14°C

Sonntag, 21.09. - 20:12 Uhr

|

Alle Informationen aus Schwabach

Waikersreuther Straße: Gehweg kommt endlich in Sicht vor 11 Stunden

Nur Freie Wähler dagegen — Heftiger Streit über Grundstückskauf


Waikersreuther Straße: Gehweg kommt endlich in Sicht

SCHWABACH - Es begann sachlich und durchaus gut gelaunt. Schließlich ist der von — fast — allen gewollte Gehweg an der Waikersreuther Straße nun endlich möglich. Doch während der Debatte kippte die Stimmung: heftige Vorwürfe gegen OB Matthias Thürauf, der darauf sichtlich genervt reagierte und dagegenhielt. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Eine Computer-Maus, die auch den Rasen schneidet 20.09.2014 10:52 Uhr

Finden Sie nicht auch? Die Erfindung von Ali Abbas und der Husqvarna-Mähroboter ähneln sich auf verblüffende Weise


Eine Computer-Maus, die auch den Rasen schneidet

SCHWABACH - Ali Abbas, der Schwabacher mit englisch-pakistanischen Wurzeln, ist bekanntlich einer der Stars der internationalen Case-Mod-Szene. Als Case-Modding bezeichnet man das Aufbrezeln profaner Computergehäuse zu außergewöhnlichen Kunstwerken. [mehr...]

Farbige Zeitreise am Tag des offenen Denkmals 20.09.2014 10:43 Uhr

Barock war bunter als angenommen — Synagoge war schwarz


Farbige Zeitreise am Tag des offenen Denkmals

SCHWABACH - Gepunktete Wände und Decken sollen im Barock beliebt gewesen sein? Nein, das hätte wohl keiner der rund 50 Teilnehmer gedacht, bis er zur Veranstaltung am Tag des Offenen Denkmals in den Medienraum der Volkshochschule gekommen war. [mehr...]

Zwei Randalierer fühlten sich provoziert und schlugen brutal zu 20.09.2014 09:48 Uhr

Alkoholiserte Schwabacher gingen auf Gruppe aus Igensdorf los


Zwei Randalierer fühlten sich provoziert und schlugen brutal zu

SCHWABACH - Zwei Schwabacher nahmen es am 1. Februar mit acht jungen Männern aus dem Landkreis Forchheim auf. Bei einer Schlägerei in Nürnberg wurden fünf Männer aus Igensdorf verletzt, zwei davon schwerer. Für den 20-jährigen Azmi und den 21-jährigen Dankhil (Namen geändert) hatte es drastische Folgen. [mehr...]

Ausbau Seckendorfstraße: Ist doch noch zweispurig möglich? 20.09.2014 09:48 Uhr

Stadt hofft weiter auf Möglichkeit zum Grunderwerb


Ausbau Seckendorfstraße: Ist doch noch zweispurig möglich?

SCHWABACH - Alles andere als zufrieden mit dem Straßenbau in ihrem Viertel sind Anwohner der Seckendorf- und Neidelstraße im Stadtteil Unterreichenbach. [mehr...]

Ohne Hebammen: Geburtsort Schwabach ist in akuter Gefahr 20.09.2014 09:12 Uhr

Stadtkrankenhaus sucht händeringend nach freien Hebammen


Ohne Hebammen: Geburtsort Schwabach ist in akuter Gefahr

SCHWABACH - Diese Nachricht von Klaus Seitzinger kam einem Paukenschlag gleich. „Wenn das Krankenhaus nicht bald vier Hebammen findet, dann ist am 1. Januar Schluss mit Geburten in Schwabach“, erklärte der kaufmännische Krankenhausleiter während einer Podiumsdiskussion der Grünen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Beachvolleyball am Monte Kaolino — Spaß pur für Kids 19.09.2014 10:17 Uhr

In den Sommerferien lud der Volleyballclub Schwabach zu Beachvolleyball-Kursen ein


Beachvolleyball am Monte Kaolino — Spaß pur für Kids

SCHWABACH - Bei den jungen Volleyballern und Volleyballerinnen des Volleyballclubs steht ein Termin fest im Kalender: Das erste Ferienwochenende! Denn da geht’s traditionell für vier Tage ins Beachcamp nach Schnaittenbach. Aber auch Jugendliche, die nicht im Verein trainieren, konnten die wichtigsten Beachvolleyball-Techniken lernen: [mehr...]

Stadt und Ehrenamtliche kümmern sich um 200 Asylbewerber 19.09.2014 08:46 Uhr

Zwei Turnhallen als Notunterkünfte — Momentan keine Sachspenden nötig


Stadt und Ehrenamtliche kümmern sich um 200 Asylbewerber

SCHWABACH - Die erste Not ist gemeistert. „Dass eine Stadt unserer Größe aus dem Stand 200 Leute aufnimmt und sie innerhalb von drei Tagen einigermaßen menschenwürdig unterbringt, das ist vor allem von den vielen ehrenamtlichen Helfern eine tolle Leistung“, zieht Schwabachs Sozialreferent Knut Engelbrecht eine erste Bilanz. [mehr...]

Eine Odyssee: Junger Syrer erzählt von zwei Jahren Flucht 19.09.2014 08:28 Uhr

Eines von 200 Einzelschicksalen der Asylsuchenden in den beiden Notunterkünften


Eine Odyssee: Junger Syrer erzählt von zwei Jahren Flucht

SCHWABACH - Die meisten Asylsuchenden schlafen am Hallenboden, an den Wänden stehen Hochbetten, einige sind mit Bettlaken umhüllt. Ein minimales Stück Privatsphäre in der Hans-Hocheder-Halle, einer der beiden Notunterkünfte in Schwabach. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Hilfe für Kleinkind: Rettungshubschrauber landete im Park 19.09.2014 08:05 Uhr

Medizinischer Notfall machte außergewöhnliche Heli-Landung erforderlich


Hilfe für Kleinkind: Rettungshubschrauber landete im Park

SCHWABACH - Eine fliegerische Meisterleistung hat am Donnerstagvormittag der Pilot des DRF-Rettungshubschraubers vollbracht, der seine Maschine mitten im Stadtpark, direkt neben dem Pavillon, aufgesetzt hat. Anlass des Rettungsfluges war ein Kleinkind, das eine massive Verbrühung durch heißes Wasser erlitten hatte. [mehr...]