Samstag, 03.12. - 16:34 Uhr

|

Alle Informationen aus Wachenroth

Windpark bei Wachenroth: Zeit drängt 22.11.2016 06:00 Uhr

Genehmigung noch in diesem Jahr angestrebt


Windpark bei Wachenroth: Zeit drängt

WACHENROTH - Grünes Licht für den Windrad-Standort im Staatsforst Birkach: Der Planungsverband der Regierung von Mittelfranken hat am Montag vergangener Woche der Erweiterung des Vorranggebiets zugestimmt. [mehr...]

Kleinwachenroth: Fahrer prallte gegen Mauer 20.11.2016 11:45 Uhr

20-Jähriger musste in Klinik geflogen werden


Kleinwachenroth: Fahrer prallte gegen Mauer

WACHENROTH - Mit mehreren Frakturen an Armen und Beinen musste ein Autofahrer am Sonntag nach einem Unfall ins Krankenhaus gebracht werden. [mehr...]

Mühlhausen: 81-Jähriger fährt fast ungebremst auf 17.11.2016 12:41 Uhr

Glücklicherweise gab es bei dem Unfall mit drei Beteiligten keine Verletzten


Mühlhausen: 81-Jähriger fährt fast ungebremst auf

MÜHLHAUSEN - Sachschaden in Höhe von 20000 Euro ist bei einem Unfall mit drei Beteiligten zwischen Mühlhausen und Wachenroth an der Kreuzung nach Weingartsgreuth entstanden. [mehr...]

Wachenroth: Mehrheit für eine neue Hauptstraße 07.11.2016

Befürworter der Gestaltungspläne schließen sich zusammen — Umfrage unter Anwohnern


Wachenroth: Mehrheit für eine neue Hauptstraße

WACHENROTH - Pro Dorferneuerung: Eine klare Mehrheit der Anlieger der Wachenrother Hauptstraße und der Kirchstraße sind für die vorgelegten Pläne, die eine Verschiebung der Trasse vorsehen. Das hat eine Umfrage ergeben. Die Befürworter trafen sich am Samstag vor dem Rathaus. [mehr...]

"Krawall im Stall": Der Kerwasumzug in Wachenroth 17.10.2016 15:15 Uhr


Kerwasumzug Wachenroth
Kerwasumzug Wachenroth
Kerwasumzug Wachenroth

Der Kerwasbaum stand bereits am Samstag, am Sonntag gab es dann in Wachenroth den großen Kerwasumzug. Mit lustigen Sprüchen und einfallsreichen Kostümen zeigten die Wachenrother ihre Kreativität, während die Besucher mit breitem Grinsen dem Treiben beiwohnten. [mehr...]

Branntwein als besonderes Hobby 16.10.2016 06:00 Uhr

Klaus Herbert betreibt in der Hammermühle bei Wachenroth eine private Brennerei


Branntwein als besonderes Hobby

WACHENROTH - Zwischen Kreativität und Bürokratie: Klaus Herbert geht einem seltenen Hobby nach – er betreibt in der Hammermühle bei Wachenroth eine kleine Brennerei. Was nicht immer einfach ist, weil der Zoll seinen Finger darauf hat, wenn hierzulande „Branntweinherstellung“ betrieben wird. [mehr...]

Wachenroth: Der Schein trog gleich doppelt 11.10.2016 09:53 Uhr

32-Jähriger hatte zwei gefälschte Führerscheine bei sich


Wachenroth: Der Schein trog gleich doppelt

WACHENROTH - Nach einer Verkehrskontrolle musste ein 32-jähriger Kaufmann seine Reise als Beifahrer fortsetzen. Seine Fahrerlaubnis erwies sich als Fälschung. [mehr...]

Vermisster aus Weingartsgreuth tot aufgefunden 20.09.2016 12:23 Uhr

35-Jähriger war auf dem Weg zu seinem Arbeitsplatz nach Höchstadt


Vermisster aus Weingartsgreuth tot aufgefunden

WEINGARTSGREUTH - Ein 35 Jahre alter Mann aus dem Wachenrother Ortsteil Weingartsgreuth galt seit dem 1. September als vermisst. Nun wurde seine Leiche gefunden [mehr...]

Pilz-Flaute im Wald 19.09.2016 16:13 Uhr

Heißer Herbst: Ausbeute reicht nur als Dekoration


Pilz-Flaute im Wald

HERZOGENAURACH / HÖCHSTADT - Zugegeben, ich habe einen Fehler gemacht und das Fell des Bären verteilt, bevor er überhaupt erlegt war. Aber die Vorzeichen waren ja eigentlich eindeutig: Sogar in der Zeitung, die ja immer alles richtig schreibt, war kürzlich gestanden, dass die Pilzsaison heuer so gut wie schon lange nicht mehr sei, und auch die Experten, die ja immer alles noch besser wissen, überschlugen sich vor Begeisterung über den frühen Beginn der Schwammerl-Saison und die Artenvielfalt und hetzten die Pilzfreunde in die fränkischen Gehölze. [mehr...]

Vier Fahrzeuge in Wachenroth verkratzt 18.09.2016 15:49 Uhr

Autos standen in der Kellerstraße - Polizei sucht nach Zeugen


Vier Fahrzeuge in Wachenroth verkratzt

WACHENROTH - Am Freitagvormittag wurden mehrere Personenkraftwagen in der Kellerstraße in unmittelbarer Nähe des alten Murk-Geländes beschädigt. Nun sucht die Polizei nach Zeugen. [mehr...]