1°C

Donnerstag, 05.03. - 23:35 Uhr

|

Alle Informationen aus N-Ost

Neues Museum legt Pläne für 2015 vor 04.03.2015 16:21 Uhr

Auch "Stuhlturm-Künstler" Olaf Metzel stellt aus


Neues Museum legt Pläne für 2015 vor

NÜRNBERG - Vor neun Jahren sorgte Olaf Metzel mit seiner Umkleidung des Schönen Brunnens für heftige Kontroversen. Mit Sitzen aus dem Berliner Olympiastadion hatte der Künstler damals das Wahrzeichen auf dem Nürnberger Hauptmarkt ummantelt - und einen Sturm der Entrüstung ausgelöst. Jetzt kehrt er zurück mit einer großen Einzelausstellung im Neuen Museum. [mehr...]

Verdacht auf Preisabsprachen: BayWa und Co. werden durchsucht 03.03.2015 20:29 Uhr

Bundeskartellamt ermittelt- Unternehmen wollen kooperieren


Verdacht auf Preisabsprachen: BayWa und Co. werden durchsucht

MÜNCHEN/BONN - Wegen des Verdachts verbotener Preisabsprachen im Großhandel mit Pflanzenschutzmitteln hat das Bundeskartellamt zeitgleich mehrere große Agrarhändler durchsucht. Betroffen von den Aktionen waren am Dienstag unter anderem auch die beiden europäischen Marktführer BayWa und Agravis. [mehr...]

Neun Grad und Sonne: Frühlingsgefühle in Nürnberg 03.03.2015 18:23 Uhr


Wetter: Frühling in Nürnberg
Wetter: Frühling in Nürnberg
Wetter

Das schöne Wetter lockte am Dienstag Mensch und Tier ins Freie. Die strahlende Sonne bot bereits einen ersten Vorgeschmack auf den Frühling. Wir haben die schönsten Bilder! [mehr...]

Winter-WM: Kein Public Viewing auf dem Christkindlesmarkt 25.02.2015 14:12 Uhr

Stadt lehnt Liveübertragung der Fußball-WM 2022 ab


Winter-WM: Kein Public Viewing auf dem Christkindlesmarkt

NÜRNBERG - Public Viewing mit Glühwein statt mit Bier? Die Verlegung der Fußball-Weltmeisterschaft 2022 vom Sommer in den Winter sorgt auch in Bayern für Diskussionen [mehr...]

29-Jähriger randaliert auf Gastro Messe 25.02.2015 11:25 Uhr

Mann stand unter Alkoholeinfluss - Tritte und Beleidigungen


29-Jähriger randaliert auf Gastro Messe

NÜRNBERG - Auf der Gastronomie und Hotellerie Messe HOGA randalierte am Dienstagnachmittag ein 29-Jähriger. Die Polizei musste eingreifen. [mehr...]

Vermisstensuche: Polizei-Heli über Nürnbergs Osten 24.02.2015 23:25 Uhr

Einsatzkräfte suchen nach einem 51-jährigen Mann


Vermisstensuche: Polizei-Heli über Nürnbergs Osten

NÜRNBERG - Vermisstensuche in Nürnbergs Osten: Über dem Wöhrder See kreiste am Dienstagnachmittag ein Polizei-Hubschrauber, mehrere Beamten waren im Einsatz. Auch ein Taucher-Team wurde hinzugezogen, teilt die Polizei mit. Vermisst wird ein 51-jähriger Mann. [mehr...]

Ein Rundgang durch das alte Straßenbahndepot in Muggenhof 23.02.2015 22:01 Uhr


Blick in die Innenhallen
Das alte Straßenbahndepot in Muggenhof
Außergewöhnliches Treppengelände

Das ehemalige Straßenbahndepot in der Fuchsstraße in Muggenhof soll Platz für neue Penthouse-Wohnungen bieten. Wir haben im Archiv gekramt und tolle Bilder aus vergangenen Zeiten gefunden. [mehr...]

Wochenmärkte liegen in Nürnberg voll im Trend 22.02.2015 05:13 Uhr

In elf Stadtteilen gibt es mittlerweile frische Produkte aus der Region


Wochenmärkte liegen in Nürnberg voll im Trend

NÜRNBERG - Lange hat es gedauert, aber jetzt sind die Gostenhofer am Ziel: Am 23. April startet ihr Wochenmarkt vor der Dreieinigkeitskirche. Dass es ein derart langer Hürdenlauf von weit über einem Jahr Vorbereitung würde, hatten die Initiatoren nicht erwartet. In zehn anderen Stadtteilen hat sich der Wochenmarkt bereits fest etabliert. [mehr...]

Nürnberg: Als Kriminalbeamte auf Diebeszug 19.02.2015 10:52 Uhr

Drei Betrüger stehlen Rentner mehrere hundert Euro


Nürnberg: Als Kriminalbeamte auf Diebeszug

NÜRNBERG - Sie gaben sich als Polizisten aus und bestahlen einen Rentner. Am Mittwochnachmittag wurde ein 76-jähriger in seiner Wohnung im Stadtteil Höfen Opfer von Betrügern. [mehr...]

Rundgang durch die ehemalige Hauptpost in Nürnberg 19.02.2015 06:00 Uhr


Ortsbegehung der ehemaligen Hauptpost Nürnberg
Ortsbegehung der ehemaligen Hauptpost Nürnberg
Ortsbegehung der ehemaligen Hauptpost Nürnberg

Bei einem Rundgang durch den leerstehenden Komplex der ehemaligen Hauptpost am Hauptbahnhof erläuterte Michael Lentrodt von der "Hubert Haupt Immobilien"-Holding seine Pläne. Der Erhalt des Kopfbaus gehört ziemlich sicher nicht dazu, dafür könnte der Neubau so hoch wie das 15-geschossige Plärrer-Hochhaus werden. [mehr...]