18°

Donnerstag, 21.06.2018

|

Alle Informationen aus Neumarkt

Von Klassik bis zu Pop- und Rockmusik 17.06.2018 10:41 Uhr

Soiree der Sing- und Musikschule der Stadt Neumarkt — Breites Unterrichtsangebot


NEUMARKT - Am Freitag, 22. Juni, findet um 19 Uhr im Festsaal der Neumarkter Residenz die Soiree der Sing- und Musikschule der Stadt Neumarkt statt. [mehr...]

WM-Tipp: Deutschland kommt nicht sehr weit 17.06.2018 10:29 Uhr

Fußballprofi Bernd Rosinger hat das Kapitel "Lotte" abgehakt — "Am liebsten würde ich in der Heimat spielen"


NEUMARKT - Nach vier durchaus erfolgreichen – Jahren bei den Sportfreunden Lotte hat Bernd Rosinger dem Drittligisten zu Saisonende den Rücken gekehrt. Der Berufsfußballer aus Woffenbach ist immer für einen kleinen Plausch mit der Zeitung bereit. Diesmal über die WM, seine sportliche Zukunft und die Zeit nach der aktiven Karriere. [mehr...]

Senioren liebten ihr warmes Stübchen im Bruderhaus 17.06.2018 10:19 Uhr

Bis 15 Personen erhielten Kost und Logis im ersten kommunalen Altenheim von Neumarkt — Sieben Küchen im Gebäude


NEUMARKT - Gleich gegenüber der Bräugassenschule stand bis 1945 das älteste kommunale Altersheim Neumarkts. Rund 500 Jahre nach seiner Gründung, angeblich durch Pfalzgraf Christoph, versank das "Bruderhaus" in den letzten Kriegstagen in Schutt und Asche. Auch der malerische Innenhof. [mehr...]

Seit fast 800 Jahren gibt es Altenpflege in Neumarkt 17.06.2018 10:17 Uhr

Lebensabend im Spital: Die Anfänge gehen bis ins 13. Jahrhundert zurück


NEUMARKT - Die Anfänge der Alten- und Armenversorgung in Neumarkt reichen weit zurück bis ins 13. Jahrhundert. Damals kam es im Abendland zu einem wahren Boom der christlichen Nächstenliebe und sozialen Wohltätigkeit, anfangs getragen vom Orden des Heiligen Geistes, einer Spitalbruderschaft, die sich der Kranken- und Armenfürsorge verschrieben hatte. Im Bistum Eichstätt boten diese ersten "Pflegekräfte" schon früh in Freystadt, Allersberg und Berching ihren Dienste am Menschen an. Und auch im Neumarkt: im Spital zum Heiligen Geist. [mehr...]

Jeden Tag eine Entscheidung für das Klima 17.06.2018 10:10 Uhr

Spannendes Programm bei der Neumarkter Nachhaltigkeitskonferenz: Unbequemes Thema, das alle angeht


NEUMARKT - Eisbären, Lastenfahrräder, recycelte Kugelschreiber und selbsternannte "Bio-Fundis": Von ihnen allen war am Freitag bei der 8. Neumarkter Nachhaltigkeitskonferenz die Rede. In den vollbesetzten Festsälen der Residenz wurden rund um das Thema die verschiedensten Facetten diskutiert. Die meisten von ihnen waren nicht nur "unsexy", wie es von der Bühne mehrfach hieß — sondern auch mit unbequem für jeden, der im Publikum saß. [mehr...]

Was lesen die Neumarkter? 17.06.2018 10:04 Uhr

Stefanie Auer von der Stadtbibliothek Neumarkt im Interview


NEUMARKT - Egal ob Krimi, Thriller oder Liebesroman: 61 Prozent der Deutschen schmökern laut einer Umfrage regelmäßig in Büchern. Doch wie sieht es mit den Neumarktern aus? Stefanie Auer, Leiterin der Stadtbibliothek, gibt Auskunft. [mehr...]

Vorfahrt für gesamte Mussinanstraße in Neumarkt 17.06.2018 06:25 Uhr

Problematische "Rechts-vor-links"-Regelung fällt weg


NEUMARKT - Drei Jahre nach einem nicht schweren, aber doch folgenschweren Unfall in der Mussinanstraße wird die dortige Rechts-vor-Links-Regelung wohl kippen. Der städtische Verkehrsausschuss sprach sich dafür aus, die Straße in Altenhof als Vorfahrtsstraße zu beschildern. Nun muss noch der Bausenat zustimmen. Größere Diskussionen gab es dagegen bei der geplanten Anpassung der Stellplatzsatzung. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Rabbi Weinberg bekommt in Neumarkt sein Plätzchen 16.06.2018 17:56 Uhr

Verkehrsausschuss plädiert für Benennung des Schreiberhaus-Hofes


NEUMARKT - Vor 75 Jahren starb der frühere Neumarkter Rabbiner Magnus Weinberg im "Altersghetto" Theresienstadt (andere würden KZ sagen). Nun schlägt der Verkehrsausschuss des Stadtrats vor, den kleinen Platz zwischen Schreiberhaus und Rathaus IV/Bürgerhaus nach dem jüdischen Gelehrten und Historiker zu benennen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

NN-Rockbühne: Delamotte holen den Vorrunden-Sieg 16.06.2018 12:37 Uhr

Vorreiter des NeuPop entscheiden zweite Vorrunde klar für sich


NÜRNBERG - Delamotte – dieses in einem Autoscooter aufgewachsene Liebeskind von Jennifer Rostock und Bilderbuch überzeugte die Jury der NN-Rockbühne. Die Band löst ein direktes Ticket fürs Finale. [mehr...]

Neumarkter Berufsschüler in irischen Firmen 16.06.2018 12:22 Uhr

Schüler waren in verschiedenen Unternehmen „Mitarbeiter auf Zeit“


NEUMARKT - Im Rahmen eines Erasmus-Plus-Projekts besuchten zehn kaufmännische Auszubildende des Berufschulzentrums Neumarkt mit ihren Lehrkräften Stefan Kremerskothen und Andreas Klein zum ersten Mal den Südosten Irlands. [mehr...]