7°C

Freitag, 29.04. - 23:47 Uhr

|

Alle Informationen aus N-Nord

Nürnberg: Obdachloser versucht Motorrad zu stehlen 07.04.2016 16:49 Uhr

51-Jähriger nutzte die Morgenstunden, um eine Kawasaki wegzuschieben


Nürnberg: Obdachloser versucht Motorrad zu stehlen

NÜRNBERG - Am Donnerstagmorgen hat eine Streife der Polizeiinspektion Nürnberg-Ost in der Bucher Straße einen 51-jährigen Mann festgenommen: Er hatte versucht, eine Kawasaki zu stehlen. [mehr...]

Offenbar Brandstiftung: Mehrere Feuer im Nürnberger Norden 06.03.2016 15:36 Uhr

Altkleidercontainer, Hecke und Zeitungen in Flammen - Kripo ermittelt


Offenbar Brandstiftung: Mehrere Feuer im Nürnberger Norden

NÜRNBERG - Am Samstag sind im Nürnberger Norden mehrere Brände gelegt worden. Neben einer Hecke und einem Altkleidercontainer im Stadtteil Großreuth wurden mehrere Zeitungen in einem Parkhaus im Stadtteil Maxfeld angezündet. [mehr...]

Die Qual der Wahl: Die Nürberger Elisen im Test 03.12.2015 07:58 Uhr


Lebkuchentest
Lebkuchentest
Lebkuchentest

Alle Jahre wieder schlagen wir uns den Bauch mit Lebkuchen voll und stehen gerade in Nürnberg vor der Frage, bei welchem Bäcker es wohl die besten Lebkuchen gibt. Die NZ hat deshalb den Test gewagt. Und weil wir nicht alle Lebkuchen testen können, wenn wir an Weihnachten noch durch die Tür passen wollen, haben wir diesmal vor allem die kleinen Lebküchnereien ins Visier genommen. Zehn verschiedene Elisen haben wir sozusagen blind verkostet. Ganz pur natürlich, ohne Schokolade oder Zuckerguss. Es soll ja schließlich nichts vom eigentlichen Lebkuchengeschmack ablenken. [mehr...]

Nach 37 Jahren: Bio-Institution wird im Februar umziehen 29.11.2015 07:57 Uhr

Grüner Laden muss das Domizil wechseln - Umstimmigkeiten mit Vermieter


Nach 37 Jahren: Bio-Institution wird im Februar umziehen

NÜRNBERG - Nach 37 Jahren muss das älteste Bio-Geschäft im Nürnberger Norden umziehen: Wegen Probleme mit den Vermietern residiert der Grüne Laden planmäßig ab dem 1.Februar 2016 zwei Kreuzungen weiter an der Ecke Koberger-/Uhlandstraße. [mehr...]

Christkindlesmarkt 2015: Die Besucher am 28. November 28.11.2015 18:41 Uhr


Joachim
Emilie und Sophie
Mara

Offiziel hat der Advent ja noch gar nicht begonnen. Mit dem Duft von Glühwein und Waffeln in der Nase ließen sich am ersten Tag nach der Eröffnung jedoch schon allerhand Besucher anlocken. [mehr...]

Schlemmer-Schock! Fressmeile im Bahnhof bleibt länger dicht 28.11.2015 06:00 Uhr

Frühestens im Sommer wird wieder geschlemmt


Schlemmer-Schock! Fressmeile im Bahnhof bleibt länger dicht

NÜRNBERG - Pizza, Döner, Fisch, dazu viel Regionales. Das alles soll es in den "Genusswelten Nürnberg", der ehemaligen Schlemmerpassage im Hauptbahnhof, geben. Eigentlich schon ab Dezember. Nun aber wird die Fressmeile erst 2016 fertig - und auch da nicht unbedingt bald. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Friede, Freude, Glühwein: Die Stadtteil-Weihnachtsmärkte in Nürnberg 25.11.2015 06:00 Uhr


ReichelsdorferMarkt
x
Weihnachtsmarkt Langwasser

Der Besuch des großen Christkindlesmarktes in Nürnberg ist in der Vorweihnachtszeit immer ein besonderes Erlebnis. Deutlich familiärer geht es jedoch auf den einzelnen Stadtteil-Weihnachtsmärkten zu. An 15 verschiedenen Orten haben sich die Veranstalter wieder richtig ins Zeug gelegt, um die Besucher auf das Fest der Liebe einzustimmen. [mehr...]

Bislang unbekanntes Frühwerk von Albrecht Dürer entdeckt 25.11.2015 06:00 Uhr

Fund aus dem 15. Jahrhundert gibt Aufschluss über Dürers Kollaborationen


Bislang unbekanntes Frühwerk von Albrecht Dürer entdeckt

NÜRNBERG - Ein bislang unbekanntes Werk von Albrecht Dürer (1471-1528) hat Thomas Schauerte, Leiter des Nürnberger Dürerhauses, entdeckt - und Neues zum Frühwerk des Nürnberger Meisters herausgefunden. [mehr...]

Das Tempo-Taschentuch: Eine Nürnberger Erfindung 22.11.2015 05:59 Uhr

Rettung für Millionen von Schniefnasen stammt aus der Noris


Das Tempo-Taschentuch: Eine Nürnberger Erfindung

NÜRNBERG - Ein "Tempo" halt, wie viele Menschen in Deutschland und anderen Ländern automatisch sagen. Die wenigsten von ihnen wissen aber, dass sie gerade mit einer original fränkischen Erfindung ihren Riechkolben pflegen. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Zahl der Drogentoten steigt: Mudra hofft auf Konsumräume 20.11.2015 06:00 Uhr

Organisation wünscht sich für Nürnberg Liberalisierung


Zahl der Drogentoten steigt: Mudra hofft auf Konsumräume

NÜRNBERG - Seit mehr als 15 Jahren fordern die Experten der Mudra, wie auch Grüne und SPD in Bayern, einen Modellversuch mit Drogenkonsumräumen für Nürnberg und München. Jetzt, so hofft man, ist ein Durchbruch nähergerückt. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden