11°

Montag, 24.09.2018

|

Alle Informationen aus Hilpoltstein

Hilpoltsteiner Quartett muss sich verabschieden 08.04.2018 19:47 Uhr

Tischtennis, 2. Bundesliga: Nico Christ und Petr David verlassen den TV zum Saisonende


HILPOLTSTEIN - Im letzten Heimspiel der Saison hat sich der TV Hilpoltstein mit einer 2:6-Niederlage gegen Mainz von seinen Fans verabschiedet. Mit dem Klassenerhalt in der Tasche kann Hilpoltstein das Ergebnis gelassen sehen, der Abschied Petr Davids und Nico Christs rückte in den Vordergrund. [mehr...]

Landkreis Roth: Badesaison schon im Blick 08.04.2018 16:18 Uhr

Die natürlichen Gewässer werden regelmäßig geprüft


LANDKREIS ROTH - Damit die (vor-)sommerlichen Badefreuden in der Natur ungetrübt bleiben, muss die Wasserqualität in natürlichen Gewässern hygienisch einwandfrei sein. [mehr...]

Hilpoltsteiner Helfer traten zum Biathlon an 08.04.2018 15:25 Uhr

Feuerwehr gewann heuer das traditionelle Katastrophenturnier


HILPOLTSTEIN - In den vergangenen Jahren hatte stets die Polizei beim Katastrophenturnier der Hilpoltsteiner Hilfsorganisationen gewonnen, bei der 33. Auflage dieses Turniers am vergangenen Wochenende konnte die Feuerwehr den Sieg einfahren. Der wahre Sieger jedoch waren auch in diesem Jahr wieder die Kameradschaft und der Spaß. [mehr...]

Hilpoltsteiner Hilfsorganisationen gingen beim Biathlon an den Start 08.04.2018 15:05 Uhr



Erst über Sprossenwand und Schwebebalken, und dann genau zielen. [mehr...]

Drei Verletzte bei schwerem Unfall nahe Hilpoltstein 07.04.2018 14:41 Uhr

Ein Gutachter musste zur Klärung der Unfallursache hinzugezogen werden


HILPOLTSTEIN - Am Samstagmorgen sind auf der Heidecker Straße zwischen Hilpoltstein und Heideck zwei Autos kollidiert. Drei Personen mussten mit dem Hubschrauber in Kliniken gebracht werden. [mehr...]

Kollision mit Gegenverkehr: Schwerer Unfall bei Hilpoltstein 07.04.2018 12:53 Uhr



Am Samstagmorgen ist es zwischen Heideck und Hilpoltstein zu einem schweren Unfall gekommen. Das Fahrzeug einer 18-Jährigen, die noch eine 13-jährige Beifahrerin dabei hatte, kollidierte mit dem eines 32-jährigen Autofahrers, der ihnen entgegenkam. Die Frau und das Mädchen mussten mit mittelschweren, der Mann mit schweren Verletzungen in Kliniken geflogen werden. [mehr...]

Mit Charly und Stenz ins "Riesenabenteuer" 07.04.2018 12:00 Uhr

Der Zimmerergeselle Felix Dirsch aus Lösmühle geht ab dem morgigen Sonntag auf die traditionsreiche Walz


LÖSMÜHLE - Der große Nürnberger Renaissance-Künstler Albrecht Dürer soll es getan haben, der geistliche Sozialreformer Adolph Kolping ebenfalls, DDR-Gründer Walter Ulbricht hat´s angeblich gemacht und der junge Zimmermann Felix Dirsch aus dem Hilpoltsteiner Ortsteil Lösmühle will es ab dem morgigen Sonntag auch tun: Als Handwerksgeselle in charakteristischer Kluft auf Wanderschaft zu gehen, ist eine Tradition, die seit dem Mittelalter besteht. Inzwischen hat die "Walz" sogar Aufnahme ins UNESCO-Bundesverzeichnis des immateriellen Kulturerbes gefunden. Fragt sich: Was steckt dahinter? Besuch bei einem, der vorfreudig Aufschluss gibt... [mehr...]

Nicht lebensnotwendig und doch so wichtig 07.04.2018 06:00 Uhr

Die landkreisweite Initiative "Kultur für alle" will Menschen mit kleinem Geldbeutel besondere Erlebnisse ermöglichen


LANDKREIS ROTH - Der Maler Pablo Picasso sagte einst: "Kunst wäscht den Alltag von der Seele". Und der Schriftsteller Jean Paul meinte "Die Kunst ist zwar nicht das Brot. Wohl aber der Wein des Lebens." Etwas weniger lyrisch klingt es bei Doris Pfeiffer und Brigitte Reinard: "Kunst und Kultur. Das ist nicht wirklich etwas Lebensnotwendiges. Aber es hat ganz viel zu tun mit Lebensqualität." Weil sie genau davon überzeugt sind, engagieren sich die beiden Rotherinnen in einer neuen landkreisweiten ehrenamtlichen Initiative, deren Name zugleich Programm ist: "Kultur für alle". [mehr...]

Entner in Roth und Hilpoltstein: Zukunft für Angestellte ungewiss 05.04.2018 06:00 Uhr

Zweite Insolvenz der Bäckerkette


HILPOLTSTEIN/ROTH - Die Zukunft der Hilpoltsteiner und Rother Entner-Filialen steht in den Sternen. Zum zweiten Mal nach 2015 meldete der Großbäcker aus Wendelstein Insolvenz an. [mehr...]

Hilpoltstein: Verhaltensauffälligkeiten besser in Griff bekomemn 04.04.2018 19:00 Uhr

Teilnehmer des Fachtages am Auhof fordern bessere interdisziplinäre Zusammenarbeit


HILPOLTSTEIN - "Jugendliche mit Intelligenzminderung entwickeln oft zusätzlich Verhaltensauffälligkeiten und psychische Störungen aller Art." Dies erklärte Professor Dr. Klaus Hennicke am Fachtag "Verhaltensauffälligkeiten und psychische Störungen bei Kindern und Jugendlichen mit einer Intelligenzminderung" am Auhof in Hilpoltstein. [mehr...]