2°C

Donnerstag, 05.03. - 09:02 Uhr

|

Alle Informationen aus Nürnberg

Kalenderblatt: Nürnberg im März 1965 vor 1 Stunde


Kalenderblatt: 4. März 1965
Kalenderblatt: 2.3.1965
Kalenderblatt: 1.3.1965

Klicken Sie sich durch unsere historischen Bilder aus dem März 1965 und lesen Sie, was Nürnberg damals bewegte! [mehr...]

5. März 1965: Die Millionen rollen vor 2 Stunden

Die Stadt greift für den neuen Messebau tief in ihren Geldbeutel


5. März 1965: Die Millionen rollen

NÜRNBERG - Die Stadt Nürnberg greift tief in den Geldbeutel, um die Internationale Spielwarenmesse in ihren Mauern zu halten. [mehr...]

Macho Man 2: "Es wird eine richtige Episode hier in Nürnberg" vor 11 Stunden

Peter Althofs Vorbereitungen für den Dreh nehmen Fahrt auf


Macho Man 2: "Es wird eine richtige Episode hier in Nürnberg"

NÜRNBERG - Im September soll es losgehen, doch Peter Althof nimmt jetzt schon Fahrt auf: Die Vorbereitungen für "Macho Man 2" laufen auf Hochtouren. Gemeinsam mit René Weller und Michael Messing rührt der Ex-Promibodyguard kräftig die Werbetrommel und verspricht neben viel Trash-Action auch "sehr schöne Drehorte in Nürnberg." [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Bei Eibach: S-Bahn streift Mann an der Schulter 04.03.2015 20:10 Uhr

Zugstrecke war gesperrt - Erhebliche Verzögerungen


Bei Eibach: S-Bahn streift Mann an der Schulter

NÜRNBERG - Die Bahnstrecke zwischen Nürnberg Hauptbahnhof und Eibach musste am Mittwochabend für etwa eine Stunde gesperrt werden. Grund dafür war ein Mann, der sich "ein ruhiges Plätzchen zum Telefonieren" gesucht hatte. [mehr...]

Vierjährige sexuell missbraucht: Nürnberger filmte eigene Tat 04.03.2015 19:32 Uhr

Landgericht verurteilte 45-Jährigen zu siebeneinhalb Jahren Gefängnis


Vierjährige sexuell missbraucht: Nürnberger filmte eigene Tat

NÜRNBERG - Ein 45-jähriger Nürnberger hat versucht, mit einem damals vierjährigen Mädchen Geschlechtsverkehr auszuüben, und das Ganze gefilmt. Jetzt stand er, unter anderem wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern, vor dem Landgericht. [mehr...]

"Rockfabrik" verabschiedet sich: Kommt jetzt das WON? 04.03.2015 19:07 Uhr

Ein Teil der Diskothek bleibt als "Little Rofa" bestehen


"Rockfabrik" verabschiedet sich: Kommt jetzt das WON?

NÜRNBERG - Wenn in Nürnberg eine Disco schließt, dann wird die letzte Party normalerweise schon Wochen vorher mit großem Tamtam beworben. Nicht so bei der "Rockfabrik". Dort ging die Abschiedsfeier am Wochenende ohne viel Werbung über die Bühne. Ein Teil der Diskothek könnte aber bleiben: Die Neumarkter Lammsbräu, Eigentümer des Gebäudes auf dem Klingenhofgelände, hat nun bestätigt, dass Verhandlungen laufen [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Neuer Foto-Blog: Wir suchen die Weisheit der Straße 04.03.2015 17:44 Uhr

Menschen aus der Region teilen ihre Gedanken, Erfahrungen und Träume


Neuer Foto-Blog: Wir suchen die Weisheit der Straße

NÜRNBERG - Welcher Song hat dein Leben verändert? An welchem Ort würdest du jetzt am liebsten sein? Wann hast du das letzte Mal einen Fremden auf der Straße angelächelt? Mit den großen und kleinen Fragen des Lebens beschäftigt sich Straßen-Weise, der neue Blog der Volontäre der Nürnberger Nachrichten und der Nürnberger Zeitung. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

"Pegida Nürnberg": Drohen am Donnerstag erneut Blockaden? 04.03.2015 16:54 Uhr

Route kurzfristig geändert: Demonstration startet nun am Jakobsplatz


"Pegida Nürnberg": Drohen am Donnerstag erneut Blockaden?

NÜRNBERG - Beim ersten "Spaziergang" der neu gegründeten "Pegida Nürnberg" könnte es am Donnerstagabend hoch hergehen: Die Nürnberger Autonomen haben am Dienstag dazu aufgerufen, der Veranstaltung in der Innenstadt mit Blockaden entgegenzutreten. Die Polizei könnte sich dazu gezwungen sehen, solche Blockaden zu durchbrechen. [mehr...]

Neues Museum legt Pläne für 2015 vor 04.03.2015 16:21 Uhr

Auch "Stuhlturm-Künstler" Olaf Metzel stellt aus


Neues Museum legt Pläne für 2015 vor

NÜRNBERG - Vor neun Jahren sorgte Olaf Metzel mit seiner Umkleidung des Schönen Brunnens für heftige Kontroversen. Mit Sitzen aus dem Berliner Olympiastadion hatte der Künstler damals das Wahrzeichen auf dem Nürnberger Hauptmarkt ummantelt - und einen Sturm der Entrüstung ausgelöst. Jetzt kehrt er zurück mit einer großen Einzelausstellung im Neuen Museum. [mehr...]

Abriss des Post-Kopfbaus: Was soll stattdessen entstehen? 04.03.2015 15:12 Uhr

Vergnügungshalle, Kulturzentrum oder Wohnungen - die Bürger haben viele Ideen


Abriss des Post-Kopfbaus: Was soll stattdessen entstehen?

NÜRNBERG - Über den möglichen Abriss des Post-Kopfbaus neben dem Hauptbahnhof wird viel diskutiert. Die NZ hat einige Bürger dazu befragt, was sie an dem Platz gerne sehen würden. Die folgende Bildergalerie präsentiert die Ergebnisse. [mehr...]