11°

Sonntag, 17.02.2019

|

Alle Informationen aus Höchstadt

Profis kommen zum Höchstadter medwork-Triathlon 06.09.2018 10:02 Uhr

Großer Andrang: Keine Voranmeldungen mehr möglich


HÖCHSTADT - Am kommenden Sonntag wird Höchstadt wieder zum Mekka aller Triathleten aus der Region. An der Sportveranstaltung werden auch etliche Profis teilnehmen. [mehr...]

In die Synagoge Mühlhausen soll neues Leben einziehen 06.09.2018 06:57 Uhr

Gebäude als Museum und Veranstaltungssaal nutzen


MÜHLHAUSEN / HÖCHSTADT - Es ist ein ehrgeiziges Projekt, das sich Christian Plätzer und Irina Gerschmann vorgenommen haben: Sie wollen die Mühlhausener Synagoge retten. Das Gebäude aus der Mitte des 18. Jahrhunderts wurde jahrzehntelang als landwirtschaftliche Maschinenhalle genutzt, auch eine Schreinerei beherbergte es zeitweise. Jetzt soll die Synagoge zu einem Erinnerungs- und Lernort werden. [mehr...]

11-Kilo-Kaliber: Höchstadter angelt Riesen-Karpfen 05.09.2018 16:25 Uhr

Beim Vereinsfischen in Höchstadt bissen gewaltige Fische an


HÖCHSTADT - Es war das letzte Vereinsfischen für den FV Höchstadt in diesem Jahr - und was für eines: Richard Willert zog einen 11-Kilo-Karpfen aus der Aisch. Auch die anderen Fänge können sich durchaus sehen lassen. [mehr...]

AischPark-Center Höchstadt biegt auf die Zielgerade ein 05.09.2018 06:57 Uhr

Die ersten Mieter haben bereits mit dem Innenausbau begonnen


HÖCHSTADT - Auf Höchstadts größter Baustelle sind inzwischen die Dimensionen erkennbar: Viele der 27 Fachmärkte im 21.000 Quadratmeter großen AischPark-Center sind schon an die Mieter übergeben. Derzeit nimmt der Parkplatz mit 700 Stellplätzen Gestalt an. Der Bauausschuss hat am Montag darüber beraten, wie er Einkaufsfreudige vom Kieferndorfer Weg in die Innenstadt locken kann. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

In ERH: Banken leeren Spardosen kostenlos 05.09.2018 06:57 Uhr

Kreditinstitute weisen Kritik der Landtagsabgeordneten Gabi Schmidt zurück


HERZOGENAURACH / HÖCHSTADT - "Gebühren auf Münzeinzahlungen nehmen den Kindern die Motivation beim Sparen", das beklagt die Landtagsabgeordnete der Freien Wähler, Gabi Schmidt. Unsere Zeitung nahm diese Kritik zum Anlass, sich bei den Banken vor Ort umzuhören, ob und wann sie solche Gebühren erheben. [mehr...] (6) 6 Kommentare vorhanden

Adidas, Puma und Co: Das sind die neuen Azubis im Landkreis 04.09.2018 07:00 Uhr

Unternehmen und Behörden plagen weiter Nachwuchssorgen


HERZOGENAURACH - Die neuen Azubis sind da: Am Montag starteten hunderte Auszubildende ins Berufsleben. Auch wenn sich die Unternehmen über den Zuwachs freuen, werden einige Stellen leer bleiben. Der Nachwuchs-Mangel schlägt auch im Landkreis Erlangen-Höchstadt zu. Doch die Firmen setzten auf eine neue Hoffnung. [mehr...]

Herzlich Willkommen im Beruf! Diese Azubis starten im Landkreis ihre Ausbildung 04.09.2018 07:00 Uhr



Die neuen Azubis sind da: Am Montag starteten hunderte Auszubildende ins Berufsleben. An den ersten Tagen schnuppern die meisten erst einmal in ihr neues Unternehmen hinein. Dann kann das Berufsleben so richtig starten. [mehr...]

Alligators zeigen in Südtirol gleich Moral 03.09.2018 15:30 Uhr

Im Trainingslager gelingen zwei Siege, bei denen der HEC jeweils einen Rückstand wettmacht


HÖCHSTADT - Das lässt sich doch schon einmal gut an: Knapp vier Wochen vor Beginn der Saison in der Eishockey-Oberliga haben die Höchstadt Alligators im Rahmen des Trainingslagers in Südtirol die ersten beiden Testspiele gewonnen. [mehr...]

Touristen haben eine neue Anlaufstelle 03.09.2018 14:00 Uhr

Höchstadt: Karpfenland Aischgrund hat nun gemeinsame Räume mit dem Netzwerk für Gesundheit und Sport sowie der Ehrenamtsbörse


HÖCHSTADT - Die langwierige Suche nach neuen Räumen und die Enge in den bisherigen Büros haben ein Ende: Die Höchstadter Tourismusinformation, die Mitarbeiter von Karpfenland Aischgrund und der Ehrenamtsbörse sowie Ulrike Reinhardt vom Netzwerk für Sport und Gesundheit haben ein gemeinsames geräumiges Büro in der Oberen Brau-hausgasse 1 bezogen, das am Freitag offiziell eingeweiht und von Pfarrer Gottfried Schlee gesegnet wurde. [mehr...]

Experte rechnet mit "insgesamt gutem Karpfenjahr" 03.09.2018 11:00 Uhr

Fische wurden heuer aber mit mehr Aufwand erzeugt


HÖCHSTADT - Endlich wieder Karpfenzeit. Am Freitagabend wurde im Alten Kuhstall in Höchstadt offiziell die Saison eingeläutet. Gekommen waren Ehrengäste, die sich beruflich oder ehrenamtlich mit dem Karpfen befassen, sowie Lokalpolitiker. Und sie konnten Entwarnung geben. [mehr...]