Dienstag, 24.10. - 04:15 Uhr

|

Alle Informationen aus Greding

Greding: Wohnwagengespann touchierte Reisebus 18.05.2017 15:28 Uhr

Schwierige Bergung — Gaffer sanktioniert


GREDING - Zu einem spektakulären Verkehrsunfall mit Schaden in Höhe von rund 20 000 Euro kam es am Mittwochnachmittag auf der A 9 kurz vor der Tank- und Rastanlage Greding Richtung München. Verletzt wurde niemand. [mehr...]

A9 bei Greding: BMW brannte komplett aus 15.05.2017 15:53 Uhr

Autobahn musste für eine Dreiviertelstunde komplett gesperrt werden


GREDING - Nach einem technischen Defekt brannte am frühen Sonntagnachmittag auf der A 9 bei Greding ein 5er-BMW komplett aus. [mehr...]

Erstmals am Tisch des Herrn: Konfirmation im Landkreis Roth 15.05.2017 10:00 Uhr



Jugendliche gingen heuer erstmals an den Tisch des Herrn. [mehr...]

AfD bestärkt ihren Landesvorsitzenden Peter Bystron 06.05.2017 14:24 Uhr

44-Jähriger bleibt Bundestagskandidat - "Scharfmacher" bei Parteitag


GREDING - Der umstrittene AfD-Landesvorsitzende Petr Bystron bleibt Bundestagskandidat seiner Partei. Der moderate Flügel der AfD konnte sich beim Parteitag mit seinen Anträgen nicht durchsetzen. [mehr...] (14) 14 Kommentare vorhanden

Die Segel werden für literarische "Irrfahrten" gesetzt 28.04.2017 17:32 Uhr

Wieder mit dabei: Lisa Hübner (Hilpoltstein) und Philipp Weigand (Greding) als Künstlerkollektiv Leo N. bei der "Blauen Nacht" am 6. Mai


ROTH/HILPOLTSTEIN - Ein ganzer Mann dank Homer: Dass Odysseus den Zyklopen bezwang, an Meeresungeheuern vorbeinavigierte und sich gegen den Gesang der Sirenen stemmte – wissen wir! Aber wissen wir auch, wie es ist, zwischen Welten verlorenzugehen, wieder aufzubrechen und letztlich doch anzukommen? Dem nachzuspüren, könnte ein erhellendes Experiment werden. Eines, das Lisa Hübner (32) aus Hilpoltstein und Philipp Weigand (31) aus Greding in Nürnbergs "Blaue Nacht" hineininszenieren. Als Künstlerkollektiv Leo N. aktivieren sie am 6. Mai eine "Literarische Rhapsodie" für ihre Gäste. [mehr...]