21°C

Freitag, 31.07. - 15:29 Uhr

|

Alle Informationen aus Nürnberg

Pünktlich zum Ferienbeginn: Das Wochenende wird schön vor 21 Minuten

Es geht aufwärts: Der Sommer meldet sich zögerlich zurück


Pünktlich zum Ferienbeginn: Das Wochenende wird schön

NÜRNBERG - Das Wochenende ist schon in Sichtweite, und der sommerliche Wiederaufschwung steht vor der Tür: Am Freitag soll es im Laufe des Tages sommerlich warm werden, wenn auch bei 23 Grad noch nicht richtig heiß. Die große Hitze kommt dann am Samstag und Sonntag. [mehr...]

Uwe Müller aus Schwanstetten wird noch immer vermisst vor 1 Stunde

55-Jähriger wurde zuletzt in Nürnberg-Langwasser gesehen


Uwe Müller aus Schwanstetten wird noch immer vermisst

SCHWANSTETTEN - Seit dem 7. Juli wird Uwe Müller aus Schwanstetten im Landkreis Roth vermisst. Die Polizeiinspektion Roth bittet nach wie vor um Hinweise aus der Bevölkerung. [mehr...]

Bardentreffen - Tag zwei: Heute geht's auf allen Bühnen los vor 1 Stunde

Videos, Bilder und Impressionen zum 40. Nürnberger Bardentreffen


Bardentreffen - Tag zwei: Heute geht's auf allen Bühnen los

NÜRNBERG - Das 40. Bardentreffen läuft! Heute geht es am zweiten Tag mit Beats, Badehosen, Bläsern und geballter Softerotik weiter. Wir küren hier schon einmal handverlesen unsere liebsten Tipps für den Abend und schauen den Straßenmusikern bereits auf die Finger. Unser Live-Ticker zwischen Info-Happen und Happening! [mehr...]

Fotoserie: Auf Pirsch im Tiergarten vor 2 Stunden

Die schönsten Tierfotos aus dem Nürnberger Tiergarten


Fotoserie: Auf Pirsch im Tiergarten

NÜRNBERG - Im Tiergarten herrscht immer Trubel. Mal toben die Eisbären ausgelassen im Wasser, mal führen die Delfine neue Kunststücke vor, mal gibt es Nachwuchs bei den Geparden. Manche Tiere sind tagaktiv, andere kommen erst nachts heraus. Daher finden sich zu jeder Tageszeit interessante Motive. [mehr...]

Auf der Pirsch vor 2 Stunden


Perleidechse
Rücken an Rücken
Landschildkröten

Im Nürnberger Tiergarten ist immer etwas los. Deshalb lohnt sich die Jagd mit der Kamera auf seine Bewohner. Die besten Fotos werden hier - Montag bis Freitag - veröffentlicht. [mehr...]

So soll das Einkaufszentrum auf dem Quelle-Gelände aussehen vor 2 Stunden

Palmen und futuristisches Design - Sonae Sierra will 2019 eröffnen


So soll das Einkaufszentrum auf dem Quelle-Gelände aussehen

NÜRNBERG - Ein Blick in die Quelle-Zukunft: Ein Einkaufszentrum mit großen Lichtkuppeln soll ab 2019 Konsumenten anziehen, wo früher einmal Quelle-Beschäftigte Bestellungen aus ganz Europa bearbeitet hatten. Der heutige Eigentümer Sonae Sierra plant massive Eingriffe in die alte Bausubstanz. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Goldiges Handgepäck: Zoll schnappt Frau am Flughafen vor 7 Stunden

Gebühren von 3000 Euro fällig - Verfahren wegen Steuerhinterziehung


Goldiges Handgepäck: Zoll schnappt Frau am Flughafen

NÜRNBERG - In diesem Fall war alles Gold was glänzt: Die Beamten des Hauptzollamt am Nürnberger Flughafen staunten nicht schlecht, als sie im Gepäck einer Reisenden Goldschmuck im Wert von mehr als 14.000 Euro fanden. [mehr...]

Grüne kritisieren: "Wanderweg im Siedlerwald nicht barrierefrei" vor 7 Stunden

Fehlen von visuellen und taktilen Hilfen für Sehbehinderte


Grüne kritisieren: "Wanderweg im Siedlerwald nicht barrierefrei"

NÜRNBERG - Ist der barrierefreie Wanderweg im Siedlerwald gar nicht barrierefrei? Das reklamieren zumindest die Grünen im Nürnberger Stadtrat. [mehr...]

31. Juli 1965: Lohntüten in Schülerhänden vor 8 Stunden

Jugend geht in den Ferien von der Schulbank an den Arbeitsplatz


31. Juli 1965: Lohntüten in Schülerhänden

NÜRNBERG - Unbeachtet liegen Büchermappe in dunklen Winkeln. Die Saison der unregelmäßigen lateinischen Verben, der englischen Grammatik, der Differential- und Integralrechnungen beginnt erst wieder im September. Nürnberg Jugend, die Höhere staatliche, städtische oder private Schulen bevölkert, macht Ferien. Für viele der jungen Leute bedeutet jedoch diese Zeit nicht nur Ruhe, Entspannung und Sammlung für die neuen Aufgaben im kommenden Schuljahr. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Neuer Stadtteil Lichtenreuth: Holländer übernehmen Planung vor 9 Stunden

Das Areal an der Brunecker Straße soll bald aus Dornröschenschlaf erwachen


Neuer Stadtteil Lichtenreuth: Holländer übernehmen Planung

NÜRNBERG - Die Würfel für das 900.000 Quadratmeter große, ehemalige Bahngelände Brunecker Straße sind gefallen: die Entwurfsplanung für das Areal wird das Planungsbüro West 8 aus Rotterdam machen. [mehr...] (5) 5 Kommentare vorhanden