Mittwoch, 13.12. - 12:14 Uhr

|

Alle Informationen aus Lauf

Ehrenamt am Morgen: Schulweghelfer in Lauf gesucht 28.09.2017 13:56 Uhr

Elterninitiative sorgt für Sicherheit - Kein Unfall seit Jahren


LAUF - Für die Kreuzung Daschstraße/Erbsenbodenstraße und für den Bereich Kunigundengasse/Hardtstraße in Lauf werden Schulweghelfer gesucht. Die Ehrenamtlichen brauchen Verstärkung. [mehr...]

Volle Ränge beim dritten Hämmernlauf 27.09.2017 14:30 Uhr

224 junge Teilnehmer aus 56 Teams traten gegeneinader an


LAUF - Zum dritten Mal in Folge fand der Hämmernlauf auf dem Sportgelände des CJT-Gymnasiums in Lauf vor gut gefüllten Rängen statt. Mit dabei waren 224 Teilnehmer der Laufer Schulen in 56 Teams. [mehr...]

Brunnenfest und Straßenmusikerfestival in Lauf 25.09.2017 20:43 Uhr

Die Besucher genossen das vielfältige Angebot und das gute Wetter


LAUF - Musiker und Sänger, Essensstände und offene Geschäfte: Beim Brunnenfest und dem Straßenmusikerfestival rund um den Laufer Marktplatz war am Sonntag viel geboten. Bei sonnigem Wetter schlenderten zahlreiche Besucher durch die Altstadt. [mehr...]

Besucherzahlen: Positive Bilanz der Freibäder 21.09.2017 21:03 Uhr

Deutlich mehr Besucher als im Vorjahr


LAUF/RÖTHENBACH/SCHNAITTACH - Während die Freibäder im PZ-Land für den Winterschlaf fit gemacht werden, ziehen die Kommunen eine positive Bilanz. Trotz des teils wechselhaften Wetters in diesem Sommer sind sie mit den Besucherzahlen zufrieden. Schwere Unfälle oder größere technische Zwischenfälle gab es nicht. [mehr...]

Florida-Urlaub mit Hurrikan "Irma": Zwei Laufer berichten 21.09.2017 10:06 Uhr

Das Ehepaar hat die Auswirkungen des Wirbelsturms hautnah miterlebt


LAUF - Hurrikan "Irma" hat die karibischen Inseln und Teile der Vereinigten Staaten schwer getroffen – und schon droht mit "Maria" der nächste tropische Wirbelsturm. Zwei Laufer haben die Auswirkungen "Irmas" vor Ort miterlebt: Ute und Karl Breuer mussten ihr Ferienquartier verlassen, als der Hurrikan über die Insel Longboat Key im Bundesstaat Florida hinwegzog. [mehr...]

U18-Wahl: Jugendliche in der Region wählen Schwarz-Grün 15.09.2017 18:07 Uhr

Großer Andrang in den 13 Wahllokalen in unseren Geschäftsstellen


NÜRNBERG - 13 Wahllokale, exakt 1101 Teilnehmer und ein interessantes Ergebnis: So lautet unser Fazit der U18-Bundestagswahl. Die Kinder und Jugendlichen im Großraum Nürnberg, die in den Wahllokalen unserer Zeitung abstimmten, wählten Schwarz-Grün: Die CSU liegt mit knapp 28 Prozent vor den Grünen mit knapp 21 Prozent. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Millionen-Investition: Sparkasse baut in Lauf Bürogebäude 15.09.2017 13:44 Uhr

Grundstein gesetzt - Ökologische Bauweise und Energiesparbetrieb


LAUF - Grundsteinlegung in einer der aktuell wohl größten Baugruben im Nürnberger Land, und dies mitten in der Stadt Lauf: Die Sparkasse Nürnberg errichtet direkt neben ihrem Hauptgebäude an der Saarstraße ein dreigeschossiges Bürogebäude mit Tiefgarage, das vollständig vermietet werden soll. Die Investitionssumme beträgt rund 5,5 Millionen Euro, bezogen werden soll das Gebäude im Frühjahr 2019. [mehr...]

Die schönsten Eindrücke unserer NN-Wanderreporter 14.09.2017 08:12 Uhr



Unsere Wanderreporter waren 40 Tage lang in der Metropolregion Nürnberg unterwegs. Das war nicht immer einfach: Hitze, Regen und Mückenstiche mussten die Reporter erdulden und dazu noch die ewigen Funklöcher, die die Arbeit erschwerten. Ein Glück, dass es dazwischen so viele nette Begegnungen gab! [mehr...]

40 Tage unterwegs: Unser Best of der Wanderreporter 14.09.2017 08:12 Uhr

Zehn Reporter entdeckten die Region Nordbayern zu Fuß neu


NÜRNBERG - Zehn Wanderreporter, 40 Tage und eine Aufgabe: Die nordbayerische Region zu Fuß neu erkunden. Dabei hatten es unsere Reporter nicht unbedingt einfach, denn Hitze, Regen und Probleme mit der Technik machten ihnen das Leben schwer. Doch dazwischen gab es ganz viele Erlebnisse, die unseren Reportern den Tag versüßten. Hier sind die tollsten Begegnungen auf einen Blick: [mehr...]

Schulamt beklagt Lehrermangel im Nürnberger Land 12.09.2017 11:19 Uhr

Schulen des Landkreises bleiben von Auswirkungen größtenteils noch verschont


HERSBRUCK - Pünktlich zum Schulbeginn geistert wieder ein Wort vermehrt durch Medien, Wohnzimmer und Konferenzräume – der Lehrermangel. Besonders spürt ihn das staatliche Schulamt Nürnberger Land. [mehr...]