufwändig saniert und erweitert worden war. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Überschwemmung: Großeinsatz in Hemhofen und Adelsdorf 06.07.2018 14:04 Uhr

Heftige Regenfälle am späten Donnerstagnachmittag


HEMHOFEN/ADELSDORF - Nach dem langanhaltenden heftigen Regen kamen die Feuerwehren aus dem ganzen Landkreis: Hemhofen und Zeckern meldeten am frühen Donnerstagabend „Land unter“. Bis nach Mitternacht waren die Einsatzkräfte damit beschäftigt, Keller auszupumpen. [mehr...]

Blitzeinschlag und Überflutung bei Unwettern in Franken 06.07.2018 08:08 Uhr

In Adelsdorf, Heroldsbach und Ahorntal herrschte Ausnahmezustand


NÜRNBERG - Heftige Regengüsse und ein Blitzeinschlag sorgten für reichlich Unruhe in der Region. Keller und Straßen standen unter Wasser, die Feuerwehren waren quasi im Dauereinsatz. Auch Verletzte gab es. [mehr...]