2°C

Freitag, 28.11. - 10:44 Uhr

|

Alle Informationen aus Heroldsbach

Genscher: Ein Liberaler trägt auch rote Krawatten 21.11.2014 17:53 Uhr

Ex-Außenminister sprach auf Einladung der Sparkasse in der Hirtenbachhalle


Genscher: Ein Liberaler trägt auch rote Krawatten

HEROLDSBACH - Ein großer Staatsmann im kleinen Heroldsbach: Hans-Dietrich Genscher ist auf Einladung der Sparkasse Forchheim in die Hirtenbachhalle gekommen. Es wurde ein Abend zwischen Besorgnis und heiteren Tönen. Nur eine Frage blieb ungeklärt. [mehr...]

Akzente-Martini-Markt lockte Hunderte auf Schloss Thurn 12.11.2014 14:07 Uhr


Martini-Markt Heroldsbach
Martini-Markt Heroldsbach
Martini-Markt Heroldsbach

Als Magnet für Aussteller und Besucher hat sich der zweite Akzente-Martini-Markt im Schatten von Schloss Thurn erwiesen. "Wir freuen uns, dass die neue Location so gut angenommen wird", kommt Veranstalter und Organisator Roberto Barrabas fast ins Schwärmen. Die Organisatoren konnten gegenüber dem Vorjahr die Anzahl an Ausstellern und Besuchern deutlich steigern. [mehr...]

Traditionsreiche Martinimärkte in der Region luden ein 10.11.2014 09:17 Uhr

An verschiedenen Orten boten Künstler und Handwerker ihre Waren an


Traditionsreiche Martinimärkte in der Region luden ein

NÜRNBERG - Kurz vor dem Martinstag am 11. November fanden in der Region am Wochenende wieder zahlreiche Martinimärkte statt. Vielerorts werden alljährlich Stände aufgebaut, an denen Künstler, Handwerker und Einzelhändler selbstgemachte Werke zum Verkauf anbieten. [mehr...]

Bei Poppendorf: Mann lebengefährlich verletzt 31.10.2014 12:34 Uhr

75-Jähriger kam mit seinem BMW von der Straße ab


POPPENDORF - Lebensgefährlich verletzt wurde ein 75-jähriger Mann bei einem Unfall am Donnerstagmittag zwischen Zeckern und Poppendorf. [mehr...]

Entsteht Chorakademie 2016? 21.10.2014 06:00 Uhr

Kauf und Umbau des Klosters in Weißenohe kostet insgesamt 6,1 Millionen Euro


Entsteht Chorakademie 2016?

POPPENDORF - Im Rahmen des Kreissängertages des Sängerkreises Erlangen/Forchheim, der diesmal in Poppendorf stattgefunden hat, hat der Schatzmeister des Fränkischen Sängerbundes, Herbert Meier, auch über den Stand der Dinge in Sachen Chorakademie in Weißenohe informiert. [mehr...]

Forchheim: Jugendfeuerwehr holt sich die Leistungsspange 20.10.2014 13:36 Uhr


Feuerwehr
Feuerwehr
Feuerwehr

Die Leistungsspange ist das höchste Abzeichen für ein Mitglied einer Jugendfeuerwehr. Um es zu erlangen, müssen die Teilnehmer in fünf Bereichen zeigen, dass sie körperlich und geistig den Anforderungen gewachsen sind. In diesem Jahr konnten die Floriansjünger aus dem Landkreis Forchheim zeigen, was sie auf dem Kasten haben. [mehr...]

Betrunkener Autofahrer ignoriert Straßensperre 13.10.2014 16:01 Uhr

Verfolgungsjagd: Polizei zwingt Fahrer zum Anhalten


HEROLDSBACH - Ein betrunkener Autofahrer hat am späten Freitagabend auf der Bundesstraße 470 mit einigen seiner Entscheidungen so richtig daneben gelangt. Mit gravierenden Folgen für ihn und sein Fahrzeug. [mehr...]

Trachtler liefen beim Oktoberfestzug mit 02.10.2014 06:00 Uhr

Ein Höhepunkt für den Heroldsbacher Heimatverein


Trachtler liefen beim Oktoberfestzug mit

HEROLDSBACH - Für den Heimat- und Trachtenverein Heroldsbach ist es nach 2003 bereits das zweite Mal, dass er am Trachten- und Schützenumzug zum Auftakt des Oktoberfestes in München teilnehmen durfte. Seit an Seit mit etwa 100 weiteren Traditionsvereinen aus ganz Europa präsentierten die Franken ihr Brauchtum vor einem Millionenpublikum in der Münchner Altstadt. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

1000 Kilo schwere Kabeltrommel geklaut 01.10.2014 11:09 Uhr

Abtransport des Diebesgutes dürfte mühsam gewesen sein


HEROLDSBACH - Die kuriosesten Sachen werden manchmal geklaut: Zum Beispiel eine über 1000 Kilogramm schwere Kabeltrommel. [mehr...]

Blitzer-Woche in Mittelfranken: Mit 109 km/h durch Erlangen 28.09.2014 14:43 Uhr

220.000 Fahrzeuge wurden von der Polizei kontrolliert


Blitzer-Woche in Mittelfranken: Mit 109 km/h durch Erlangen

NÜRNBERG/FÜRTH/ERLANGEN - In der Woche nach dem bundesweiten Blitzmarathon fanden in ganz Bayern verstärkt Verkehrskontrollen statt. Bei der "Schwerpunktwoche Geschwindigkeit" wurden in Mittelfranken über 5000 Verstöße festgestellt. Unrühmlicher Spitzenreiter war ein Raser in Erlangen, der mit 109, statt den erlaubten 50 km/h durch das Stadtgebiet peitschte. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden