14°

Sonntag, 23.09.2018

|

Alle Informationen aus Schnaittach

Mixed-Martial-Arts: Schnaittacher kämpft in der Profiliga 17.07.2018 20:42 Uhr

Treten, schlagen, würgen - bei dem Vollkontakt-Kampfsport geht es zur Sache


SCHNAITTACH - David Depannemaecker aus Schnaittach hat ein nicht alltägliches Hobby: Der 39-Jährige gebürtige Franzose hat sich dem Vollkontakt-Kampfsport verschrieben und bestreitet in der Profiliga Mixed-Martial-Arts-Kämpfe. [mehr...]

Schwitzen beim 12-Stunden-Rennen in Schnaittach 06.07.2018 18:14 Uhr

400 Starter traten auf 7,5 Kilometern in die Pedale


SCHNAITTACH - Was im Jahre 2008 im kleinen, entspannten Kreis mit 70 Teilnehmern überwiegend aus Schnaittach und der näheren Umgebung begonnen hat, ist nach zehn Jahren bei vielen Teilnehmern zum sportlichen Höhepunkt herangereift. [mehr...]

Spektakuläre Sprünge: Star-Auflauf im Bikepark Osternohe 01.07.2018 20:07 Uhr

15-Meter-Rampe und mehr: Weltcup-Elite traf sich in auf der Frankenalb


OSTERNOHE - Am Wochenende war der Bikepark in Osternohe wieder einmal Hochburg der Downhillbiker. Die Weltcup-Elite der Sportart war mit internationalen Fahrern auf dem Schloßberg vertreten. Wir haben die Bilder! [mehr...]

Fest im Sattel: Das 12-Stunden-Radrennen in Schnaittach 30.06.2018 22:23 Uhr

Es war bereits die zehnte Austragung des Wettbewerbs


SCHNAITTACH - Bereits zum zehnten Mal lud der Radclub Schnaittachtal zum 12-Stunden-Rennen mit dem Bike. Egal ob als Einzelfahrer, im 2-er oder 4-er Team, ob "Profi" oder ambitionierter Breitensportler - der Spaßfaktor steht hier im Vordergrund. [mehr...]

Den halben Tag auf Rädern: Bilder vom 12-Stunden-Rennen in Schnaittach 30.06.2018 11:28 Uhr



Bereits zum zehnten Mal lud der Radclub Schnaittachtal zum 12-Stunden-Rennen mit dem Bike. Insgesamt 400 Radbegeisterte aus Einzelfahrern oder Teams waren vor Ort. Den Rundkurs fuhren die Teilnehmer auf der Wiese sowie auf Wald- und Schotterwegen. Der Andrang war auch heuer riesengroß. [mehr...]

Vermisste Tramperin Sophia L.: Ärger um Hetze im Netz 21.06.2018 17:34 Uhr

"Keine wirklichen Fortschritte": Polizei tappt weiterhin im Dunkeln


NÜRNBERG - Seit einer Woche fehlt von Sophia L. aus Amberg jede Spur. Nach wie vor geht die Polizei davon aus, dass die junge Frau Opfer eines Gewaltverbrechens wurde. Doch Suchmaßnahmen laufen ins Leere. Jetzt melden sich Freunde der 28-Jährigen zu Wort - und kritisieren Hetze und Rassismus im Netz. [mehr...]

Anhänger auf A9 zerstört: Auerbacher leisteten Erste Hilfe 21.06.2018 16:34 Uhr

Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 10.000 Euro


SCHNAITTACH - Am Donnerstagmittag prallte ein Geländewagen der Marke Suzuki mit einem Anhänger auf der A9 kurz vor der Ausfahrt Schnaittach in die Mittelleitplanke. Der Fahrer und die Beifahrerin wurden dabei verletzt. [mehr...]

10.000 Euro Schaden: Gespann aus Oberfranken kippt auf A9 um 21.06.2018 16:24 Uhr



Kurz vor der Ausfahrt Schnaittach prallte am Donnerstagmittag ein Geländewagen aus Oberfranken in eine Leitplanke. Der Anhänger war ins Schlittern geraten, wodurch der Wagen umkippte. Zwei zufällig vorbeikommende Auerbacher, ein Notfallsanitäter und eine Krankenschwester, leisteten Erste Hilfe. [mehr...]

Fall Sophia L.: Polizei sucht bei Lauf nach der Vermissten 20.06.2018 20:00 Uhr

Ermittler gehen von Gewaltverbrechen aus - Tatverdächtiger festgenommen


AMBERG/LEIPZIG - Die Suche nach der vermissten Tramperin aus Leipzig geht weiter. Auch im mittelfränkischen Lauf an der Pegnitz fanden am Mittwoch Suchaktionen statt. Inzwischen geht die Polizei von einem Verbrechen aus. Aber wo ist das 28 Jahre alte Opfer? [mehr...]

Historisches Theaterstück begeistert Publikum in Spies 06.06.2018 18:13 Uhr



Das Stück "Birkenrinde auf Haselnussblättersud" der Laientheatergruppe Spies feierte Premiere. Es spielt zu Zeiten des 30-jährigen Krieges, als auch der kleine Ort bei Schnaittach von Truppendurchzügen und Krankheiten gebeutelt wurde. [mehr...]