Donnerstag, 15.11.2018

|

Alle Informationen aus Hilpoltstein

Hilpoltstein: Das Mittelalter lebt auf 25.05.2018 20:14 Uhr

Bis Sonntag Markt, Lagerleben, Schaukämpfe und viele Mitmachaktionen


HILPOLTSTEIN - Ausnahmezustand in Hilpoltstein: Seit Freitagabend ist die Burg belagert. Dort sind bereits zum 16. Mal jede Menge Ritter und Burgfräulein zu Gast und holen für drei Tage das Mittelalter zurück in die altehrwürdigen Gemäuer. Denn dort steigt das Fest "Ritter, Barden, Beutelschneider". [mehr...]

Hilpoltstein: Äthiopische Familie auseinandergerissen 25.05.2018 07:00 Uhr

Beliebter und gut integrierter Asylbewerber in Abschiebehaft


SOLAR - Daniel (Anteneh) Zeleke Woldeyohannes lebt seit sieben Jahren in Deutschland, hat eine Frau und eine kleine Tochter, für deren Lebensunterhalt der 35-Jährige als Lagerist sorgt. Die kleine Familie wohnt in einer Wohnung in Solar und freut sich auf eine Zukunft in Deutschland. Zumindest war das bis vor Kurzem so. [mehr...] (8) 8 Kommentare vorhanden

Bayernweit "Ärmel hoch gegen Leukämie" 25.05.2018 06:45 Uhr

Typisierungsaktion in ganz Bayern — Anlaufstellen im Landkreis Roth


ROTH - Bei der Hilpoltsteiner Stadtmeisterschaft baten die Sportfreunde Hofstetten bereits zur Typisierung gegen Blutkrebs. Nun heißt es erneut "Ärmel hoch gegen Leukämie!": Die größte Typisierungsaktion Bayerns läuft. [mehr...]

Hilpoltstein will Insekten nähren 24.05.2018 15:58 Uhr

Um Lebensraum zu erhalten lässt die Stadt nicht mehr alle Flächen mähen


HILPOLTSTEIN - Die Stadt lässt derzeit ordentlich mähen. Doch nicht jeder Halm wird abrasiert: Teilflächen bleiben unberührt, um Insekten Lebensräume zu bieten. [mehr...]

Ab Mitte Juni schweigen die Glocken 22.05.2018 14:32 Uhr

Hilpoltsteiner Stadtpfarrkirche muss bis Ende des Jahres aufwendig saniert werden


HILPOLTSTEIN - Seit einigen Tagen umspannt den Turm der Hilpoltsteiner Stadtpfarrkiche St. Johannes der Täufer ein Baugerüst. Dort sind bis Ende des Jahres umfangreiche Sanierungsarbeiten angesagt. In dieser Zeit werden die Kirchenglocken schweigen müssen. [mehr...]

Hilpoltstein: Auffahrunfälle im Dreierpack 21.05.2018 16:48 Uhr

Bilanz: Fünf Leichtverletzte und 10000 Euro Schaden


HILPOLTSTEIN - In den vergangenen Tagen forderten drei Unfälle im südlichen Landkreis Roth fünf leicht verletzte Personen und Schaden in Höhe von knapp 10 000 Euro. [mehr...]

Bei bestem Wetter: Besucher strömen auf den Pfingstmarkt 21.05.2018 15:51 Uhr



Der strahlende Sonnenschein hatte am Pfingstmontag Scharen von Besuchern auf den Thalmässinger Pfingstmarkt gelockt. Auf 500 Quadratmetern stellen etwa einhundert Betriebe aus nah und fern ihre Produkte vor. Außer den üblichen Artikeln wie etwa Kleidung, Schmuck, Geldbörsen und Bürsten ist auch das Kunsthandwerk vertreten. Daneben eroberten jede Menge edler Karosserien die Herzen von Oldtimer-Fans. [mehr...]

Energiesparkisten aus der Bücherei 21.05.2018 06:00 Uhr

Messgeräte zum Ausleihen Stromfressern auf der Spur


LANDKREIS ROTH - Der Stromzähler rattert und rattert. Dabei ist doch eigentlich kein Gerät in Betrieb, oder? Büchereinutzer im Landkreis Roth können den Stromfressern im Haushalt nun auf die Spur gehen. Neben Büchern, DVDs und Zeitschriften verleihen mehrere Büchereien im Landkreis Roth jetzt auch Strommessgeräte und nehmen damit an einer deutschlandweiten Aktion teil. Der Hintergrund: Jeder soll Energie einsparen können – auch ohne ein Messgerät kaufen zu müssen. [mehr...]

Mittelalter hält Einzug in Hilpoltstein 20.05.2018 17:00 Uhr

Von 25. bis 27. Mai steigt wieder "Ritter, Barden, Beutelschneider" — Dreitägiges Spectaculum


HILPOLTSTEIN - Für drei Tage ins Mittelalter? Kein Problem: "Ritter, Barden, Beutelschneider" macht’s möglich. Von Freitag, 25., bis Sonntag 27. Mai, ist die Hilpoltsteiner Burg voll und ganz in Händen von tapferen Knappen, edlen Rittern und bezaubernden Burgfräuleins. Das Mittelalterfest steht unter der Regie von Jutta Quiring vom Amt für Kultur und Tourismus und der örtlichen THW-Helfervereinigung. [mehr...]

Hilpoltstein: Rother Straße soll für Radler sicherer werden 19.05.2018 17:00 Uhr

Pläne vorgestellt: Rechtsfahrgebot — Eigene Spur soll künftig die Pedalritter von den Fußgängern trennen


HILPOLTSTEIN - Die Rother Straße soll für Radfahrer sicherer werden. Dies jedenfalls haben sich Bürgermeister Markus Mahl und der Hilpoltsteiner Stadtrat auf die Fahnen geschrieben. In der jüngsten Sitzung dieses Gremiums präsentierte Günter Bendias aus Aalen ein Konzept für die Rother Straße. Der Spezialist für Radwegeführung soll für Hilpoltstein ein Radwegkonzept erstellen. Den Anfang macht die Rother Straße, um hier den Radweg Hilpoltstein — Eckersmühlen anzubinden. [mehr...]