Montag, 19.02. - 16:27 Uhr

|

Alle Informationen aus N-Nord

Tritte gegen den Kopf: Schläger verprügeln Disko-Besucher 11.02.2018 13:49 Uhr

Überfall in Klingenhof - Polizei sucht Zeugen


NÜRNBERG - Mehrere unbekannte Schläger gingen am Freitagabend in Klingenhof auf einen 17-Jährigen los. Die Attacke endete mit Tritten gegen den Kopf des Jugendlichen. [mehr...]

Nordklinikum: Patient würgt und bedroht Krankenschwester 21.01.2018 15:31 Uhr

Ein Kollege ging dazwischen - Täter ergriff die Flucht


NÜRNBERG - Ein Kontrollrundgang nahm für eine 51-jährige Krankenschwester ein böses Ende: Im Klinikum Nürnberg-Nord griff ein Patient die Frau gewaltsam an. Ein Kollege der Attackierten ging dazwischen - der Täter floh. [mehr...]

Verkehrschaos nach Lkw-Reifenplatzer auf der A3 29.11.2017 20:13 Uhr

Massive Behinderungen im morgendlichen Berufsverkehr in beiden Richtungen


NÜRNBERG - Verkehrschaos auf der A3: Am Mittwochmorgen ereigneten sich zwischen Nürnberg Nord und Behringersdorf gleich mehrere Unfälle, nachdem ein schwer beladener Laster einen Reifen verloren und daraufhin die Mittelschutzplanke durchbrochen hatte. [mehr...]

Lkw-Reifenplatzer: Verkehrschaos nach Unfall auf A3 29.11.2017 10:30 Uhr



Mehrere Unfälle auf der A3 haben am Mittwochmorgen für ein Verkehrschaos im Berufsverkehr gesorgt. Dabei kam ein Lkw nach einem Reifenplatzer ins Schleudern, durchbrach die Mittelschutzplanke und verlor auf der Gegenfahrbahn seine Ladung. In der Folge kam es zu weiteren Unfällen, mindestens acht Fahrzeuge waren beteiligt. Bisher gibt es keine Informationen über Verletzte. [mehr...]

Marienbergpark: Pferd bricht aus und galoppiert über Frau 01.11.2017 20:24 Uhr

Tier flüchtete wohl von Reitsportanlage und stieß mit Auto zusammen


NÜRNBERG - Schock-Minuten in Nürnbergs Norden: Am Marienbergpark brach am frühen Mittwochabend ein Pferd aus und rannte über eine Straße auf das Gelände eines Sportvereins. Eine Frau wurde beim Versuch das Tier einzufangen verletzt. [mehr...]

"Ich freue mich, wenn die Menschen ihn nutzen" 30.10.2017 16:28 Uhr

Gespräch mit Künstler Markus Kronberger über Trinkwasserbrunnen


NÜRNBERG - Stolze 217 Brunnen gibt es in Nürnberg. Viele davon sind in Vergessenheit geraten oder führen ein Schattendasein in den Stadtteilen. Zu den besonderen Kreationen gehören die zwölf Trinkwasserbrunnen der N-Ergie, die seit Sommer 1995 nach und nach in Nürnberg aufgestellt wurden und an warmen Tagen gern genutzt werden. Weniger bekannt ist allerdings der Mann, der die Wasserspeier entworfen hatte: der Künstler Markus Kronberger. Zum Ende der Brunnensaison Ende Oktober und zum Abschluss unserer "WasserWerke"-Serie sprachen wir mit ihm über seine und andere Brunnen-Kreationen. [mehr...]

Streit um Online-Petition zum Eichenwäldchen 25.10.2017 07:59 Uhr

Baureferent kritisiert falsche Fakten über das geplante Bauprojekt in Herrnhütte


NÜRNBERG - Eine Online-Petition zur Rettung des "Hugo-Distler-Wäldchens" zwischen Herrnhütte und Loher Moos sorgt für Zoff: Während anonyme Initiatoren die Stadt kritisieren, dass sie eine "grüne Oase" zerstören wolle, verteidigen Baureferent Daniel Ulrich und Bürgermeister Christian Vogel das geplante Bauvorhaben. [mehr...] (9) 9 Kommentare vorhanden

Gerade noch so: Gabriela Heinrich wieder im Bundestag 25.09.2017 09:31 Uhr

Nürnbergerin schafft als Letzte den Sprung


NÜRNBERG - Trotz des schlechten Abschneidens der SPD: Gabriela Heinrich hat es wieder nach Berlin geschafft. Die Sozialdemokratin aus Nürnberg rutscht als Letzte über den Listenplatz in den Bundestag. [mehr...] (5) 5 Kommentare vorhanden

Weltkriegsgranate: Sperrung im Nürnberger Norden beendet 22.09.2017 14:50 Uhr

Kindergarten und Büros mussten evakuiert werden


NÜRNBERG - Bauarbeiter stießen auf dem Gelände einer Nürnberger Inklusionswerkstatt in der Braillestraße auf eine Phosphorgranate. Ein Sprengkommando transportierte den Sprengkörper ab. [mehr...]

Bauarbeiter finden Granate: Kindergarten in Nürnberg evakuiert 22.09.2017 14:24 Uhr



Bauarbeiter entdeckten am Freitag im Nürnberger Norden eine Phosphorgranate auf dem Gelände einer Inklusionswerkstatt. Die Einsatzkräfte räumten das Areal und evakuierten einen Kindergarten und die Werkstatt. Ein Sprengkommando rückte an, um die Granate abzutransportieren. [mehr...]