20°C

Montag, 30.05. - 16:36 Uhr

|

Alle Informationen aus Nürnberg

Heftige Unwetter in Franken - Flutkatastrophe bei Ansbach vor 1 Stunde

Chaos in Flachslanden und Obernzenn - Drei Tote in Baden-Württemberg


Heftige Unwetter in Franken - Flutkatastrophe bei Ansbach

ANSBACH/NÜRNBERG - Extreme Unwetter haben am Sonntagabend und in der Nacht zum Montag Süddeutschland heimgesucht. In mehreren Ortschaften und Städten wurden Straßen und Keller überflutet. Es gibt Tote und zahlreiche Verletzte. [mehr...]

"Rigoletto"-Premiere: Hier scheiden sich die Geister vor 3 Stunden

Buhrufe und Bravos für neue Inszenierung im Nürnberger Opernhaus


"Rigoletto"-Premiere: Hier scheiden sich die Geister

NÜRNBERG - Das Wetter sorgte mit einem ergiebigen Gewitter zur passsenden Begleitmusik für die "Rigoletto"-Premiere im Nürnberger Opernhaus: Im Stück selbst gewittert es und beim Schlussapplaus prasseln heftige Buhs und ebenso engagierte Bravos auf das Regie-Team mit Verena Stoiber und Sophie Schneider. Was war passiert? [mehr...]

Fotoserie: Auf Pirsch im Tiergarten vor 3 Stunden

Die schönsten Tierfotos aus dem Nürnberger Tiergarten


Fotoserie: Auf Pirsch im Tiergarten

NÜRNBERG - Im Tiergarten herrscht immer Trubel. Mal toben die Eisbären ausgelassen im Wasser, mal führen die Delfine neue Kunststücke vor, mal gibt es Nachwuchs bei den Geparden. Manche Tiere sind tagaktiv, andere kommen erst nachts heraus. Daher finden sich zu jeder Tageszeit interessante Motive. [mehr...]

Auf der Pirsch vor 3 Stunden


Nanu, wer stört denn da?
Gepard
Perutäubchen

Im Nürnberger Tiergarten ist immer etwas los. Deshalb lohnt sich die Jagd mit der Kamera auf seine Bewohner. Die besten Fotos werden hier - Montag bis Freitag - veröffentlicht. [mehr...]

Die 100 schönsten Mittagsbilder aus Nürnberg vor 3 Stunden


Mehr als nur ein Pavillon
Heart_Nürnberg
Bierfest

Nürnberg ist immer für eine Überraschung gut: Beim Schlendern durch die Stadt macht nordbayern.de immer wieder kleine und große Entdeckungen. Hier ist eine Auswahl unserer schönsten 100 Mittagsbilder. [mehr...]

"Adler" machte nach einer Fahrt in Fürth schlapp vor 3 Stunden

Achsenlager der Lok war heiß gelaufen - Ausfahrt war schnell vorbei


"Adler" machte nach einer Fahrt in Fürth schlapp

NÜRNBERG - Der "Adler" schaffte am Sonntag nur ein Mal die Strecke nach Fürth, dann saß die historische Dampflok fest. Ein Achsenlager war heiß gelaufen, es brauchte die Hilfe einer Schlepplok, um zurück ins Depot im Nürnberger Rangierbahnhof zu kommen. [mehr...] (6) 6 Kommentare vorhanden

Klein gegen Kleiner: Micra kippt Smart in Nürnberg um vor 5 Stunden

Junge Frau wollte laut Polizei einem Wagen vor ihr ausweichen


Klein gegen Kleiner: Micra kippt Smart in Nürnberg um

NÜRNBERG - Am Sonntag um 16.30 Uhr wechselte eine 20-jährige Autofahrerin in der Schwabacher Straße in Nürnberg-St.Leonhard so unvorsichtig die Spur, dass sie einen Smart zum Umkippen brachte. [mehr...]

Sprachpuristen empört über "Outdoor"-Schilder in Region vor 7 Stunden

Formulierung auf Autobahnschilder stößt auf Widerstand bei Verein


Sprachpuristen empört über "Outdoor"-Schilder in Region

NÜRNBERG - Wir erinnern uns an den Kampf gegen das "Easy Credit"-Stadion und die Kampagne gegen den "Sale"-Schlussverkauf. Und jetzt rückt der "Verein deutsche Sprache" einem Autobahnschild zu Leibe: Der "Outdoor- und Genussregion", mit der das Nürnberger Land um touristische Gäste buhlt. [mehr...] (20) 20 Kommentare vorhanden

Kalenderblatt: Nürnberg im Mai 1966 vor 9 Stunden


Kalenderblatt: 30. Mai 1966
Kalenderblatt: 29. Mai 1966
Kalenderblatt: 28. Mai 1966

Klicken Sie sich durch unsere historischen Bilder aus dem Mai 1966 und lesen Sie, was Nürnberg damals bewegte! [mehr...]

30. Mai 1966: Kein Chaos auf den Autobahnen vor 9 Stunden

Pfingsten bescherte kalte Duschen, viel Wind und am Ende noch Sonnenschein


30. Mai 1966: Kein Chaos auf den Autobahnen

NÜRNBERG - Die Hoffnungen auf ein Pfingstfest im heißen Sonnenschein sind nur zu einem kleinen Teile erfüllt worden. Insbesondere am Samstag und Sonntag lähmten heftige Winde und kalte Duschen den Unternehmungsgeist der Daheimgebliebenen, so daß die Feiertage – alles in allem – ruhig blieben. [mehr...]