14°

Sonntag, 26.06. - 02:59 Uhr

|

Alle Informationen aus N-Altstadt

St. Egidien Feierabendmarkt lädt zum "Begegnen, Genießen, Verweilen" ein 24.06.2016 16:54 Uhr


Egidien Feiereabendmarkt
Egidien Feiereabendmarkt
Egidien Feiereabendmarkt

Im historischen Innenhof neben der St. Egidien Kirche lädt der St. Egidien Feierabendmarkt zum "Begegnen, Genießen, Verweilen" ein, und zwar wöchentlich freitags von 13 bis 19 Uhr. Am 24. Juni wurde der kleine Markt, der allerlei regionale (Bio-)Spezialitäten anbietet, feierlich eröffnet. [mehr...]

Die 100 schönsten Mittagsbilder aus Nürnberg 24.06.2016 12:00 Uhr

Wer um zwölf die Augen offen hält, kann einiges entdecken


Die 100 schönsten Mittagsbilder aus Nürnberg

NÜRNBERG - Kleine Momente des Glücks, Obskures aus der Nürnberger Innenstadt und urbane Trends: In unserer Fotostrecke "Mittags in der Stadt" finden Sie an jedem Werktag jeweils ein aktuelles Bild aus dem Stadtleben. Eingefangen werden die Motive von verschiedenen Redaktionsmitgliedern. Wir präsentieren die 100 schönsten Bilder. [mehr...]

Lesung in Nürnberg: "Der Tödliche Pass" kommt an 23.06.2016 05:58 Uhr

Deutsche Akademie für Fußball-Kultur holt Magazin-Macher in die Noris


Lesung in Nürnberg: "Der Tödliche Pass" kommt an

NÜRNBERG - Magerkost statt Tore satt: Appetit auf einen fetten Nachschlag hat die EM in Frankreich bislang noch nicht gemacht. Wer auf Fußball-Feinerla steht, muss am spielfreien Donnerstag trotzdem nicht hungrig ins Bett. Die Macher des hochgelobten Münchner Fußball-Magazins "Der Tödliche Pass" servieren Fußballkritik der anderen Art. [mehr...]

500.000 Euro Spende: Pellerhaus-Bau kann weitergehen 22.06.2016 12:45 Uhr

Vorhaben, den Innenhof zu rekonstruieren, beinahe komplett realisiert


500.000 Euro Spende: Pellerhaus-Bau kann weitergehen

NÜRNBERG - Der Wiederaufbau des Pellerhofs am Egidienplatz ist jetzt sichergestellt. Die Altstadtfreunde erhielten am Mittwoch überraschend eine hohe Spende von Werner Diehl. Anlass war sein 70. Geburtstag am 1. Juni. Mit 500.000 Euro kann der Verein sein großes Ziel erreichen. [mehr...] (6) 6 Kommentare vorhanden

Salat trifft auf Schnaps: Bauernmarktmeile in Nürnberg 19.06.2016 16:55 Uhr

Hofläden, Direktvermarkter und Brennereien auf dem Hauptmarkt


Salat trifft auf Schnaps: Bauernmarktmeile in Nürnberg

NÜRNBERG - Nanu, was war da denn los? Am Sonntag rollten die Traktoren auf den Nürnberger Hauptmarkt. Grund dafür war die Bauernmarktmeile, bei der regionale Landwirte und Verkäufer mitten im Herzen Nürnbergs ihre Produkte zur Schau stellten. Darunter auch ausgefallene Spezialitäten wie Straußenfleisch, Angus-Rind oder auch Bauernhofeis. [mehr...]

Missglücktes Wendemanöver verursacht 26.000-Euro-Schaden 17.06.2016 15:14 Uhr

Betrunkener verursachte einen Unfall mit sieben beschädigten Autos


Missglücktes Wendemanöver verursacht 26.000-Euro-Schaden

NÜRNBERG - Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag in der Lorenzer Altstadt wurden sieben Autos beschädigt und zwei Menschen leicht verletzt, als das Wendemanöver eines 34-Jährigen gegen 23.30 Uhr missglückte. [mehr...]

Einst Café-Haus, bald Herrmann-Restaurant: Das Haus an der Königstraße 70 16.06.2016 06:01 Uhr


Lokales-beck
Lokales-beck
Lokales-beck

Einst mit markantem Giebel, später vom Krieg gezeichnet: Das Haus in der Königstraße 70 beherbergte über 100 Jahre lang ein Café im Parterre. Eine Zeitreise durch die unterschiedlichen Stationen eines Nürnberger Baudenkmals. [mehr...]

Mehr Sicherheit für Radler in der Bayreuther Straße 15.06.2016 20:07 Uhr

Stadt plant Lückenschluss zwischen Rathenauplatz und Stadtpark — Fraktionen begrüßen Projekt — ADFC fordert Nachbesserungen


Mehr Sicherheit für Radler in der Bayreuther Straße

NÜRNBERG - Die Stadt will beim Schließen von Radweglücken Ernst machen: Als Nächstes soll der Gefahrenherd zwischen Rathenauplatz und Stadtpark beseitigt werden. Vor der Verkehrsausschusssitzung am 16. Juni signalisieren alle Fraktionen Zustimmung. [mehr...] (6) 6 Kommentare vorhanden

Mit der App auf Schnitzeljagd durch Nürnberg 13.06.2016 09:30 Uhr

Neuntklässler haben eine Tour zu zehn Orten und Gebäuden entwickelt, die an die Menschenrechte erinnern


Mit der App auf Schnitzeljagd durch Nürnberg

NÜRNBERG - Wenn man ständig auf sein Handy schaut, bekommt man von der Umgebung nichts mit. Von wegen! Bei der App „Actionbound“ ist das sogar gewünscht – denn sie bietet multimediale Erlebnistouren, mit denen man Städte kennenlernen kann. Seit neustem gibt es eine Tour, die Nürnberger Schüler entwickelt haben. Auf ihr kann man die Innenstadt kennenlernen und etwas über die Menschenrechte erfahren. [mehr...]

Der Hauptmarkt im Wandel der Zeit 02.06.2016 19:09 Uhr


Hauptmarkt
Hauptmarkt
Einige_Bäume_sind_noch_kein_Wald_lorenz.jpg

Im 11. Jahrhundert war der Hauptmarkt nicht mehr als ein Sumpfloch. Heute ist er der Mittelpunkt der Stadt, bietet Platz für Märkte, Feste und viele Großveranstaltungen. Oberbürgermeister Ulrich Maly nennt ihn das "Wohnzimmer der Stadt". Wir zeigen die bewegte Geschichte des Hauptmarkts. [mehr...]