-4°

Samstag, 03.12. - 05:37 Uhr

|

Alle Informationen aus N-Ost

In Zerzabelshof: Streifenwagen auf Seat geschleudert 27.11.2016 14:31 Uhr

Sachschaden im fünfstelligen Bereich - Unfallstelle länger gesperrt


In Zerzabelshof: Streifenwagen auf Seat geschleudert

NÜRNBERG - Erst gerammt, dann in einen Seat geschleudert: Ein Streifenwagen wurde bei einem Unfall im Nürnberger Osten am Sonntagvormittag schwer in Mitleidenschaft gezogen. Der Schaden ist deutlich im fünfstelligen Bereich. [mehr...]

Wilde Verfolgungsjagd: 18-Jähriger rast durch Nürnberg 18.11.2016 14:15 Uhr

Gegen Verkehrsschild gefahren - Flucht endete in Kleingartenkolonie


Wilde Verfolgungsjagd: 18-Jähriger rast durch Nürnberg

NÜRNBERG - Auf den Straßen im Nürnberger Stadtteil Tullnau ging es am Donnerstagabend ziemlich rasant zu: Ein junger Mann lieferte sich eine Verfolgungsjagd mit einer Zivilstreife. Nach einem Unfall flüchtete der 18-Jährige zu Fuß weiter - aus gutem Grund, wie sich später herausstellte. [mehr...]

Vermisste 55-Jährige aus Nürnberg ist wieder da 04.11.2016 08:11 Uhr

Frau aus Laufamholz war am Mittwoch unauffindbar


Vermisste 55-Jährige aus Nürnberg ist wieder da

NÜRNBERG - Am Mittwochnachmittag verließ sie ihre Wohnung im Stadtteil Laufamholz, galt seither als vermisst. Am Freitag teilt die Polizei mit: Die 55-Jährige, nach der lange gesucht wurde, ist wieder aufgetaucht. Wohlbehalten. [mehr...]

„Ich will jedem auf die Sprünge helfen“ MittwochsInterview 12.10.2016 07:59 Uhr

Monika Grünbacher betreibt ein Fitness-Studio für Frauen und ist seit Neuestem Sportbeautragte für Zerzabelshof


„Ich will jedem auf die Sprünge helfen“ MittwochsInterview

NÜRNBERG - Sie will einen ganzen Stadtteil auf die Beine bringen: Monika Grünbacher, Inhaberin des Gesundheitszentrums „Body & Art“, ist seit ein paar Wochen offizielle Sportbeauftragte für Zabo. Wie sie für mehr Fitness im Alltag sorgen will und warum sich ihr Sportangebot vor allem an Frauen richtet, sagte sie im Interview. [mehr...]

Unbekannter begrapscht Frau an Nürnberger Haltestelle 04.10.2016 13:16 Uhr

Opfer wehrte sich heftig - Keine Personenbeschreibung


Unbekannter begrapscht Frau an Nürnberger Haltestelle

NÜRNBERG - Ein Unbekannter hat eine Frau in einem Buswartehäuschen in der Nürnberger Oststadt sexuell bedrängt. Als die Frau sich heftig wehrte, flüchtete der Mann. Die Polizei Nürnberg bittet um Hinweise. [mehr...]

Nürnberg: Älteres Ehepaar in eigenem Haus überfallen 15.09.2016 13:10 Uhr

Senioren leicht verletzt - Täter konnten ohne Beute fliehen


Nürnberg: Älteres Ehepaar in eigenem Haus überfallen

NÜRNBERG - Unbekannte haben am Donnerstagmorgen ein älteres Ehepaar in Nürnberg-Laufamholz überfallen. Die Senioren wurden dabei leicht verletzt. Die Kriminalpolizei sucht nun Zeugen. [mehr...]

Flüchtlinge in Mögeldorf: Akzeptanz statt Panikmache 31.08.2016 16:10 Uhr

Strenge Regeln und Praktika für die Jugendlichen aus Syrien, Irak oder Eritrea


Flüchtlinge in Mögeldorf: Akzeptanz statt Panikmache

NÜRNBERG - Anfangs war die Angst groß. Als Ende vergangenen Jahres die Stadt die heutige Gemeinschaftsunterkunft für junge Flüchtlinge in der Mögeldorfer Rettystraße plante, gab es viel böses Blut. Doch wie ist die Stimmung dort jetzt? [mehr...]

Senior kommt bei Brand in Mögeldorf ums Leben 26.08.2016 14:51 Uhr

Großeinsatz im Nürnberger Osten - Rettungsversuch eines Polizisten scheiterte


Senior kommt bei Brand in Mögeldorf ums Leben

NÜRNBERG - Ein 88-Jähriger ist Donnerstagnacht bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus im Nürnberger Stadtteil Mögeldorf gestorben. Ein Polizist, der als Erster am Brandort war, versuchte noch, in die Wohnung des Seniors vorzudringen - vergeblich. [mehr...]

Feuer im Erdgeschoss: Senior stirbt in Mögeldorf 26.08.2016 09:24 Uhr


Rentner stirbt bei Zimmerbrand - Ursache des Feuers noch unklar
Rentner stirbt bei Zimmerbrand - Ursache des Feuers noch unklar

Die Scheiben im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses in der Blütenstraße in Nürnberg-Mögeldorf waren zerborsten. Zuvor war dicker Rauch aus dem Inneren gequollen. Für einen 88-Jährigen, der allein dort wohnte, kam jede Hilfe zu spät. Er starb noch vor Ort. [mehr...]

Fahrzeug kracht auf A3 in Betonwand - Fahrer flüchtet 12.08.2016 13:32 Uhr

Unbekannter verursacht bei Anschlusstelle Nürnberg-Mögeldorf hohen Schaden


Fahrzeug kracht auf A3 in Betonwand - Fahrer flüchtet

NÜRNBERG - 50.000 Euro Schaden und ein Dominoeffekt. Was sich am Donnerstagnachmittag auf der A3 abgespielt hat, sieht man wahrlich nicht alle Tage. Ein Fahrzeug donnerte in eine Betonwand, doch vom Unfallverursacher fehlt jede Spur. [mehr...]