-0°C

Freitag, 29.04. - 04:04 Uhr

|

Alle Informationen aus Schwabach

Schwabachs Stadtverwaltung unterm Dach der Sparkasse 28.04.2016 08:50 Uhr

Das auf mehrere Gebäude verstreute Rechts- und Sozialamt zieht 2017 in die zweite und dritte Etage der Sparkassen-Hauptgeschäftsstelle


Schwabachs Stadtverwaltung unterm Dach der Sparkasse

SCHWABACH - Bisher besuchen Schwabachs Hauptgeschäftsstelle der Sparkasse in der Nördlichen Ringstraße nur Kunden des Geldinstituts. Das wird sich 2017 zu Jahresbeginn ändern. Denn bis dahin wird ein wichtiger Teil der Stadtverwaltung in den zweiten und dritten Stock eingezogen sein: das Referat für Recht, Soziales und Umwelt. Dazu gehören Ämter mit viel Publikumsverkehr wie das Meldeamt oder die Kfz-Zulassung. Sie bekommen eine neue Adresse. [mehr...]

St. Sebald: Vom Praktikanten zum Nachfolger 27.04.2016 08:50 Uhr

Pfarrer Robert Schrollinger ersetzt Alois Ehrl — Erste Vorstellung in der neuen Pfarrgemeinde


St. Sebald: Vom Praktikanten zum Nachfolger

SCHWABACH - Die beiden kennen sich schon lange. Er war sein Praktikant und Diakon in der Pfarrei „Maria am Hauch“ in Nürnberg, am Montagabend stellte ihn Domkapitular Alois Ehrl als seinen Nachfolger vor: Robert Schrollinger, den neuen katholischen Stadtpfarrer von St. Sebald und St. Peter und Paul. [mehr...]

Wohnungsbau in Schwabach: Stadtrat drückt aufs Gas 26.04.2016 08:20 Uhr

Einstimmiger Grundsatzbeschluss, weitgehend auf Nachverdichtung und Revitalisierung zu setzen — Eigenes Projekt der Stadt geplant


Wohnungsbau in Schwabach: Stadtrat drückt aufs Gas

SCHWABACH - Der Stadtrat hat zum Thema Wohnungsbau in Schwabach ein großes Paket geschnürt. Einstimmig wurde beschlossen, auf Nachverdichtung zu setzen, um bereits bestehende Infrastruktur besser zu nutzen, aber auch, bereits im Flächennutzungsplan ausgewiesene Bereiche für Wohnbau intensiver herzunehmen. Dem sozialen Wohnungsbau soll besonderes Augenmerk gewidmet werden. „Grünes Licht“ bekam die Stadt von den Ratsmitgliedern, ein eigenes – also städtisches – förderfähiges soziales Wohnbauprojekt ins Auge zu fassen. [mehr...]

Schwabachs Baracken: Durchgangsstation für über 50 000 25.04.2016 08:35 Uhr

Flüchtlinge wurden nach dem Krieg hier registriert und danach in ganz Bayern verteilt — Interview mit drei Zeitzeugen war ein Höhepunkt


Schwabachs Baracken: Durchgangsstation für über 50 000

SCHWABACH - Mit einer großen Gedenkveranstaltung am Gemeinschaftshaus des Stadtteils hat die Sudetendeutsche Landsmannschaft im Kreis Roth-Schwabach an das vor 70 Jahren ins Leben gerufene Aufnahmelager für Heimatvertriebene im Vogelherd erinnert. Die damals errichteten Holzbaracken waren Durchgangsstation für über 50 000 Menschen, die per Zug aus Tschechien, Ungarn und Ostpreußen nach Bayern gekommen sind. In Schwabach sind sie registriert und nach wenigen Tagen innerhalb Bayerns weiterverteilt worden. [mehr...]

Gedenkfeier für Sudetendeutsche im Markgrafensaal 24.04.2016 15:12 Uhr


Gedenkfeier für Sudetendeutsche im Markgrafensaal
Gedenkfeier für Sudetendeutsche im Markgrafensaal
Gedenkfeier für Sudetendeutsche im Markgrafensaal

Mit einer großen Gedenkveranstaltung am Gemeinschaftshaus des Stadtteils hat die Sudetendeutsche Landsmannschaft im Kreis Roth-Schwabach an das vor 70 Jahren ins Leben gerufene Aufnahmelager für Heimatvertriebene im Schwabacher Vogelherd erinnert. [mehr...]

Gedenkfeier für Sudetendeutsche in Schwabach 24.04.2016 13:32 Uhr

Zeitzeugen berichten von den ersten Tagen im Vogelherd-Lager


Gedenkfeier für Sudetendeutsche in Schwabach

SCHWABACH - Mit einer großen Gedenkveranstaltung am Gemeinschaftshaus des Stadtteils hat die Sudetendeutsche Landsmannschaft im Kreis Roth-Schwabach an das vor 70 Jahren ins Leben gerufene Aufnahmelager für Heimatvertriebene im Schwabacher Vogelherd erinnert. [mehr...]

Schmähkritik und Kifferblick: Hans Söllner in Schwabach 24.04.2016 11:05 Uhr

Musiker und Kabarettist schießt gegen Erdogan und stellt sich hinter Böhmermann


Schmähkritik und Kifferblick: Hans Söllner in Schwabach

SCHWABACH - Auf seiner "Solo"-Tour hat Hans Söllner am Samstag im ausverkauften Markgrafensaal in Schwabach Halt gemacht. Mit politischem Kabarett und gewohnt kritischer Haltung konnte der Musiker seine Fangemeinde begeistern. [mehr...] (12) 12 Kommentare vorhanden

Es geht los: "Startschuss" für A6-Ausbau bei Schwabach 22.04.2016 08:40 Uhr

Auf dem Weg zu sechs Spuren und Lärmschutz - Vorteile für Stadt erwartet


Es geht los: "Startschuss" für A6-Ausbau bei Schwabach

SCHWABACH - Die von Staus und Lkw-Kolonnen auf der A6 geplagten Autofahrer haben Grund zur Hoffnung: Zwischen Schwabach-West und Roth hat der sechsstreifige Ausbau begonnen. Weitere Abschnitte sollen folgen. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Mini-Stadtgärten mit Gemüse und Kräutern 20.04.2016 08:08 Uhr

Grünes und Schmackhaftes für die Schwabacher Altstadt — Anwohner übernehmen Betreuung der Hochbeete


Mini-Stadtgärten mit Gemüse und Kräutern

SCHWABACH - Vier sind bereits fertig, weitere werden noch „produziert“: Mit Hochbeeten soll die Schwabacher Altstadt nicht nur grüner, sondern auch „wohlschmeckend“ werden. An drei Stellen in der Innenstadt können Anwohner schon bald Nutznießer einer Gemeinschaftsaktion sein, die das Quartiersmanagement initiiert hat. Und auch der Schulhof des Förderzentrums wird profitieren. [mehr...]

Wasserwand bei Niehoff: Jugendfeuerwehr im Einsatz 19.04.2016 08:38 Uhr

Großübung von rund 90 Nachwuchs-Feuerwehrleuten - Suche nach Vermisstem


Wasserwand bei Niehoff: Jugendfeuerwehr im Einsatz

SCHWABACH - Großübung für die Jugendwehren aus Schwanstetten, Wendelstein und Schwabach: Ein angenommener Brand bei der Firma Niehoff rief am Wochenende knapp 90 Jungfeuerwehrler auf den Plan. Die Zusammenarbeit klappte reibungslos. [mehr...]