17°C

Dienstag, 02.09. - 16:15 Uhr

|

Alle Informationen aus N-Ost

Die Fischtreppe — eine echte Aufstiegshilfe? 24.08.2014 08:00 Uhr

Überprüfung läuft, wie effektiv die Technik am Wasserkraftwerk in Hammer ist — Fischereiverband ist an Untersuchung beteiligt


Die Fischtreppe — eine echte Aufstiegshilfe?

LAUFAMHOLZ - Der Bund Naturschutz und die Fachberater für Fischerei Mittelfranken kritisierten die Baumaßnahme heftig. Trotzdem erhielt die N-Ergie 2013 vom Umweltamt die Genehmigung für den Bau der Fischtreppe am Wasserkraftwerk in Hammer. Aussagen darüber, wie die Fische mit der neuen Technik klar kommen, sind auch Monate nach dem Bau nur bedingt möglich. [mehr...]

Nach Anwohnerbeschwerden: Sör sperrt Umleitung 19.08.2014 06:00 Uhr

Baustelle Laufamholzstraße: Anlieger klagen über Schleichweg-Verkehr


Nach Anwohnerbeschwerden: Sör sperrt Umleitung

NÜRNBERG - Baustellen sorgen für Verdruss, so auch in der Laufamholzstraße: Nach Beginn der Sanierungsarbeiten nutzten zahlreiche Autofahrer die Umleitung, daraufhin hagelte es Beschwerden von den Anwohnern. Als Reaktion stellte Sör vor Ort Schilder auf: Durchfahrt nur für Anlieger. [mehr...] (6) 6 Kommentare vorhanden

Die Tullnau als Ort für Brautpaare 28.07.2014 07:59 Uhr

Ausstellung zeigt Historie des ungewöhnlichen Parks


Die Tullnau als Ort für Brautpaare

NÜRNBERG - Der Servicebetrieb Öffentlicher Raum (Sör) hat eine Ausstellung zur Geschichte des Tullnau-Parks eröffnet. Der erste Bauabschnitt zu Restaurierung des historisch einmaligen Kleinods soll 2015 beendet sein. Dann wird mehr Geld gebraucht. [mehr...]

Grill entzündete Fettreste: Imbiss in Zabo brannte 23.07.2014 11:33 Uhr

Verkehrsbehinderungen nach Feuer am Mittwochmorgen in Nürnberg


Grill entzündete Fettreste: Imbiss in Zabo brannte

NÜRNBERG - Im Nürnberger Stadtteil Zabo brannte es am Mittwochmorgen um kurz vor 8 Uhr in einem Imbiss. Auslöser des Feuers war vermutlich Fett, dass sich durch die Hitze des Dönergrills entzündete. [mehr...]

Zabo: Streit um Verlegung der Busbucht 21.07.2014 15:45 Uhr

Verkehrsplanungsamt glaubt, eine gute Lösung gefunden zu haben - CSU und Vorstadtverein sind über den Vorschlag erbost


Zabo: Streit um Verlegung der Busbucht

NÜRNBERG - ZERZABELSHOF — Die Bushaltestelle Zabo-Mitte in der Waldluststraße ist alt und marode. Das Verkehrspla­nungsamt schlug deshalb de­ren Verlegung von der Bucht auf die Straße vor. Behinder­tenrat und SPD jubeln, die CSU sowie der hiesige Vor­stadtverein sind unzufrieden. [mehr...]

Mögeldorf: Wo aus Nachbarn neue Freunde wurden 13.07.2014 07:59 Uhr

Wohnprojekt Marthastraße: Von Ersatzgroßeltern und Zukunftsträumen


Mögeldorf: Wo aus Nachbarn neue Freunde wurden

NÜRNBERG - Fünf Monate leben die fünf Wohngemeinschaften jetzt in dem großen, gelben Wohnblock in der Marthastraße zusammen. Es wird gemeinsam gekocht, wer einen Babysitter braucht oder Hilfe beim Gardinenaufhängen, fragt Nachbarn. „Jetzt sind wir so weit und können das erste Mal erzählen, wie sich das Zusammenleben in unserem Wohnprojekt anfühlt“, sagt Gabriele Poelchau. [mehr...]

Ringbus durch Nürnberg muss teuer beschleunigt werden 09.07.2014 07:59 Uhr

Vierstufiges Konzept sieht Kosten von insgesamt 9,5 Millionen Euro vor


Ringbus durch Nürnberg muss teuer beschleunigt werden

NÜRNBERG - Einstimmig hat der Verkehrsausschuss die möglichst zeitnahe Umsetzung einer neuen Ringbuslinie im Nürnberger Nahverkehrsnetz beschlossen. Um das von der VAG gewünschte Projekt technisch realisieren zu können, müssen rund 1,89 Millionen Euro bis Ende 2016 investiert werden. Insgesamt gelten 9,5 Millionen Euro als notwendig, um eine zuverlässige, attraktive Verbindung zu schaffen. [mehr...] (6) 6 Kommentare vorhanden

Marija reicht Kochlöffel weiter 02.07.2014 15:10 Uhr


Marija reicht Kochlöffel weiter

NÜRNBERG - Eine Mögeldorfer Institution hört auf: Marija Jerasa, die seit 25 Jahren den Kochlöffel in der "Friedenslinde" in Mögeldorf schwingt, begibt sich in den Ruhestand. [mehr...]

Der Mini-Garten in Gleißhammer treibt erste Blüten 28.06.2014 06:59 Uhr

Anlage am Schlossplatz ist zum beliebten Treffpunkt geworden — Erwartungen haben sich erfüllt


Der Mini-Garten in Gleißhammer treibt erste Blüten

NÜRNBERG - Von der Müllhalde zum Stadtteil-Treff: Seit drei Monaten lässt der gemeinschaftlich gestaltete Nachbarschaftsgarten den Schlossplatz aufblühen. [mehr...]

Im Tullnau-Park wird bald wieder gefeiert 26.06.2014 12:59 Uhr

Sponsorensuche ankurbeln - Sanierungsarbeiten starten im Oktober


Im Tullnau-Park wird bald wieder gefeiert

NÜRNBERG - Es geht voran mit dem lang vergessenen Kleinod: Zum Start der Sanierungsarbeiten der Pergola rührt Sör noch mal kräftig die Werbetrommel für den Tullnau-Park, lädt zum großen Fest, zur Ausstellung und zu einem Info-Abend ein. [mehr...]