-1°

Montag, 19.11.2018

|

Alle Informationen aus Lauf

Retrospektive von Kurt Kolbe auf der Laufer Burg 12.10.2018 19:34 Uhr

Sehenswerte Ausstellung der Werke des verstorbenen Künstlers


LAUF - „Aus Tschechien geflohen, in Lauf zu Hause und integriert, strahlte er in die Metropolregion aus!“, so fasste Stadtarchivarin Ina Schönwald die Vita des 2016 verstorbenen Künstlers Kurt Kolbe zusammen. Diesen Tenor eines anfangs durch den Weltkrieg geprägten Lebens griffen fast alle Festredner im wunderbar renovierten Teil des Laufer Wenzelschlosses auf, wo bis Ende Januar die erste Retrospektive mit Arbeiten zu sehen ist. [mehr...]

Eine kilometerreiche Geschichte: Die A9 in Bildern 10.10.2018 16:10 Uhr

Sechsspurig zieht sich die Fernstraße quer durch Deutschland


NÜRNBERG - Fast jeder in der Region kennt zumindest ein Teilstück der A9 nur zu gut, fährt womöglich tagtäglich auf den sechs Spuren entlang, stand dort schon im Stau oder legte einen Stopp an einer der Rastanlagen ein. Die A9 verbindet den Süden Deutschlands mit dem Nordosten; München mit Nürnberg und Berlin. Die bewegte Geschichte der Fernstraße gibts hier in Bildern. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Region: Erste ehrenamtliche Motorradstreife ist im Dienst 06.10.2018 12:55 Uhr

Ab Frühjahr wird die Motorradstreife Teil des ASB-Rettungsdienstes sein


EZELSDORF - Eine Crew aus acht bis zehn ehrenamtlichen "Helfern auf zwei Rädern" des ASB-Regionalverbands Nürnberger Land wird künftig auf den Straßen der Region unterwegs sein und Erste Hilfe vor Ort leisten. [mehr...]

Perfekte Show in Lauf: Tonic Sisters im PZ-Kulturraum 05.10.2018 09:49 Uhr

Neues Programm mit Hits der 50er und 60er Jahre


LAUF - "Let The Good Times Roll…Again". Unter diesem Motto präsentierten die Tonic Sisters ihr neues Programm als Vorpremiere im PZ-Kulturraum. Mit bezaubernden Stimmen, einzigartigen Choreographien und orginellen Kostümen nahmen die vier Damen ihr Publikum mit auf eine Zeitreise "Back to the 50s and 60s". [mehr...]

Wegen Pilzbefall: Laufer Weide ist in Gefahr 01.10.2018 20:24 Uhr

80 Jahre alte Weide wird in "verkehrssicheren" Zustand versetzt


LAUF - Zwei markante Laufer Bäume werden demnächst mächtig zurückgestutzt beziehungsweise müssen ganz weichen. [mehr...]

Briefe: Kuriose Funde im Schlamm der Pegnitz bei Lauf 30.09.2018 19:53 Uhr

Flaschenpost in der Pegnitz - Zusätzlich jede Menge Müll entdeckt


LAUF - Flaschenpost nicht nur an der Küste, sondern auch im Fluss fast vor der eigenen Haustür finden kann, hat die Skiabteilung des DAV Lauf festgestellt: Bei einer Reinigungsaktion der Pegnitz fischten die Freiwilligen neben jeder Menge Müll auch zwei Briefe aus dem Wasser. [mehr...]

Gewässer verunreinigt: Urteil gegen Bauern-Funktionär Felßner erwartet 30.09.2018 18:48 Uhr

Vizepräsident des Bauernverbands soll schädliche Abwässer abgeleitet haben


HERSBRUCK - Der Fall des Vizepräsidenten des Bayerischen Bauernverbandes Günther Felßner beschäftigt die Ermittler seit 2016. In der Causa geht es um Umweltverschmutzung und die Versäumnisse eines einflussreichen Landwirts. Am Montag will das Amtsgericht Hersbruck nun ein Urteil sprechen. [mehr...] (5) 5 Kommentare vorhanden

Hämmernkirchweih in Lauf fiel am Sonntag ins Wasser 25.09.2018 13:39 Uhr

Festbetrieb am Samstag, Absage wegen Sturm und Regen am Sonntag


LAUF - Am Samstag war die Welt noch in Ordnung für die Veranstalter der Hämmernkirchweih, der Sonntag dann wurde – samt des traditionellen Rußigen Aidts – aus Sorge vor Regen und Sturm komplett abgesagt. [mehr...]

BR drehte in Lauf: Tierhilfe-Hund sucht Herrchen 17.09.2018 21:17 Uhr

Für Sharka wurden dann drei potenzielle Herrchen und Frauchen gesucht


LAUF/MÜNCHEN - "Das perfekte Herrchen" heißt eine Abendsendung, die seit Mitte August im Bayerischen Fernsehen läuft. Für die Folge am heutigen Montag, 17. September, um 20.15 Uhr hat ein Team im Auftrag des Senders bei der Tierhilfe Franken und unter anderem auf dem Laufer Marktplatz gedreht. [mehr...]

Im Kampf gegen Hornissen: Mann steckt Baum in Brand 14.09.2018 14:20 Uhr

Kurioser Fall in Heroldsberg - Inzwischen ermittelt Polizei


HEROLDSBERG - Beim Versuch, ein Hornissennest zu entfernen, hat ein Heroldsberger am Mittwoch einen Baum in Brand gesteckt. Am Ende musste die Feuerwehr eingreifen. [mehr...]