28°

Freitag, 21.09.2018

|

Alle Informationen aus Postbauer-Heng

Bahnhof brannte in Postbauer-Heng: War es Brandstiftung? 25.06.2018 17:13 Uhr

Polizei geht von gelegtem Feuer aus - Schaden liegt bei 100.000 Euro


POSTBAUER-HENG - Schreck am Morgen: Der Bahnhof in Postbauer-Heng stand in Flammen. Die Feuerwehr hatte den Brand bald im Griff. Besonders bitter: Das Gebäude wird derzeit saniert, die Arbeiten waren auf einem guten Weg. Der Schaden ist immens. [mehr...]

Brand in denkmalgeschütztem Bahnhof in Postbauer-Heng 25.06.2018 08:56 Uhr



Schreck am frühen Morgen: Der denkmalgeschützte Bahnhof in Postbauer-Heng stand in Flammen. Der Schaden geht in die Hunderttausende, so eine erste Schätzung. [mehr...]

Pflege nach Maß für Langschläfer oder Krimi-Fans 24.06.2018 10:23 Uhr

Postbauer-Heng: Im Haus "Lotte" werden Senioren rund um die Uhr betreut — Individuelle Wünsche werden berücksichtigt


POSTBAUER-HENG - Im hellen, großzügigen Gemeinschaftsbereich ist der Stehbarren gleich neben farbenfrohen Sesseln und einer Polstersitzgruppe platziert. Ein Fernseher, viele Fotos und ein paar kleine Tischchen schaffen eine freundliche Atmosphäre. Gleich daneben ein großer Tisch und eine funktionale Küchenzeile. Momentan ist alles leer, die Bewohner im Haus "Lotte" ruhen sich aus. Ein ganz normaler Tag in einer etwas anderen Pflegeeinrichtung: einer Ambulanten Wohngemeinschaft für außerklinische Patienten. Auf Stippvisite im Haus "Lotte" der A.I.B. GmbH (Ambulante Intensivpflege Bayern) in Postbauer-Heng. [mehr...]

Lilly, ich hol Dich mit dem Stretch-Hummer ab 20.06.2018 12:40 Uhr

Postbauer-Heng: Eltern schenken Tochter Glamour-Party zum 18. Geburtstag


POSTBAUER-HENG - Feiern wie ein Star: Die 18-jährige Lilly wurde zu ihrer Geburtstagsparty mit einer weißen Stretch-Limousine abgeholt und schritt über einen roten Teppich zur Party-Location. [mehr...]

Schüler hatten viel Spaß beim zweiten Blaulichttag 17.06.2018 10:40 Uhr

Freiwillige Feuerwehr, Hundestaffel, Verkehrswacht, BRK, THW und Polizei informierten an der Erich Kästner Schule


POSTBAUER-HENG - Der zweite Blaulichttag an der Erich Kästner Schule in Postbauer-Heng war nicht nur sehr lehrreich für die Jugendlichen, sie hatten auch viel Spaß dabei. [mehr...]

Diskussion über Cannabis in Postbauer-Heng 16.06.2018 12:18 Uhr

CSU-Veranstaltung mit der Drogenbeauftragten Mortler


POSTBAUER-HENG - Der CSU-Arbeitskreis Polizei und Innere Sicherheit lädt zu einer Podiumsdiskussion am Donnerstag, 21. Juni, um 19 Uhr im Gasthof Stiegler in Postbauer-Heng, Neumarkter Straße 29, ein. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Musikvideo zur WM in Heng gedreht 15.06.2018 13:25 Uhr

Günther Koch, Fans und der Chor "vocalipur" unterstützen die "Franggn Mafia"


POSTBAUER-HENG - Pünktlich zum Start der Fußball-Weltmeisterschaft hat die fränkische Kultrockband "Franggn Mafia" einen WM- Song veröffentlicht. Am vergangenen Samstag wurde dann im Sportpark des Henger SV und um das Naturfreibad Postbauer-Heng herum das offizielle Musikvideo gedreht, was bei der Bevölkerung auf viel Staunen und Begeisterung stieß. [mehr...]

Ländliche Musiker im Fokus 14.06.2018 09:17 Uhr

Tag der Musik am 16. Juni: Jahreskonzert bei Element Musik und Musik Aktiv e. V.


POSTBAUER-HENG - Unter dem Motto "Stadt. Land. Musik." findet in diesem Jahr der Tag der Musik im gesamten Bundesgebiet statt. Bereits zum zehnten Mal ruft der Deutsche Musikrat alle Musizierenden in Deutschland dazu auf, gemeinsam ein Zeichen für Schutz und Förderung der Kulturellen Vielfalt zu setzen. [mehr...]

Land unter: Feuerwehr hatte alle Hände voll zu tun 12.06.2018 12:36 Uhr

Postbauer-Heng und Kemnath besonders betroffen - Hagelkörner so groß wie Pralinen


NEUMARKT/POSTBAUER-HENG - Erst Hagel in Postbauer-Heng und Kemnath, dann Unmengen von Regen: Das Unwetter hielt am Montagabend und in der Nacht sowie auch noch am Dienstag nicht nur die Feuerwehr in Neumarkt auf Trab. Manfred Meier von der Neumarkter Einsatzzentrale meldet im Stadtgebiet insgesamt 22 Alarmierungen. [mehr...]

Überflutungen und mehr: So setzte das Unwetter der Region zu 12.06.2018 08:13 Uhr

Starke Regenfälle sorgten für vollgelaufene Keller und überschwemmte Straßen


NÜRNBERG - Gewitter in Franken und der Oberpfalz: Der Deutsche Wetterdienst warnte vor extremen Unwetter. Das ganz große Chaos blieb zwar aus - dennoch sind in der Region vereinzelt Straßen überschwemmt worden und Keller vollgelaufen. [mehr...]