17°

Samstag, 25.06. - 21:31 Uhr

|

Alle Informationen aus Heroldsbach

Heroldsbach: Meditatives Jodeln nach finnischer Art 20.06.2016 16:39 Uhr

Landkreissingen: Sechs Chöre zeigen die Bandbreite des Singens


Heroldsbach: Meditatives Jodeln nach finnischer Art

HEROLDSBACH - Über 300 Zuhörer haben das Benefiz-Konzert des Landkreises Forchheim und des Sängerkreises Erlangen-Forchheim besucht. Beim 30. Landkreissingen in der Hirtenbachhalle in Heroldsbach zeigten sechs ganz unterschiedliche Chöre ihr Können. [mehr...]

Oesdorf: Ortseingangsschild ist verschwunden 20.06.2016 15:26 Uhr

Gemeinde rätselt über möglichen Kirchweih-Scherz


Oesdorf: Ortseingangsschild ist verschwunden

OESDORF - Das Oesdorfer Ortsschild ist weg, über Nacht spurlos verschwunden. Wo die gelbe Tafel hingekommen ist, die bislang am Ortseingang aus Richtung Höchstadt stand, weiß im Dorf offenbar niemand. [mehr...]

Einbrecher in Heroldsbach 19.05.2016 14:18 Uhr

Täter erbeuteten Geld, Schmuck und Elektrogeräte


Einbrecher in Heroldsbach

FORCHHEIM/HEROLDSBACH - Mit Bargeld und Wertsachen sind Einbrecher am Mittwoch aus einem Wohnhaus in Heroldsbach entkommen. Bei einem versuchten Einbruch in Forchheim gingen die Täter leer aus. [mehr...]

Ab ins Beet: Haus und Garten Markt in Heroldsbach 08.05.2016 10:29 Uhr


Haus und Garten Markt in Heroldsbach
Haus und Garten Markt in Heroldsbach
Haus und Garten Markt in Heroldsbach

Beim Akzente Haus und Garten Markt auf Schloss Thurn bekamen die Besucher drei Tage lang vielerlei Anregungen, wie sich Wohnbereich und Garten frühlingshaft verschönern lassen. [mehr...]

Thurnerin durfte in der Royal Albert Hall auftreten 26.04.2016 08:00 Uhr

Junge Streicherinnen aus Thurn und Baiersdorf waren in London zu Gast


Thurnerin durfte in der Royal Albert Hall auftreten

THURN/BAIERSDORF - Beim wohl größten Schüler-Konzert Europas mit über 1300 Musikern waren in der Londoner Royal Albert Hall auch acht Deutsche dabei. Darunter Ronja Kalweit (16) aus Thurn und Julia Gebhardt (18) aus Baiersdorf, die mit ihren Geigen an der „British Suzuki Gala Week“ teilnahmen. Für beide ein unvergessliches Ereignis. [mehr...]

Einfache Mittel gegen Krämpfe 25.04.2016 18:53 Uhr

Viel Wasser hilft mehr als Magnesium-Präparate


Einfache Mittel gegen Krämpfe

HEROLDSBACH - Krämpfe sind manchmal eine schmerzhafte und lästige Begleiterscheinung im Sport. Doch was als Vorbeugung am besten hilft, darüber herrscht zwischen Wissenschaft und Praxis nicht immer vollkommene Einigkeit. Ist Magnesium nicht das gängige Allheilmittel? Wir fragten Lukas Meier vom Heroldsbacher Therapiezentrum Klaus Rascher. [mehr...]

Bolzplatz-Umbau mit Bürgermeister abgesprochen 19.04.2016 10:00 Uhr

Poppendorfer Ortsvereine wehren sich gegen den Vorwurf des „Schwarzbaues“


Bolzplatz-Umbau mit Bürgermeister abgesprochen

POPPENDORF - Die Vertreter der Poppendorfer Ortsvereine haben sich angesichts der Debatte im Gemeinderat gegen den Vorwurf eines „Schwarzbaues“ gewehrt. Sie wollen den ehemaligen Bolzplatz in einen Veranstaltungsplatz umwandeln. [mehr...]

An Krebs erkrankter Mirco feiert Konfirmation in der Klinik 28.03.2016 12:59 Uhr

Hoffnungsschimmer: Potenzieller Spender gefunden


An Krebs erkrankter Mirco feiert Konfirmation in der Klinik

HEROLDSBACH/ERLANGEN - Am Palmsonntag hat der krebskranke Mirco aus Heroldsbach in der Aula der Erlanger Kinderklinik seine Konfirmation gefeiert. [mehr...]

„Bier gewinnt“: Hommage an den Gerstensaft 25.03.2016 06:00 Uhr

Launiges Konzert mit David Saam, Res Richter und Christoph Lambertz


„Bier gewinnt“: Hommage an den Gerstensaft

HEROLDSBACH - Zum 500. Jubiläum des Reinheitsgebots haben die drei Musiker Res Richter, David Saam und Christoph Lambertz das Programm „Bier gewinnt“ entwickelt. Ein Lauschrausch, den man im Lindenhof erleben konnte, ein abendfüllendes Programm mit Gedichten, Geschichten und viel Musik. [mehr...]

Jetzt gibt es Details 22.03.2016 17:00 Uhr

Infos zu Ostspange, Tunnel und Co. veröffentlicht


Jetzt gibt es Details

FORCHHEIM - Das Bundesverkehrsministerium hat das Projektinformationssystem (PRINS) freigeschaltet. Dort ist aufgeführt, warum Ostspange, Ebermannstädter Tunnel und die Umfahrungen Oesdorf und Wimmelbach wie im Entwurf des Bundesverkehrswegeplanes eingestuft wurden — Voraussetzung für die Öffentlichkeitsbeteiligung. [mehr...]