Dienstag, 20.11.2018

|

Alle Informationen aus Höchstadt

Attraktionen für Radler im Aischgrund 24.10.2018 13:57 Uhr

Neues Wegenetz soll Touristen ansprechen


HÖCHSTADT - Ein "TeichKulturPark" soll bald Touristen in den Aischgrund locken. Ziel des Projektes ist es, die einmalige Teich-Kulturlandschaft besser bekannt zu machen. Als erster Baustein wird jetzt die Qualität des Radwegenetzes verbessert, beispielsweise mit dem Angebot, eine Teich-Kultur-Runde zu drehen. [mehr...]

Regionales soll Kunden nach Höchstadt locken 24.10.2018 06:57 Uhr

Pläne für einen leerstehenden Laden in der Hauptstraße


HÖCHSTADT - Er soll die Innenstadt beleben: Die Pläne für einen Laden mit wechselnden Angeboten in der Hauptstraße werden konkreter. Direktvermarkter und Hersteller sollen hier regionale Produkte anbieten. Dabei reicht die mögliche Palette vom Karpfen über (Kunst-)Handwerk bis zu Spielwaren. [mehr...]

Alligators ziehen den Wölfen den Zahn 21.10.2018 21:20 Uhr

Eishockey-Oberliga: Höchstadter EC gewinnt Krimi in Selb mit 6:5


HÖCHSTADT - Die Selber Wölfe waren eigentlich immer eine Nummer zu groß für die Alligators. Doch das Höchstadter Team 2018/19 scheint zu vielem in der Lage zu sein: Mit dem 6:5-Sieg in Oberfranken kletterte der HEC wieder ein Plätzchen in der Eishockey-Oberliga nach oben und ist jetzt Sechster. [mehr...]

Höchstadt: Frauen gaben Karriere-Ratschläge 21.10.2018 16:10 Uhr

"Ladies Night" der IHK: "Ohne Strukturen keine Veränderung möglich"


HÖCHSTADT - Premiere für die IHK Ladies Night zum Thema "Frauen in Führung", bei der nur die Begrüßungsreden den Männern gehörten. [mehr...]

Höchstadt: Grabstein mit Wachs beschädigt 20.10.2018 14:15 Uhr

Bei der Polizei wurde bereits der zweite Fall angezeigt


HÖCHSTADT - Bei der Polizei Höchstadt wurde nun der zweite Fall von mutwilliger Beschädigung eines Grabsteins am Adelsdorfer Friedhof angezeigt. [mehr...]

Höchstadt: Korbleger aus dem Rollstuhl 20.10.2018 07:57 Uhr

Alligators Baskets trainerten mit Frederic Jäntsch


HÖCHSTADT - Frederic Jäntsch, Sportkoordinator und ehemaliger Bundesligaspieler des Rollstuhlbasketballclubs Köln 99ers, war zu Gast in der Höchstadter Aischtalhalle. Er führte die jungen Alligators, deren Trainer Rudi Rippel und Toni Engelhardt sowie den NN-Reporter in die Welt des Basketballs auf zwei Rädern ein. [mehr...]

Alligators gewinnen das nächste Schlüsselspiel 19.10.2018 22:40 Uhr

Eishockey-Oberliga: Höchstadter EC macht es beim 4:2-Sieg über Sonthofen in der letzten Minute noch einmal spannend


HÖCHSTADT - Die Alligators haben es wieder einmal unnötig spannend gemacht: Nach einer souveränen 5:2-Führung gegen den ERC Bulls Sonthofen kassierten sie in der Schlussminute noch zwei Gegentreffer und mussten noch kurz bangen. Aber am Ende war der zweite Sieg in Folge in der Eishockey-Oberliga unter Dach und Fach. [mehr...]

Dauersommer: Gießen von April bis Oktober 19.10.2018 17:40 Uhr

Stadtgärtner ziehen Bilanz: "Ein Dreifaches an Wasser, Personal und Maschineneinsatz aufgewendet"


HERZOGENAURACH / HÖCHSTADT - Der Sommer 2018 mit Hitze-Spitzenwerten mündete für viele in einen "Indian Summer" wie aus dem Bilderbuch. Längst nicht alle waren beglückt. Von April bis Oktober blieb in Frankens Gefilden effizienter Regen aus und lässt weiter auf sich warten. Die Stadtgärtnereien in Herzogenaurach und Höchstadt konnten das Wässern des öffentlichen Grüns noch bis zur Stunde nicht einstellen. [mehr...]

Waigel fordert nach Wahldebakel personelle Konsequenzen 19.10.2018 16:57 Uhr

Junge Union Erlangen-Höchstadt will Seehofers Rücktritt


MÜNCHEN/ERLANGEN-HÖCHSTADT - Das wiegt schwer: Der CSU-Ehrenvorsitzende Theo Waigel hält nach dem Landtagswahl-Debakel auch personelle Konsequenzen für nötig. Meint er damit auch Parteichef Horst Seehofer? Die Junge Union Erlangen-Höchstadt äußert sich ebenfalls und wählt wesentlich deutlichere Worte. [mehr...] (8) 8 Kommentare vorhanden

Schläge und Beleidigungen: Einbrecher eskaliert im Drogenrausch 18.10.2018 15:41 Uhr

Bewohner hielten jungen Mann fest - 17-Jähriger und Polizisten verletzt


HÖCHSTADT - Am Mittwochabend wurde in Höchstadt die Polizei gerufen, die Bewohner glaubten, einen Einbrecher auf frischer Tat ertappt zu haben. Doch vor Ort hatten die Beamten es mit einem äußerst aggressiven 17-Jährigen zu tun, der eine ganz andere Erklärung für den Vorfall hatte. [mehr...]