23°

Mittwoch, 15.08.2018

|

Alle Informationen aus Höchstadt

Gräber und die Pest: So war Birgits erster Wanderreporter-Tag 03.08.2018 18:55 Uhr

NN-Redakteurin nahm Weg von Lauberberg bis nach Sterpersdorf auf


UEHLFELD - Ihre erste Etappe führte Birgit Heidingsfelder, die zweite Wanderreporterin, vom Lauberberg bei Sterpersdorf nach Vestenbergsgreuth. Los ging es an einem Grab, das ebenfalls wandern soll. [mehr...]

Höchstadter Kulturfeuerwerk unter sengender Sonne 03.08.2018 18:40 Uhr

Festzug zur Kellerberg-Kerwa, Böllerschüsse und Bieranstich


HÖCHSTADT - Die Trommeln der Höchstadter Musketiere bildeten die Vorhut, dann folgte der eigentlich Festzug mit dem Spielmannszug der Feuerwehr an der Spitze. Doch es war ein kurzer Festzug, der da auf den Aischwiesen startete und hinauf zum Kellerberg zog. Dort war die offizielle Eröffnung des Höchstadter Kulturfeuerwerkes angesagt. [mehr...]

NN-Wanderreporterin Birgit zu Gast bei den "3 Hasen" 03.08.2018 18:07 Uhr

Fünfte Etappe startet in Sterpersdorf und endet in Vestenbergsgreuth


STERPESDORF/HÖCHSTADT - Bahn frei für Birgit! Unsere Redakteurin aus Fürth übernimmt den Staffelstab von Eva Sünderhauf und startet in ihr erstes Abenteuer als NN-Wanderreporterin. [mehr...]

Die Spannung steigt für Martin Grau 03.08.2018 16:25 Uhr

Der Höchstadter steht am Dienstag im Vorlauf der Europameisterschaft


HÖCHSTADT - Der Moment rückt immer näher, am Dienstag, um 11.40 Uhr fällt der ersehnte Startschuss zum 3000 m-Hindernis-Vorlauf im Berliner Olympiastadion. Martin Grau vom LSC Höchstadt wird dann bestens vorbereitet in einem der beiden Vorläufe um den Einzug ins Finale am Donnerstag kämpfen. [mehr...]

Eine heiße Beleuchtung auf der A3 03.08.2018 13:53 Uhr

Einem Fahrer musste Weiterfahrt verboten werden


HÖCHSTADT - Der Erlanger Verkehrspolizei ist in der Nacht zum Freitag buchstäblich ein Licht aufgegangen. [mehr...]

Letzte Etappe: Fürstliches Frühstück mit der Baronin 02.08.2018 21:32 Uhr

Für die Tour von Großenseebach nach Sterpersdorf gab es ordentliche Stärkung


HÖCHSTADT - Heute hat Eva Sünderhauf ihre letzte Etappe angetreten und ist von Großenseebach über Biengarten zur Antoniuskapelle am Lauberberg gewandert. [mehr...]

Endspurt für Wanderreporterin Eva: Das war ihre vierte Etappe 02.08.2018 20:56 Uhr



Vier aufregende Tage hat Eva Sünderhauf als NN-Wanderreporterin hinter sich gebracht. Auf ihrer letzten Etappe hat sie nochmal ein paar echte Highlights erleben dürfen, darunter ein Frühstück mit einer echten Baronin. [mehr...]

Wanderreporterin Eva erreicht ihre kleine Oase 02.08.2018 20:26 Uhr

Harte Brezeln, echter Adel: Die vierte Etappe führte nach Lauberberg


GROSSENSEEBACH/LAUBERBERG - Wie es sich anfühlt, in eine Brezel vom Vortag zu beißen? Wanderreporterin Eva hat es auf ihrer letzten Etappe getestet.Am Ende ihrer viertägigen Tour traf sie zudem auf echten Adel - und fand ihre ganz persönliche Oase. [mehr...]

Ausstellung "Fachwerk in Höchstadt" eröffnet 02.08.2018 17:25 Uhr

Die Schau findet im Rahmen des Kulturfeuerwerks statt


HÖCHSTADT - Höchstadt ist kein Rothenburg und kein Dinkelsbühl. Vom Fachwerk ist im Aischstädtchen vieles längst Kriegen, Katastrophen oder schlicht der Abrissbirne zum Opfer gefallen. Anderes verbirgt sich unter Putz und Verblendung oder ist überbaut. Aber gar nicht so wenige Zeugen der mittelalterlichen oder frühneuzeitigen Baukunst stehen noch. [mehr...]

Trotz Trockenheit: Kulturfeuerwerk nicht in Gefahr 02.08.2018 07:02 Uhr

Abkühlung für Besucher in Höchstadt - Nachthimmel darf leuchten


HÖCHSTADT - Die Temperaturen sollen auch am Wochenende tagsüber jenseits der 30-Grad-Marke verharren. Die Organisatoren des Kulturfeuerwerks reagieren deshalb – und richten für die Besucher zusätzliche Wasserstellen ein. [mehr...]