7°C

Dienstag, 31.03. - 20:07 Uhr

|

Alle Informationen aus Nürnberg

Sturmschäden statt Hasenjagd: Heutige "Won"-Party abgesagt vor 17 Minuten

Weitere Party für das Osterwochenende angekündigt


Sturmschäden statt Hasenjagd: Heutige "Won"-Party abgesagt

NÜRNBERG - Der Mietvertrag läuft aus - die Betreiber des "Won" stört das aber anscheinend wenig. Während in der ehemaligen Rockfabrik bereits die Umbauarbeiten für den Umzug des "Won" an den Klingenhof laufen, soll am Kohlenhof weitergefeiert werden. Die für heute Abend angekündigte Party fällt aber ins Wasser. [mehr...]

Prozess um versuchten Totschlag auf der Wöhrder Wiese vor 3 Stunden

22-Jähriger erlitt schwere Verletzungen im Gesicht - Angeklagter schweigt


Prozess um versuchten Totschlag auf der Wöhrder Wiese

NÜRNBERG - Eine Schlägerei zwischen jungen Erwachsenen im August auf der Wöhrder Wiese hat derzeit ein Nachspiel vor dem Landgericht Nürnberg-Fürth: Fünf Nürnberger im Alter von 20 bis 23 Jahren müssen sich wegen Körperverletzung verantworten. Einem 22-Jährigen wird sogar versuchter Totschlag vorgeworfen. [mehr...]

Steinbühler Tunnel wohl noch bis Mittwochvormittag gesperrt vor 4 Stunden

Blechdach droht herabzustürzen - Tramlinien 4 und 6 betroffen


Steinbühler Tunnel wohl noch bis Mittwochvormittag gesperrt

NÜRNBERG - Sturmtief Niklas hat auch in Steinbühl zugeschlagen: Da das Blechdach eines Gebäudes am Kohlenhof herabzustürzen drohte, sperrte die Polizei den kompletten Tunnel. Die Sperrung dauert aus Sicherheitsgründen voraussichtlich bis Mittwoch an. [mehr...]

Nürnberg: 90-Jährige in Wohnung beraubt und misshandelt vor 5 Stunden

Er hielt die Frau eine Stunde in ihrer Wohnung fest - Beute von 20 Euro


Nürnberg: 90-Jährige in Wohnung beraubt und misshandelt

NÜRNBERG - Am Montagvormittag hat ein 19-Jähriger seine ehemalige Vermieterin in Nürnberg-Steinbühl aufgesucht und sie in ihrer Wohnung derart malträtiert, dass sie mehrere Knochenbrüche erlitt. Er raubte ihr einen geringen Geldbetrag und wird seither gesucht. [mehr...]

Auf der Pirsch vor 8 Stunden


Madagaskar-Fauchschabe
Böhmzebra
Pelikan

Im Nürnberger Tiergarten ist immer etwas los. Deshalb lohnt sich die Jagd mit der Kamera auf seine Bewohner. Die besten Fotos werden hier - Montag bis Freitag - veröffentlicht. [mehr...]

Fotoserie: Auf Pirsch im Tiergarten vor 8 Stunden

Die schönsten Tierfotos aus dem Nürnberger Tiergarten


Fotoserie: Auf Pirsch im Tiergarten

NÜRNBERG - Im Tiergarten herrscht immer Trubel. Mal toben die Eisbären ausgelassen im Wasser, mal führen die Delfine neue Kunststücke vor, mal gibt es Nachwuchs bei den Geparden. Manche Tiere sind tagaktiv, andere kommen erst nachts heraus. Daher finden sich zu jeder Tageszeit interessante Motive. [mehr...]

31. März 1965: Bummel durch Lukullus' Reich 31.03.2015 07:00 Uhr

Morgen um 11 Uhr wird die 4. Bayerische Hotel- und Gaststätten-Ausstellung eröffnet


31. März 1965: Bummel durch Lukullus' Reich

NÜRNBERG - Viele Köche verderben durchaus nicht immer den Brei. In Nürnberg gehen sie jetzt – allerdings jeder für sich – in die „letzte Runde“, um für die 4. Hotel- und Gaststätten-Ausstellung, die morgen beginnt, das Beste vom Besten zu bieten. [mehr...]

Party auf dem Sattel: "Critical Mass" radelt durch Nürnberg 31.03.2015 06:00 Uhr

Seit fünf Jahren gibt es die Bewegung in der Noris


Party auf dem Sattel: "Critical Mass" radelt durch Nürnberg

NÜRNBERG - Es sind Hunderte, die sich jeden letzten Freitag im Monat vor dem Opernhaus treffen und im Pulk durch die Stadt radeln. Die Route entwickelt sich während der Tour - ohne Plan, heißt es. Lokalredakteur Alexander Brock fuhr mit. [mehr...]

Nürnberger Frühlingsfest: Das sind die Fahrgeschäfte 31.03.2015 06:00 Uhr

Bei Schaustellern begehrt: Fünf Attraktionen erstmalig in Nürnberg zu Gast


Nürnberger Frühlingsfest: Das sind die Fahrgeschäfte

NÜRNBERG - Das Nürnberger Frühlingsfest rückt näher, schon am 9. April beginnt eine der größten Freiluft-Veranstaltungen Bayerns. Bei Schaustellern ist es heiß begehrt. Konga, Mega-Riesenrad - und die Premiere einer neuen Abenteur-Bahn: Das sind die Fahrgeschäfte auf dem Volksfest. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Bildung und Kultur für die Integration 30.03.2015 20:52 Uhr

Russlanddeutsche:


NÜRNBERG - „Wir können hier in Deutschland nichts erreichen“: Das hat Margarita Afanasjew früher immer wieder von jungen Russlanddeutschen gehört. Sie wollte die Jugendlichen vom Gegenteil überzeugen und gründete eine Jugendgruppe. Die Schweinfurterin ist eine von vielen, die sich bei der Landsmannschaft der Deutschen aus Russland für junge Menschen einsetzen. Wie geht es mit der Jugendarbeit weiter? Dieser Frage ging Afanasjew zusammen mit bayerischen Verbandskollegen im Haus der Heimat nach. [mehr...]