13°C

Sonntag, 21.09. - 08:07 Uhr

|

Alle Informationen aus Pyrbaum

Der Verletzte aus Schwarzach schweigt weiter 05.09.2014 10:30 Uhr

Vorfall am 31. Mai - Aus dem Klinikum in die U-Haft


Der Verletzte aus Schwarzach schweigt weiter

PYRBAUM/SCHWARZACH - Der 32 Jahre alte Schwarzacher, der am Abend des 31. Mai von einer Polizeikugel in den Bauch getroffen wurde, konnte das Krankenhaus verlassen und sitzt jetzt in Untersuchungshaft. [mehr...]

Schlossgraben liegt Pyrbaumern am Herzen 20.08.2014 06:00 Uhr

Bürger sind aufgerufen, Ideen zur Gestaltung vorzubringen


Schlossgraben liegt Pyrbaumern am Herzen

PYRBAUM - Die Marktgemeinde Pyrbaum plant, den um die katholische Kirche verlaufenden Schlossgraben der Öffentlichkeit zugänglich zu machen, womit auch ein weiterer Zugang zum „Schlossstadel“ geschaffen werden soll. Nun haben sich knapp ein Dutzend Pyrbaumer zusammengefunden, um Ideen und Vorschläge für die Gestaltung des Schlossgrabens zu machen. [mehr...]

Im Glockenspiel fehlt seit einem Jahr ein Ton 14.08.2014 16:00 Uhr

Pyrbaum: Der Läutemotor einer Glocke im Turm der katholischen Kirche streikt — Komplettsanierung ist nötig


Im Glockenspiel fehlt seit einem Jahr ein Ton

PYRBAUM - Was vielen Pyrbaumern aufgefallen sein dürfte: Im Glockenspiel der katholischen Kirche fehlt ein Ton. Das liegt daran, dass seit gut einem Jahr der Läutemotor einer Glocke nicht mehr funktioniert. [mehr...]

Eigene Buben mit Messer attackiert: Vater und Opfer schweigen 29.07.2014 07:00 Uhr

Der Bauchschuss durch einen Polizisten bei der Festnahme in Schwarzach ist bislang nicht aufgeklärt


PYRBAUM - Noch immer lässt sich nicht mit Bestimmtheit sagen, was am Abend des 31. Mai in Schwarzach dem Schuss aus der Pistole eines Polizisten vorausging. [mehr...]

Erster Spatenstich für Pyrbaumer Seniorenzentrum 20.07.2014 11:00 Uhr

Symbolisches Startsignal für das lang vorbereitete Seniorenzentrum in Pyrbaum


Erster Spatenstich für Pyrbaumer Seniorenzentrum

PYRBAUM - Feierlicher Spatenstich für den Neubau des Seniorenzentrums Pyrbaums, das bis zum Herbst 2015 fertig gestellt sein soll: Die Integration seiner künftigen Bewohner in das soziale, kulturelle und gesellschaftliche Leben im Ort, ist der Marktgemeinde ein wichtiges Anliegen. „Miteinander statt nebeneinander“ heißt das Motto. [mehr...]

Nach Überschlag im Straßengraben: Unfallverursacher geflüchtet 30.06.2014 14:12 Uhr

Am verunfallten Kleintransporter entstand ein Schaden von 20.000 Euro


Nach Überschlag im Straßengraben: Unfallverursacher geflüchtet

PYRBAUM - Weil er einem Motorrad ausweichen musste, landete ein Pkw-Fahrer im Straßengraben. [mehr...]

Jubiläum: Zehn Jahre Supermarkt mit Herz 25.06.2014 08:00 Uhr

Seit 2004 bietet der Leb-mit-Laden günstige Artikel für Bedürftige — „Wir feiern nicht ein Jahrzehnt Armut“


Jubiläum: Zehn Jahre Supermarkt mit Herz

NEUMARKT - Einen vollen Einkaufskorb für zwei Euro — das gibt es nur beim Lebmit-Laden. Seit zehn Jahren können ärmere Menschen hier günstig einkaufen. Mit der Zeit wurde aus dem Laden viel mehr als nur ein Geschäft. [mehr...]

Gerüchte statt Gäste im Pyrbaumer Steakhouse 24.06.2014 08:00 Uhr

Neues Restaurant kämpft gegen üble Nachrede an


Gerüchte statt Gäste im Pyrbaumer Steakhouse

PYRBAUM - Die Gaststuben sind menschenleer, der Biergarten auch. Als Dieter und Angelika Walter Mitte April ihr Steakhouse in Pyrbaum öffneten, war das noch ganz anders. Doch seit von unbekannter Seite das Gerücht gestreut wird, sie hätten schon wieder dicht gemacht, kommt fast kein Gast mehr. Angelika Walter: „Wir haben nach wie vor offen.“ [mehr...]

Einkaufsbummel am Pferdemarkt im Kloster 23.06.2014 12:00 Uhr

In Selingeporten fand wieder der Pferde-, Kutschen- und Trödelmarkt statt


Einkaufsbummel am Pferdemarkt im Kloster

SELIGENPORTEN - Seit 15 Jahren pilgern Reiterfreunde nach Seligenporten, um über das Gelände zu bummeln. [mehr...]

Wanderweg soll mit QR-Codes lebendig werden 22.06.2014 16:00 Uhr

Gluck-Freunde wollen moderne Infotafeln zwischen Erasbach und Weidenwang


Wanderweg soll mit QR-Codes lebendig werden

BERCHING/ERASBACH - Ursula Lindl wollte schon aufgeben. Jahrelang haben die Vorsitzende des Freundeskreises Christoph Willibald Gluck und dessen Mitglieder versucht, eine Geldquelle für den neu konzipierten Gluck-Erlebnisweg zu finden. Diese Quelle hat sich nun aufgetan. [mehr...]