Dienstag, 20.11.2018

|

Alle Informationen aus Eckental

Erstmals in Eschenau: "Sommerfestival im Park" 30.07.2018 11:52 Uhr



Die vielfältigen Locations im Park, wie Schachbrett, Boulebahn, Slackline, Spielareale, Soccerkäfig und vieles mehr wurden ab 12 Uhr eingeweiht. Ein buntes Show- und Mitmachprogramm für alle Generationen bot mit Musikbands, einer Jonglier-, Fakir- und Feuershow, Airbrush-Tattoos und Tanzgruppen abwechslungsreiche Unterhaltung. [mehr...]

Eckental: Sein Hobby sind die Sterne 28.07.2018 18:00 Uhr

Oberstudiendirektor Friedrich Arnet wurde am "GymEck" verabschiedet


ECKENTAL —_ Er war ein Schulmann der ersten Stunden am Gymnasium Eckental: Schulleiter Friedrich Arnet. Nach 23 Jahren am "GymEck" geht der 64-jährige Oberstudiendirektor in den Ruhestand. Die "Schulfamilie" und zahlreiche Ehrengäste verabschiedeten den beliebten Pädagogen in einer sehr persönlichen Feierstunde. [mehr...]

Eckentaler führte getarnte Waffe ein 27.07.2018 16:33 Uhr

Bei der Rückkehr nach Deutschland böse Überraschung erlebt


ERLANGEN-LAND - Eigentlich wollte sich ein 33-jähriger Eckentaler bei einem Auslandsaufenthalt nur eine kostengünstige Taschenlampe kaufen. Zurück in Deutschland stellte sich jedoch heraus, dass es sich bei der Taschenlampe auch um ein Elektroimpulsgerät handelt. [mehr...]

Trickbetrüger in Eckental klaut Gold eines 73-Jährigen 25.07.2018 14:14 Uhr

Der Täter erbeutete Münzen im Wert von mehreren Tausend Euro


ECKENTAL - Bereits am vergangenen Freitag wurde ein 73-jähriger Mann in Eckental Opfer eines Trickdiebstahls. Der Täter erbeutete Goldmünzen im Wert von mehreren Tausend Euro. [mehr...]

Sanierung in Sicht: Büger Schloss soll Schmuckstück werden 22.07.2018 08:14 Uhr

Innenminister Herrmann sicherte bei Besichtigung seine Unterstützung zu


ECKENTAL - Seit vielen Jahren hoffen die Forther Bürger, dass das Büger Schloss saniert und dann der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wird. Nun will die Gemeinde das Projekt anpacken. Unterstützung soll es auch von staatlicher Seite geben. [mehr...]

JUZ Eckental ist noch selbstverwaltet 20.07.2018 18:30 Uhr

Erfahrenes Team veranstaltet Konzerte im Jugendzentrum — In 40 Jahren viele Höhen und Tiefen durchlaufen


ECKENTAL - Das JUZ in Eckental ist 40 Jahre alt. Als eines der letzten selbstverwalteten Jugendzentren Bayerns hat es seit der Gründung 1978 Höhen und Tiefen erlebt. Heute sind die Macher in die Jahre gekommen. Ein Treffpunkt ist der Alternativschuppen noch immer, für Musikbegeisterte querbeet. [mehr...]

Landkreis ERH ist für Demografiewandel gewappnet 12.07.2018 18:30 Uhr

Professor Tobias Chilla bescheinigt dem Landratsamt gute Vorbereitungsarbeit — Weitere Maßnahmen notwendig


ERLANGEN-LAND - "Demografieforum des Landkreises zieht Bilanz", so lautete das Motto einer Informationsveranstaltung, zu der Landrat Alexander Tritthart am vergangenen Montag in das Herzogenauracher Novina-Hotel auf der Herzo Base eingeladen hatte. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Schüler an Bushaltestelle in Eckental brutal verprügelt 11.07.2018 17:22 Uhr

Unbekannter Jugendlicher schlug unvermittelt auf Kopf des Wartenden ein


ESCHENAU - Ein 13-jähriger Schüler ist am Dienstag in Eschenau brutal zusammengeschlagen worden. Der Junge wartete an einer Bushaltestelle, als ein anderer Jugendlicher ihn plötzlich angriff. [mehr...]

Bürger in ERH trennen Wertstoffe sehr gut 07.07.2018 18:00 Uhr

Viel bessere Verwertungsquote als der Landesdurchschnitt


ERLANGEN-LAND - "Wir sind alle stolz auf unsere umweltbewussten Bürger", machte Christiane Kolbet (Bündnis 90/Die Grünen) im Ausschuss für Umweltfragen und Abfallwirtschaft des Landkreises Erlangen-Höchstadt deutlich. Landrat Alexander Tritthart (CSU) hatte dem Gremium die Abfallbilanz 2017 präsentiert. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Unwetter in Franken: Einsatzkräfte rückten über 400 Mal aus 06.07.2018 16:46 Uhr

Heftige Regenfälle setzten am Donnerstag ganze Ortschaften unter Wasser


NÜRNBERG - Die Gewitterfront, die am Donnerstag über Franken zog, hat sich verflüchtigt, die Folgen sind allerdings auch einen Tag später noch zu spüren. Nun ziehen Polizei und Feuerwehr Bilanz. Drei Ortschaften traf es besonders heftig. [mehr...]