27°

Freitag, 26.08. - 13:58 Uhr

|

Alle Informationen aus Gremsdorf

Grausig: Kinder finden Menschenknochen in Gremsdorf 13.08.2016 15:15 Uhr

Kripo Erlangen wurde für Ermittlungen hinzugezogen


Grausig: Kinder finden Menschenknochen in Gremsdorf

GREMSDORF - Einen grausigen Fund machten Kinder am Donnerstagabend in Gremsdorf (Landkreis Erlangen-Höchstadt). Als klar war, dass die Kinder Menschenknochen gefunden hatten, wurde die Kripo Erlangen zu den Ermittlungen hinzugezogen. [mehr...]

Buch bei Gremsdorf: Linienbus fährt auf Auto 10.08.2016 14:22 Uhr

Busfahrer konnte nicht mehr bremsen - Kein Personenschaden


Buch bei Gremsdorf: Linienbus fährt auf Auto

BUCH - Ein Omnibus der Linie 203 ist am Mittwoch gegen 8.45 Uhr im Gremsdorfer Ortsteil Buch gegen einen geparkten Pkw geprallt. [mehr...]

Freie Wähler sehen E-Busse schon näher kommen 09.08.2016 18:52 Uhr

Kreispolitiker und Bürger informierten sich über elektrische Linienbusse


Freie Wähler sehen E-Busse schon näher kommen

ERLANGEN - Zahlreiche Arbeitgeber machen die Region Erlangen-Höchstadt-Herzogenaurach attraktiv. Unzählige Pendler und hohes Verkehrsaufkommen sind die Kehrseite des gefragten Wirtschaftsraumes. Die Optimierung des Personennahverkehrs ist deshalb eine zentrale Frage. Eine Alternative können elektrisch angetriebene Linienbusse sein. Eine Bürgerinformationsfahrt der Freien Wähler im Landkreis gab nun Gelegenheit, die Verkehrsmittel der Zukunft kennenzulernen. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Ein Werkstatt-Song zum Abheben 04.08.2016 16:53 Uhr

Barmherzige Brüder beteiligen sich mit einem Lied an bundesweiter Aktion


Ein Werkstatt-Song zum Abheben

GREMSDORF - Die Bundesarbeitsgemeinschaft Werkstätten für behinderte Menschen (BAGWfbM) hat im Vorfeld des bundesweiten Werkstättentages 2016 zu einer Facebook-Aktion aufgerufen. Gremsdorf hat mitgemacht. [mehr...]

Viele seltene Amphibien: PWC-Anlage ist ein „No-Go“ 04.08.2016 06:00 Uhr

Bürgermeister Karsten Fischkal und BN-Kreisvorsitzender Helmut König verweisen auf Untersuchungsergebnisse von 2011 und 2012


Viele seltene Amphibien: PWC-Anlage ist ein „No-Go“

ADELSDORF/NEUHAUS/BUCH - Die Gemeinde Adelsdorf und der Kreisverband des Bundes Naturschutz ERH sind sich einig: „Zwischen Gremsdorf und Heßdorf ist ein Autobahnparkplatz mit einer WC- Anlage wegen des Artenreichtums und der hier lebenden Menschen völlig ungeeignet“, finden Bürgermeister Karsten Fischkal und Helmut König, BN-Kreisvorsitzender. [mehr...]

Augustinus-Schule: „Sie haben an uns geglaubt“ 02.08.2016 19:39 Uhr

Gute Wünsche für die Zukunft: Schulabschlussfeier bei den Barmherzigen Brüdern


Augustinus-Schule: „Sie haben an uns geglaubt“

GREMSDORF - Wie jedes Jahr begann die Schulabschlussfeier an der Augustinus Schule der Barmherzigen Brüder mit einem Gottesdienst. Pastoralreferent Peter Jankowetz aus der Gremsdorfer Einrichtung und Christian Lauger aus Uehlfeld stellten ihn unter das Motto „Suche – Erforsche – Träume“. [mehr...]

Gremsdorf: Ortsumgehung rückt näher 01.08.2016 06:00 Uhr

Nach Aufnahme in die Dringlichkeitsstufe im Bundesverkehrswegeplan muss nun die Trassenplanung diskutiert werden


Gremsdorf: Ortsumgehung rückt näher

GREMSDORF - Die seit langem geforderte Ortsumgehung war zentrales Thema der überaus gut besuchten Gemeinderatssitzung. [mehr...]

Agrar in ERH: Ernte gut und Preise schlecht 19.07.2016 19:18 Uhr

Bauernverband mit durchwachsenem Resumee — Von Unwettern verschont


Agrar in ERH: Ernte gut und Preise schlecht

ERLANGEN/HÖCHSTADT - Robert Ort ist Kreisobmann des Bayerischen Bauernverbandes (BBV), und er fasst die Gesamtsituation der Landwirtschaft im Landkreis so zusammen: "Die Erträge sind durchschnittlich konstant, die Preise für landwirtschaftliche Erzeugnisse sind weiter im Keller". [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

„Kleiner Schritt“ für neue Gremsdorfer Ortsumgehung 18.07.2016 18:41 Uhr

Vorhaben gilt im Entwurf für Bundesverkehrswegeplan als „vordringlich“ — Kosten: 11,2 Millionen Euro — Erleichterung bei Bürgerinitiative


„Kleiner Schritt“ für neue Gremsdorfer Ortsumgehung

GREMSDORF - Kehrtwende: Die lange ersehnte und noch im Frühjahr chancenlose Ortsumgehung der B 470 wird nun doch in den „vordringlichen Bedarf“ im Entwurf des neuen Bundesverkehrswegeplans eingestuft. Das sei laut Staatssekretär Stefan Müller (CSU) Ergebnis der Einwendungen im Bürgerbeteiligungsprozess sowie „intensiver Gespräche“. [mehr...]

Michael Solfrank neuer Naturschutzwächter 18.07.2016 18:33 Uhr

Der 56-Jährige ist für das Mohrhofgebiet und Krausenbechhofen zuständig


Michael Solfrank neuer Naturschutzwächter

ERLANGEN/HÖCHSTADT - Für den neuen Naturschutzwächter des Landkreises, Michael Solfrank (56), ist der Weg zur Arbeit ab sofort etwas länger. Der Kalchreuther betreut seit dem 1. Juli die Naturschutzgebiete "Vogelfreistätte Weihergebiet bei Mohrhof" und "Weihergebiet bei Krausenbechhofen" im Westen des Landkreises. [mehr...]