19°C

Mittwoch, 30.07. - 00:54 Uhr

|

Alle Informationen aus Eckental

Totalsperre zwischen Neunhof und Eschenau 24.07.2014 11:00 Uhr

Staatsstraße 2240 streckenweise komplett gesperrt - Bauarbeiten ab 17. August


Totalsperre zwischen Neunhof und Eschenau

NEUNHOF/ECKENTAL - Drei Monate lang wird demnächst die direkte Straßenverbindung von Lauf nach Eckental unterbrochen. Grund dafür ist ein Brückenneubau zwischen Neunhof und Eschenau, in Höhe der Abzweigung nach Beerbach. [mehr...]

Was passiert mit den Eckentaler Schlössern? 23.07.2014 15:18 Uhr

Bauten stehen auf der Agenda des Marktrates — Öffentliche Nutzungen erwogen


Was passiert mit den Eckentaler Schlössern?

ECKENTAL - Sie sind seit Jahren ungenutzt: das Schloss in Forth und das Herrenhaus in Eschenau. Immer wieder gab es Bestrebungen, die beiden historischen Gebäude zu sanieren und der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Nach dem Machtwechsel im Eckentaler Rathaus kommt nun Bewegung in das Thema. Am Donnerstag wird sich der Marktgemeinderat mit den Schlössern befassen. [mehr...]

Mit Eisenstange auf Autos eingeschlagen 21.07.2014 16:33 Uhr

Psychisch kranker Mann randaliert


Mit Eisenstange auf Autos eingeschlagen

ECKENTAL - Ein psychisch angeschlagener 50-jähriger Eckentaler hat in der Nacht zum Samstag randaliert und Nachbarn bedroht. [mehr...]

Drei Tickets für die Deutsche Meisterschaft gelöst 21.07.2014 08:20 Uhr

Isabell Sopper, Laura Gröll und Tobias Henning von der LG Eckental qualifiziert


Drei Tickets für die Deutsche Meisterschaft gelöst

ECKENTAL - Zwei komplette Medaillensätze und drei Startplätze für die Deutschen Meisterschaften, die vom 8. bis 10. August in Wattenscheid stattfinden, haben die Leichtathleten der LG Eckental von den Bayerischen Meisterschaften mitgebracht. [mehr...]

Stromtrasse nach Bayern kommt anders als geplant 13.07.2014 16:38 Uhr

Startpunkt verlegt - "Focus" berichtet über Änderungen der Pläne


Stromtrasse nach Bayern kommt anders als geplant

BERLIN - Welche neuen Stromtrassen sind für die Energiewende nötig? Darüber tobt seit Monaten heftiger Streit. Die CSU will keine Leitung akzeptieren, die Strom aus Braunkohle nach Bayern transportiert. Damit scheint sich der Koalitionspartner jetzt durchgesetzt zu haben. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Als ein Bauer die "Seekuh" beim Wettrennen abhängte 11.07.2014 06:00 Uhr

Hans-Jürgen Bohnhorst hat Büchlein über "Sekundärbahn" geschrieben


Als ein Bauer die "Seekuh" beim Wettrennen abhängte

ECKENTAL - In Zeiten, wo Südkorea und Italien Hochgeschwindigkeitszüge mit über 400 Stundenkilometern planen, muss der geneigte Fahrgast unweigerlich über die altehrwürdige "Seku" schmunzeln. Hans-Jürgen Bohnhorst hat innerhalb der „Spaziergänge durch Eckental“, welche die örtliche Agenda-21-Gruppe herausgibt, ein reich bebildertes Büchlein über die einstige Sekundärbahn verfasst. [mehr...]

Frau darf Krippe führen, obwohl Pflegekind weggenommen wurde 05.07.2014 15:09 Uhr

Mütter starten Unterschriftenaktion für Erhalt der Forther Krippe


Frau darf Krippe führen, obwohl Pflegekind weggenommen wurde

ERLANGEN/ECKENTAL - Das Jugendamt des Landkreises Erlangen-Höchstadt sieht keine Gründe, wonach die Pflegemutter des Ende Mai vom Erlanger Jugendamt aus der Familie herausgenommenen Mädchens aufgrund der öffentlich gewordenen Herausnahme nicht weiterhin geeignet sei, als Trägerin zweier Kinderkrippen in Eckental zu fungieren. [mehr...]

Eckentaler Abi-Jahrgang — so gut wie keiner zuvor 01.07.2014 13:35 Uhr

111 Abiturienten mit einem Durchschnitt von 2,25 — Internet als Wissensersatz?


Eckentaler Abi-Jahrgang — so gut wie keiner zuvor

ECKENTAL - Geschafft: Für 111 Abiturientinnen und Abiturienten des „GymEck“ ist die Schulzeit zu Ende. Sie erhielten in der bis auf den letzten Platz besetzten Aula des Eckentaler Gymnasiums ihre Reifezeugnisse. 33 von ihnen erreichten in diesem Jahr einen Einserschnitt. Mit einem Durchschnitt von 2,25 war es der beste Jahrgang seit Bestehen der Schule. [mehr...]

Eckental entdeckt Faible fürs Mittelalter 30.06.2014 18:00 Uhr

Beim Marktfest konnten die Besucher in die Vergangenheit reisen


Eckental entdeckt Faible fürs Mittelalter

ECKENTAL - Das Mittelalter boomt. Das zeigte auch das Marktfest in Eckental, das an diesem Wochenende über die Bühne ging - mit deutlich weniger Buden als in den vergangenen Jahren und mit weniger Vereinen, dafür einem mittelalterlichen Markt hinter dem Rathaus. [mehr...]

Stromtrassengegner leisten beim Aktionstag Widerstand 30.06.2014 05:58 Uhr

Stromtrassengegner luden ins "Gallische Dorf" im Gewerbegebiet Ottenhof


Stromtrassengegner leisten beim Aktionstag Widerstand

BETZENSTEIN/PLECH - Asterix und Obelix ließen sich nicht unterkriegen und leisteten einer nur scheinbar unbesiegbaren Übermacht tapfer Widerstand. Die mutigen Comic-Helden nahm sich die Bürgerinitiative (BI) Betzenstein/Plech zum Vorbild und machte am Sonntag im Gewerbegebiet von Ottenhof gegen die "Monster-Stromtrasse" mobil. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden