0°C

Sonntag, 25.01. - 04:51 Uhr

|

Alle Informationen aus Wachenroth

Echtes Produkt des Landkreises ERH: Der Landfrauenchor 23.01.2015 19:14 Uhr

Heiterkeit, launige Anekdoten und Lob beim Ehrungsabend für verdiente Sängerinnen — Höchstmarke: 35 Jahre dabei


Echtes Produkt des Landkreises ERH: Der Landfrauenchor

LANDKREIS ERH - Im großen Saal im Gasthaus Süß, in dem man sich immer mittwochs zu den Chorproben trifft, war selbst der letzte Stuhl belegt. Zum Ehrungsabend verdienter Sängerinnen waren nicht nur alle 34 Landfrauen erschienen, sondern auch prominente Vertreter von Bauernverband und aus der Politik. Und natürlich Vertreter aus der Welt der Chöre. [mehr...]

Eine Halle voller Bräute: Modenschau von Murk in Wachenroth 11.01.2015 15:13 Uhr


Brautmodenschau Murk
Brautmodenschau Murk
Brautmodenschau Murk

Kleider, Torten und Kleinigkeiten für die Hochzeitsnacht: Bei der Modenschau des Bekleidungshauses Murk in der Wachenrother Ebrachtalhalle gab es einen Einblick in die Möglichkeiten für den schönsten Tag des Lebens. [mehr...]

Private Betreiber könnten den A 3-Ausbau beschleunigen 09.01.2015 18:22 Uhr

Innen- und Verkehrsminister Joachim Herrmann ist von Überlegungen nicht abgeneigt


Private Betreiber könnten den A 3-Ausbau beschleunigen

HERZOGENAURACH / HÖCHSTADT - Beim Ausbau der Verkehrsinfrastruktur begrüßt der bayerische Innen- und Verkehrsminister Joachim Herrmann Überlegungen zu weiteren öffentlich-privaten Partnerschaften beim Ausbau der Verkehrsinfrastruktur. [mehr...]

Zwei Verdächtige gingen ins Netz 09.01.2015 18:21 Uhr

Nächtliche Kontrolle auf der A 3 brachte Fahndungserfolg


Zwei Verdächtige gingen ins Netz

WEINGARTSGREUTH - In der Nacht zum Freitag nahm die Erlanger Verkehrspolizei zwei gesuchte Straftäter fest. [mehr...]

Zwischen Aisch und Aurach: Bilder aus dem Jahr 2014 31.12.2014


Das Jahr 2014 in Bildern
Das Jahr 2014 in Bildern
Daycation Techno Festival Höchstadt

Klick den Blick zurück: Das Jahr 2014 war reich an besonderen Momenten. Lustiges, Trauriges, Kurioses und Wichtiges präsentieren die NN in Bildern. [mehr...]

CSU-Politiker aus dem Aischgrund stützen StUB-Planungen 14.12.2014 17:07 Uhr

Offener Brief zum Streit um die Finanzierung


CSU-Politiker aus dem Aischgrund stützen StUB-Planungen

ERH - CSU-Politiker aus dem Aischgrund haben sich in einem Offenen Brief zur Stadt-Umland-Bahn (StUB) geäußert. Hier der Wortlaut: [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Bayerns bester Jungkoch kreiert Vorspeisen bei Herrmann 11.12.2014 08:51 Uhr

19-Jähriger aus Weingartsgreuth ist Chef Gardemanger beim Sternekoch in Wirsberg


Bayerns bester Jungkoch kreiert Vorspeisen bei Herrmann

WEINGARTSGREUTH - Er darf sich ganz offiziell bester bayerischer Jungkoch nennen, doch Philipp Weichlein aus Weingartsgreuth entlockt das nur ein leichtes Schulterzucken: „Na ja, ich nehm‘s gern zur Kenntnis“, denn eigentlich ist der 19-Jährige körperlich und geistig schon ganz woanders: Nämlich als Chef Gardemanger bei Sternekoch Alexander Herrmann in Wirsberg. [mehr...]

Idee: Ein „TeichKulturPark“ bei Höchstadt 08.12.2014

Regionalkonferenz beschäftigt sich mit der Zukunft von elf Gemeinden — Konkrete Vorschläge


Idee: Ein „TeichKulturPark“ bei Höchstadt

HÖCHSTADT - Kommt bald ein „TeichKulturPark“? Um die Zukunft der elf Gemeinden Adelsdorf, Dachsbach, Gremsdorf, Höchstadt, Lonnerstadt, Mühlhausen, Pommersfelden, Uehlfeld, Vestenbergsgreuth, Wachenroth und Weisendorf machen sich derzeit eine Reihe von Wissenschaftlern und Fachleuten Gedanken — jüngst bei einer Regionalkonferenz in der Fortuna Kulturfabrik. [mehr...]

Rufbus-System kommt auf der Linie 207 05.12.2014 10:02 Uhr

Mit dem Fahrplanwechsel kommen manche Busse nur nach vorheriger Anmeldung


Rufbus-System kommt auf der Linie 207

HÖCHSTADT / WACHENROTH - Mit dem Fahrplanwechsel am 14. Dezember werden einige Busfahrten der Linie 207 künftig als Rufbus angeboten. Das bedeutet: Der im Fahrplan eingetragene Bus kommt, aber nur nach vorheriger Anmeldung. [mehr...]

Freie Wähler starten Bürgerbegehren gegen die StUB 25.11.2014 17:06 Uhr

Begründung: Keine gesicherte Finanzierung, Zweckverband als „Entmündigung“, keine Teilhabe für alle Gemeinden


Freie Wähler starten Bürgerbegehren gegen die StUB

HERZOGENAURACH / HÖCHSTADT - Die Freien Wähler machen ihre Ankündigung wahr: Seit gestern sammeln sie Unterschriften für einen Bürgerentscheid gegen die Stadt-Umland-Bahn. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden