13°

Freitag, 19.10.2018

|

Alle Informationen aus Scheinfeld

Lebenskofferausstellung: Vielfältige Lebensgeschichten 17.10.2018 14:00 Uhr

Koffer-Projekt des Freiwilligenzentrums derzeit in Scheinfeld


SCHEINFELD - Die Lebenskofferausstellung, ein Projekt des Freiwilligenzentrums, ist auf Reise. Derzeit verweilen die Koffer in Scheinfeld im Foyer der Berufsfachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe wo sie noch bis 29. November zu besichtigen sind. [mehr...]

Geld für Stadtgrün und weitere Kindergartenplätze 16.10.2018 14:14 Uhr

Zusätzliche Mittel für weitere Baumaßnahmen an der Kita in Höhe von 395.000


SCHEINFELD/BAD WINDSHEIM - Die Stadt Scheinfeld erhält vom Freistaat Bayern für die Schaffung von 15 neuen Betreuungsplätzen an der Kindertageseinrichtung „St. Elisabeth“ 158.000 Euro Förderung. Daneben stellt der Freistaat Bayern zusätzliche Mittel für weitere Baumaßnahmen an der Kindertagesstätte, voraussichtlich in Höhe von 395.000 Euro, zur Verfügung. [mehr...]

Nachhaltige Zukunft 11.10.2018 13:41 Uhr

Arbeitsgruppe am "bsz scheinfeld" greift LBV-Projekt auf


SCHEINFELD - Am Berufsschulzentrum "bsz scheinfeld" hat sich eine "Our plan(et)"-Arbeitsgruppe gebildet. Sie will im Schulumfeld Schwachstellen im Bereich Nachhaltigkeit ausmachen, worin sie der Landesbund für Vogelschutz unterstützt. [mehr...]

Tag der Demokratie: Thema betrifft alle 25.09.2018 11:27 Uhr

SPD-Kreiskonvent rief zur Bewahrung der Demokratie auf


SCHEINFELD - „Demokraten müssen wieder ihre Stimme erheben, für Vernunft, Menschlichkeit und Demokratie“. Zu diesem Ergebnis kam der SPD Kreisverband Neustadt/Aisch–Bad Windsheim bei einem Kreiskonvent mit den Ortsvereinen und der Kreistagsfraktion zum „Internationalen Tag der Demokratie“. [mehr...]

Galerie Scheinfeld mit außergewöhnlicher Mode und Fotografie 22.09.2018 20:59 Uhr

"Kunst soll nicht Geheimnisse lüften, sondern neue Geheimnisse schaffen"


SCHEINFELD - Ausgefallene Mode und ausdrucksstarke Bilder sorgen für eine ganz spezielle "Scheinfelder Rathausgalerie". Bei deren Vernissage konnten sich die ausstellende Designerin Monica Richter und der "Bildermaler mit der Kamera", Udo Weber, über viele Komplimente und die Anerkennung von Hausherr Claus Seifert freuen. [mehr...]

"Pfad der Artenvielfalt": Försterin lädt in den Steigerwald 21.09.2018 16:51 Uhr

Rundweg führt von Weilersbachtal zum Naturwaldreservat Kleinengelein


SCHEINFELD - Samstag, 29. September, lädt der Naturpark Steigerwald zu einer Führung auf dem "Pfad der Artenvielfalt" nach Rauhenebrach ein. Mit Försterin Petra Diener geht es auf dem sechs Kilometer langen Rundweg durch das ökologisch bedeutsame Weilersbachtal und zu den jahrhundertealten Buchen im Naturwaldreservat Kleinengelein. [mehr...]

Großes Steigerwald-Volksfest in Scheinfeld 30.08.2018 12:15 Uhr

Scheinfelder Kirchweih auf dem Festgelände in der Badstraße


SCHEINFELD - "Das Tor zum Steigerwald" feiert fünf Tage seine Kirchweih mit einem bunten, vielfältigen Programm für Besucher aller Altersgruppen. Nach dem Abriss der Disco steht der ganze Platz für die Scheinfelder Kirchweih zur Verfügung. [mehr...]

Unfall in Scheinfeld: Kind auf Rad kollidiert mit Auto 14.08.2018 12:57 Uhr

Junge wurde nach Zusammenstoß in Krankenhaus gebracht


SCHEINFELD - Am Montagabend fuhr ein Junge in Scheinfeld im Landkreis Neustadt an der Aisch mit seinem Fahrrad vom Radweg auf die Straße. Dabei bemerkte der Neunjährige das herannahende Auto jedoch nicht. Die Fahrerin versuchte noch auszuweichen, doch sie konnte einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden. [mehr...]

Polizist zum Anfassen: Tag vier für Wanderreporterin Birgit 06.08.2018 21:19 Uhr

Der Bürgermeister freue sich über die Polizei im Haus


SCHEINFELD - Ihr vierter Tag führte Wanderreporterin Birgit Heidingsfelder von Scheinfeld nach Sugenheim. Noch am Morgen besuchte sie Helmut Zehn (58). Er ist "die" Polizei in Scheinfeld. [mehr...]

NN-Wanderreporterin Birgit sehnt sich nach Rom 06.08.2018 21:14 Uhr



Die Sonne brennt, Birgit wandert tapfer: Auf ihrer letzten Wanderreporter-Etappe von Scheinfeld nach Sugenheim besuchte sie die kleinste Polizeiwache der Polizeiinspektion Neustadt/Aisch, wollte nach Rom trampen. [mehr...]