Montag, 20.02. - 14:13 Uhr

|

Alle Informationen aus N-Ost

Brutales Diebesduo geht auf Nürnberger Ladendetektiv los 16.02.2017 14:38 Uhr

Mutiger Zeuge kam dem Verletzten zu Hilfe - Polizei sucht dritten Mann


Brutales Diebesduo geht auf Nürnberger Ladendetektiv los

NÜRNBERG - Am Mittwochnachmittag beobachtete ein Ladendetektiv in einem Supermarkt in Mögeldorf, wie zwei Männer Zigaretten und Nahrungsmittel einsteckten. Als er das Duo darauf ansprach, eskalierte die Situation völlig. [mehr...]

Tödlicher Betriebsunfall: 53-Jähriger stirbt in Zerzabelshof 15.02.2017 11:03 Uhr

Mann wurde von mehreren massiven Metall-Spunddielen erschlagen


Tödlicher Betriebsunfall: 53-Jähriger stirbt in Zerzabelshof

NÜRNBERG - Auf einer Baustelle im Nürnberger Stadtteil Zerzabelshof ist es am Dienstag zu einem schweren Betriebsunfall gekommen. Ein 53-Jähriger erlitt dabei tödliche Verletzungen und verstarb noch an der Unfallstelle. [mehr...]

Unfair? Nürnberger Tiergarten ist für Hunde Sperrgebiet 11.02.2017 05:47 Uhr

Am Schmausenbuck will man verängstigte Tiere und Besucher vermeiden


Unfair? Nürnberger Tiergarten ist für Hunde Sperrgebiet

NÜRNBERG - Für Fifi, Rex und Waldi ist der Nürnberger Tiergarten tabu. Ganz anders sieht es in München, Augsburg und etlichen anderen Städten aus. Deshalb stößt das Verbot am Schmausenbuck auch vielfach auf Unverständnis. [mehr...] (22) 22 Kommentare vorhanden

Brutaler Überfall auf Juwelier: Polizei ermittelt Verdächtige 08.02.2017 10:20 Uhr

Inhaberin des Geschäftes wurde mit einer Waffe bedroht und gefesselt


Brutaler Überfall auf Juwelier: Polizei ermittelt Verdächtige

NÜRNBERG - Anfang Dezember 2014 wurde ein Juweliergeschäft in Nürnberg-Mögeldorf überfallen. Die Täter bedrohten die Inhaberin mit einer Schusswaffe und fesselten sie. Nun gelang es der Nürnberger Kriminalpolizei, drei dringend Tatverdächtige zu ermitteln. [mehr...]

Betrunkene 32-Jährige schlägt Polizisten ins Gesicht 16.01.2017 12:51 Uhr

Sie wurde wegen des Verdachts auf Trunkenheit am Steuer verhaftet


Betrunkene 32-Jährige schlägt Polizisten ins Gesicht

NÜRNBERG - Mit einer äußerst aggressiven Frau hatte es am Freitagmorgen die Nürnberger Polizei zu tun. Bei der Festnahme wegen des Verdachts auf Trunkenheit am Steuer schlug, biss und trat die 32-Jährige um sich. Zum Schluss verletzte sie einem Beamten auf der Wache im Gesicht. [mehr...]

Zerzabelshof: Mann belästigt 20-Jährige in Bus 08.01.2017 12:33 Uhr

Unbekannter hielt seinen erigierten Penis in der Hand


Zerzabelshof: Mann belästigt 20-Jährige in Bus

NÜRNBERG - Bereits am Donnerstag zeigte sich ein Mann einer 20-Jährigen in einem Bus in Zerzabelshof (Nürnberg) in schamverletztender Weise. Der Mann hielt dabei sein erigiertes Glied in der Hand. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. [mehr...]

Fahndung im Nürnberger Osten: Polizei fasst Einbrecher 04.01.2017 11:52 Uhr

Zahlreiche Hinweise von Bürgern führen zu schneller Festnahme


Fahndung im Nürnberger Osten: Polizei fasst Einbrecher

NÜRNBERG - Am Dienstagmittag hielt eine größere Fahndung die Bevölkerung im Nürnberger Stadtteil Laufamholz in Atem. Dank zahlreicher Hinweise von Anwohnern konnte ein flüchtender Einbrecher gefasst und festgenommen werden. [mehr...]

Ein Keller voller Schätze: Das Stadtarchiv Nürnberg 02.01.2017 16:41 Uhr


"Nürnbergs Untergrund"
"Nürnbergs Untergrund"
"Nürnbergs Untergrund"

17.000 Regal­meter auf zwei Untergeschossen: Im Untergeschoss des Stadtar­chivs Nürnberg sind Schätze untergebracht. Hier lagern rund acht Millionen Einzelstücke in Kartons, Metallboxen, Glaskästen und Schränken. [mehr...]

Besuch in den Katakomben unter dem Opernhaus 02.01.2017 16:09 Uhr


Katakomben Opernhaus für "Nürnbergs Untergrund"
Katakomben Opernhaus für "Nürnbergs Untergrund"
Katakomben Opernhaus für "Nürnbergs Untergrund"

Unter dem Opernhaus in Nürnberg befindet sich ein verzweigtes und weitläufiges Kellersystem. Unter der Bühne geht es durch einen Wald von Stützen und Seilzügen drei Etagen in die Tiefe. Ob kunstvoll geschmiede­te Gitter oder solide Metalltüren mit alten Beschlägen und Nieten - einige Details stammen aus der Erbauungszeit vor gut 110 Jahren. [mehr...]

In Zerzabelshof: Streifenwagen auf Seat geschleudert 27.11.2016 14:31 Uhr

Sachschaden im fünfstelligen Bereich - Unfallstelle länger gesperrt


In Zerzabelshof: Streifenwagen auf Seat geschleudert

NÜRNBERG - Erst gerammt, dann in einen Seat geschleudert: Ein Streifenwagen wurde bei einem Unfall im Nürnberger Osten am Sonntagvormittag schwer in Mitleidenschaft gezogen. Der Schaden ist deutlich im fünfstelligen Bereich. [mehr...]