Montag, 11.12. - 20:12 Uhr

|

Alle Informationen aus Freystadt

Handball-Derby: SG findet verlorenen Faden wieder 22.11.2017 09:56 Uhr

Rohr/Pavelsbach feiert nach zwei erfolglosen Jahren wieder einen Sieg über HSG


FREYSTADT - Die Handballerinnen der SG Rohr/Pavelsbach haben das Derby gegen die HSG Pyrbaum/ Seligenporten mit 22:19 gewonnen. [mehr...]

Löschübung im Forchheimer Sportheim 21.11.2017 15:48 Uhr

FF Forchheim und weitere Wehren übten, was im Ernstfall zu tun ist


FREYSTADT/FORCHHEIM - Was ist zu tun, wenn es im Heizraum des FC Forchheim brennen würde? Diesen Fall haben die Freiwillige Feuerwehr Forchheim mit Wehren aus der Nachbarschaft geprobt. [mehr...]

Packender Freystädter Krimi mit bekannten Köpfen 19.11.2017 08:03 Uhr

"Totes Wasser": Zum Erfolg des lokalen Leinwand-Spektakels haben viele ihren wertvollen Beitrag geleistet


FREYSTADT - Gelungene Premiere: Der Freystädter Heimatkrimi "Totes Wasser" erhielt bei der Erstaufführung im Kino Beck ein dickes Lob von allen Seiten. Mehrmals gab es frenetischen Beifall für Wolfgang Uphaus und seinen Sohn Daniel Uphaus, die "Macher" des prickelnden Streifens. [mehr...]

Freystadts erste Ampel sorgt für mehr Sicherheit 18.11.2017 06:00 Uhr

Anlage wurde auf Höhe des Seniorenzentrums St. Josef an der Berchinger Straße aufgestellt — 60 000 Euro Kosten


FREYSTADT - In der Berchinger Straße in Freystadt ist in Höhe des Seniorenzentrums Sankt Josef die erste Ampelanlage im Stadtgebiet aufgestellt und offiziell in Betrieb genommen worden. [mehr...]

SG vs. HSG: Handball-Derby um Prestige und Punkte 17.11.2017 10:58 Uhr

Showdown in Freystadt: Pyrbaum-Seligenporten gastiert am Sonntag beim Rivalen Rohr/Pavelsbach


FREYSTADT/PYRBAUM - Am Sonntag treffen die Orts- und im weitesten Sinne auch Tabellennachbarn in der Freystädter Halle aufeinander. Dort bestreiten die SG Rohr/Pavelsbach und die HSG Pyrbaum-Seligenporten um 18 Uhr einmal mehr das mit Spannung erwartete Lokalderby. [mehr...]

TSV Freystadt liefert Meister harten Kampf 15.11.2017 14:04 Uhr

Badminton, 1. Bundesliga: Dennoch gewann TV Refrath mit 0:7 — Teams zwei und drei sind in ihren Ligen spitze


FREYSTADT - Nach dem wichtigen 5:2-Sieg in der Woche im Derby gegen Neuhausen Nymphenburg unterlag der TSV Freystadt erwartungsgemäß dem deutschen Badminton-Meister TV Refrath mit 0:7 und liegen jetzt nach fünf Spielen mit zwei Punkten und einem Spielverhältnis von 7:28 Punkten auf dem vorletzten Platz der 1. Bundesliga. Trotzdem bleibt das Saisonziel Klassenerhalt im Bereich des Möglichen. [mehr...]

Mammut-Turnier wurde Kraftakt für Badminton Freystadt 12.11.2017 10:46 Uhr

Zur offenen Freystädter Stadtmeisterschaft kamen Teilnehmer aus ganz Bayern


FREYSTADT - Knapp 100 Teilnehmer gingen bei den 22. offenen Freystädter Badminton-Stadtmeisterschaften auf Titeljagd. Ausrichter war der TSV 1906 Freystadt, Schirmherr Bürgermeister Alexander Dorr. Die Leistungsklasse I dominierte der Gastgeber, die Titel in der Leistungsklasse II gingen nach München und Regensburg, während in der Hobbyklasse die Spieler des Henger SV ganz oben standen. [mehr...]

In Freystadt Wellness-Aufenthalt für zwei verlost 12.11.2017 09:56 Uhr

Aktionswoche "Bewusst genießen" in Freystadt: Kurzreise, Gutscheine und Spitalstadl-Karten gewonnen


FREYSTADT - Zwei Wochen lang gab es die Aktionswoche "Bewusst genießen", die im Vorfeld der Freyzeit-Messe in vier Freystädter Gastronomiebetrieben gelaufen ist. Einigen Besuchern war jetzt Fortuna hold. [mehr...]

Neuer Freystadt-Krimi: Mord und Geiselnahme in "Totes Wasser" 11.11.2017 13:30 Uhr

Verfilmung läuft ab 17. November im Kino Beck


FREYSTADT - Die Serie der Freystadt-Krimis erhält Zuwachs: "Nach Schwarzachblut und Mädchenträume" und "Ein ganz heißes Pflaster" kommt nun Krimi Nummer drei mit dem vielsagenden Titel "Totes Wasser". [mehr...]

Der Badminton-Meister kann nach Freystadt kommen 11.11.2017 10:28 Uhr

Badminton: Nach Auswärtssieg erwartet Freystadt heute den TV Refrath


FREYSTADT - Der Befreiungsschlag ist gelungen. Das Bundesligateam des TSV Freystadt besiegte in einem Badminton-Krimi den TSV Neuhausen Nymphenburg – härtester Konkurrent im Kampf um den Klassenerhalt – nach 0:2-Rückstand mit 5:2. Am heutigen Samstag, 16 Uhr, wollen die Oberpfälzer zuhause gegenden TV Refrath den Aufwind nutzen, auch wenn der deutsche Meister aus NRW eine ganz andere Hausnummer ist. [mehr...]