-5°

Sonntag, 25.02. - 00:51 Uhr

|

Alle Informationen aus N-Süd

Übung für Ernstfall: Brennendes Schiff im Nürnberger Hafen 24.02.2018 11:41 Uhr

Einsätze auf Schiffen stellen Einsatzkräfte vor besondere Herausforderungen


NÜRNBERG - Die Feuerwehrleute von Worzeldorf und Gartenstadt rückten am Freitagabend zu einem simulierten Schiffsbrand aus. Das Einsatzszenario zur Übung ist für die Rettungskräfte aus mehreren Gründen besonders wichtig. [mehr...]

Kommt Buslinie zwischen Kornburg und Bauernfeind? 22.02.2018 14:25 Uhr

Informationsabend in Worzeldorf: Planungen bezüglich Sperrung des Marthwegs


WORZELDORF - Schwerpunkt des Informationsabends in der Worzeldorfer Schule waren die Ausführungen von Matthias Haase, Leiter der Betriebsplanung der VAG. Er sorgte für eine Überraschung, als er erwähnte, dass es während der Sperrung des Marthweges zugleich eine Versuchsphase für einen Busverkehr zwischen Kornburg und dem U-Bahnhof an der Bauernfeindstraße gibt. Diese Linienführung ist ein lange geäußerter Wunsch der Bürger sowie der Parteien in Worzeldorf und Kornburg. [mehr...]

Katholische Kirche will keine lesbische Erzieherin 10.02.2018 10:00 Uhr

Lisa Nicklas muss sich nach Heirat einen neuen Job suchen


SCHWABACH/KLEINSCHWARZENLOHE - Die Entscheidung ist unumstößlich: Lisa Nicklas wird 2018 heiraten. Freunde und Familie freuen sich mit der Erzieherin. Ihr Arbeitgeber, die katholische Kirche, legt ihr dagegen wegen der Hochzeit nahe, sich nach einem neuen Job umzusehen. Denn Lisa Nicklas heiratet eine Frau. Und das passt – noch nicht – ins Weltbild der katholischen Kirche. [mehr...] (37) 37 Kommentare vorhanden

Schüler in Nürnberg angefahren: Zeugen gesucht 09.02.2018 17:11 Uhr

Die Verkehrspolizei bittet auch die unbekannte Unfallfahrerin, sich zu melden


NÜRNBERG - Bereits Ende Januar erfasste eine Fahrerin einen Schüler in Nürnberg an einer Kreuzung mit ihrem Wagen. Der Junge zog sich leichte Verletzungen zu. Weil die unbekannte Frau den Unfallort verließ, sucht die Polizei nun Zeugen. [mehr...]

Zwei Tage ohne Schlaf: Lkw-Fahrer auf A6 gestoppt 08.02.2018 15:35 Uhr

Autofahrer alarmierten Polizei, weil der Laster Schlangenlinien fuhr


FEUCHT - Ein Lkw erregte am Mittwochmorgen die Aufmerksamkeit mehrerer Verkehrsteilnehmer, weil er am Kreuz Nürnberg-Süd unkontrolliert über die Fahrbahn schlingerte. Als die Polizei den Mann anhielt, stellte sie fest, dass er bereits einigen Schaden angerichtet hatte. [mehr...]

Arbeitslosenzahlen gegenüber 2017 deutlich gesunken 01.02.2018 16:53 Uhr

Im Januar gab es weniger Arbeitslose als im Vorjahr


LANDKREIS ROTH - Bei den Arbeitslosenzahlen im Landkreis Roth zeigt sich gegenüber dem Vorjahr eine deutliche Verbesserung, dennoch sind mehr Menschen arbeitslos als noch im Dezember. [mehr...]

Marthweg: Fünf Wochen Vollsperre 24.01.2018 05:58 Uhr

Stadt Nürnberg will im Frühjahr mehrere Projekte gleichzeitig angehen


WEIHERHAUS - Anders als ursprünglich angedacht, wird der Nürnberger Servicebetrieb öffentlicher Raum (Sör) im Frühjahr nicht nur die Kreuzung Wiener Straße/Marthweg ausbauen, sondern gleich noch drei weitere Baustellen erledigen. Für Bewohner von Pillenreuth bis Kornburg bedeutet das einige Einschränkungen. [mehr...]

Nürnberger Polizei rettet panischen Hund vor Böllern 03.01.2018 15:23 Uhr

Streife verfolgte den Mischling und brachte ihn ins Tierheim


NÜRNBERG - Jahreswechsel, Mitternacht, Nürnberg böllert - und ein kleiner Hund rennt an der Großen Straße panisch vor dem Feuerwerkslärm davon. Eine Streife der Polizei griff beherzt ein - und erntet für ihren Einsatz in den sozialen Netzwerken viel Zuspruch. [mehr...]

Cafébetreiber überwältigt bewaffneten Räuber in der Südstadt 17.12.2017 11:23 Uhr

Gast und Gastronom setzten Täter im Inneren des Lokals fest


NÜRNBERG - Maskiert und mit einer Schusswaffe wollte ein Räuber ein Café in der Nürnberger Südstadt überfallen. Mit der Reaktion des Betreibers hatte der Mann aber wohl nicht gerechnet. [mehr...]

Vorfahrt genommen: Zusammenstoß in Nürnberger Südstadt 16.12.2017 17:30 Uhr

Opelfahrer übersah entgegenkommenden VW - 11.000 Euro Schaden


NÜRNBERG - Am Samstagnachmittag sind zwei Autos an der Kreuzung Allersberger Straße/Gudrunstraße ineinander im Nürnberger Süden gefahren. Mehrere Personen wurden leicht verletzt. [mehr...]