21°C

Samstag, 30.08. - 16:28 Uhr

|

Alle Informationen aus Heroldsbach

Trotz schwerer Hörschädigung schafft Andreas das Abitur 29.07.2014 06:01 Uhr

Heroldsbacher meistert Abschluss am Forchheimer Ehrenbürg-Gymnasium


Trotz schwerer Hörschädigung schafft Andreas das Abitur

FORCHHEIM/HEROLDSBACH - Als Andreas Bielz eineinhalb Jahre alt war, stellten die Ärzte bei ihm eine schwere Hörschädigung fest. „Ihr Sohn wird niemals eine Fremdsprache lernen, nie auf eine normale Schule gehen.“ Diese Sätze hörte seine Mutter Anke Bielz aus Heroldsbach von den Ärzten. Jetzt hat er am Forchheimer Ehrenbürg-Gymnasium mit der Note 1,8 das Abitur bestanden [mehr...]

SpVgg/DJK Heroldsbach-Thurn ringt um die Zukunft 14.07.2014 10:00 Uhr

Konzept erstellt - Umzug rückt immer näher


SpVgg/DJK Heroldsbach-Thurn ringt um die Zukunft

HEROLDSBACH/THURN - Um den Fortbestand der finanziell stark gebeutelten SpVgg/DJK Heroldsbach-Thurn zu sichern, haben die Vereinsfunktionäre nun ein Zukunftskonzept erstellt. Kern des Plans ist ein Umzug an einen anderen Standort in der Gemeinde. [mehr...]

Stromtrasse nach Bayern kommt anders als geplant 13.07.2014 16:38 Uhr

Startpunkt verlegt - "Focus" berichtet über Änderungen der Pläne


Stromtrasse nach Bayern kommt anders als geplant

BERLIN - Welche neuen Stromtrassen sind für die Energiewende nötig? Darüber tobt seit Monaten heftiger Streit. Die CSU will keine Leitung akzeptieren, die Strom aus Braunkohle nach Bayern transportiert. Damit scheint sich der Koalitionspartner jetzt durchgesetzt zu haben. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

In Straßengraben geschleudert: Lkw prallt auf B470 gegen Renault 08.07.2014 10:58 Uhr


VU Zerckern_20140708_
VU Zerckern_20140708_
VU Zerckern_20140708_

Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße B470 nahe Zeckern hat eine 56 Jahre alte Autofahrerin schwere Verletzungen erlitten. Sie war mit ihrem Auto beim Abbiegen in die Bundesstraße mit einem Lastwagen kollidiert. [mehr...]

B470 bei Zeckern: Lkw stößt Renault in Straßengraben 08.07.2014 10:23 Uhr

Feuerwehr befreit verletzte Fahrerin aus dem demolierten Auto


B470 bei Zeckern: Lkw stößt Renault in Straßengraben

HEROLDSBACH - Schwere Verletzungen hat am Dienstagmorgen eine 56 Jahre alte Autofahrerin bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße B470 nahe Zeckern erlitten. Sie war mit ihrem Auto beim Abbiegen in die Bundesstraße mit einem Lastwagen kollidiert. [mehr...]

Missglücktes Überholmanöver: 77-Jährige fährt gegen Grabsteine 27.06.2014 12:54 Uhr

Vier beschädigte Fahrzeuge bei Forchheim


Missglücktes Überholmanöver: 77-Jährige fährt gegen Grabsteine

HEROLDSBACH - Bei einem missglückten Überholmanöver auf der B 470 zwischen Wimmelbach und Oesdorf (Landkreis Forchheim) am Donnerstagnachmittag ist eine 77-jährige BMW-Fahrerin zwischen zwei Lastwagen geraten und von der Fahrbahn abgekommen. Alle Beteiligten blieben dabei unverletzt. [mehr...]

Sportwoche fehlten die Besucher 24.06.2014 11:00 Uhr

Veranstalter der SpVgg-DJK Heroldsbach/Thurn wollen neues Konzept erarbeiten


Sportwoche fehlten die Besucher

HEROLDSBACH - Fünf Tage lang lud die SpVgg Heroldsbach wieder zur Sportwoche und zahlreichen Veranstaltungen ein. Vom traditionellen Fußballturnier über Beachvolleyball bis zum Sportabzeichenlauf war ein buntes Programm geboten, doch der geringe Besucherzuspruch beschäftigt die Organisatoren. [mehr...]

Die Gefahr springt immer mit 16.06.2014 18:01 Uhr

Geländeturnier beim RC Forchheim: Gute Leistungen, aber gedrückte Stimmung


Die Gefahr springt immer mit

HEROLDSBACH/FORCHHEIM - Während ein Todesfall beim hochdekorierten Vielseitigkeitsturnier in Luhmühlen das Wochenende der Reitsportler in ganz Deutschland überschattete, blieben die Teilnehmer beim Geländeturnier des RC Forchheim unfallfrei. [mehr...]

Üppige Hanf-Plantage in Geheimkammer entdeckt 03.06.2014 10:41 Uhr

Über 80 Pflanzen waren in einem geschickt getarntem Kellerabteil versteckt


Üppige Hanf-Plantage in Geheimkammer entdeckt

HEROLDSBACH - Ein 42-Jähriger aus dem Kreis Forchheim hat in einer Geheimkammer in seinem Keller eine geschickt versteckte Cannabis-Plantage betrieben. Grund der Hausdurchsuchung war eine Gerichtsverhandlung, bei der er einen Zeugen, der gegen ihn aussagen wollte, massiv unter Druck gesetzt hatte. [mehr...]

Machten sich die Feuerwehren gegenseitig Konkurrenz? 03.06.2014 06:00 Uhr

Streit trübt die Jubiläums-Feierlichkeiten in Thurn und Obertrubach


Machten sich die Feuerwehren gegenseitig Konkurrenz?

THURN/OBERTRUBACH - Während die Feuerwehren Thurn und Obertrubach zeitgleich ein rauschendes Fest zum 125-jährigen Bestehen feiern, knirscht es im Hintergrund kräftig im Getriebe: In Feuerwehrkreisen wird darüber debattiert, ob es notwendig gewesen sei, dass zwei Jubelwehren zur gleichen Zeit ihr Jubiläum feiern müssen und sich so gegenseitig Konkurrenz machen. [mehr...]