19°

Freitag, 20.10. - 16:16 Uhr

|

Alle Informationen aus Ahorntal

"Unser Laden im Tal" 10.08.2017 17:58 Uhr

Bürger machen es möglich: Einkaufsmarkt hat eröffnet


KIRCHAHORN - Die Leidenszeit ist vorbei. Nach vierjähriger Durststrecke im wahrsten Sinne des Wortes können die Verbraucher jetzt wieder im Ort einkaufen. Gestern eröffnete der Ahorntaler Einkaufsmarkt. Im Untertitel auch "Unser Laden im Tal" genannt. [mehr...]

Ahorntal: Aufgespießt wurde nur das Ferkel 06.08.2017 18:55 Uhr

Beim Mittelaltermarkt auf Burg Rabenstein gab es packende Kämpfe zu sehen


AHORNTAL - Insgesamt 25 mittelalterliche Lagergruppen aus allen Epochen sowie rund 40 Händler und elf Handwerker waren am Wochenende zum zweiten Mittelaltermarkt auf Burg Rabenstein in diesem Jahr gekommen. [mehr...]

Badeschaum steht bereits in den Regalen 06.08.2017 07:54 Uhr

Endspurt beim "Ahorntaler Einkaufsmarkt": Das Personal ist schon da, aber ein Marktleiter fehlt noch


KIRCHAHORN - Kaffee, Tee, Tierfutter, Konserven, Waschmittel, Badeschaum — die Regale sind schon gut bestückt im künftigen "Ahorntaler Einkaufsmarkt". Doch der Eindruck täuscht, bis zur Eröffnung am 10. August ist noch jede Menge Handwerksarbeit zu leisten. [mehr...]

Skandinavische Volksweisen in der Klaussteinkapelle 01.08.2017 21:14 Uhr

"Die Vier aus Gesees" traten mit A-Capella-Chormusik auf — Sänger erzählen Wissenswertes zwischen den Liedern


AHORNTAL - "Wir treten aus Freude am Singen auf." Dies sagt die Sängerin Petra Lautner aus dem Hummeltal im Gespräch nach dem Konzert "I Himmelen – Sommarpsalm" in der historischen Klaussteinkapelle hoch über dem Ahorntal. [mehr...]

Jagd auf Baumschädlinge im Ahorntal 11.07.2017 18:55 Uhr

Eichenprozessionsspinner im Landkreis Bayreuth auf dem Vormarsch


KIRCHAHORN - Es sind die Haare der Raupen der Eichenprozessionsspinner, einer Schmetterlingsart, die dem Menschen gefährlich werden können. Sie brechen leicht ab, sie haben Widerhaken. Und sie können auch von einem leichten Windstoß schnell überall hin getragen werden. Im Ahorntal haben die Schädlinge nun Einzug gehalten. [mehr...]

Von der Deutschen Telekom im Stich gelassen 23.06.2017 21:57 Uhr

Gemeinde Kirchahorn ist in ihrem Container-Provisorium vom Telefonnetz abgeschnitten — Es herrscht Verzweiflung


KIRCHAHORN - Wer im Moment in der Gemeindeverwaltung in Kirchahorn einen Personalausweis oder einen Reisepass beantragen oder verlängern will, schaut in die Röhre. Denn das Rathaus ist von der Außenwelt abgeschnitten. Bis auf die zentrale Nummer funktioniert kein Telefonanschluss mehr. Und Internet? Keine Chance. Das geht jetzt seit eineinhalb Wochen so. Bei den Mitarbeitern liegen so langsam die Nerven blank. Und der Ärger über die Telekom wächst. [mehr...]

Gaukeley, ritterliche Wettkämpfe und viel Sonnenschein beim Mittelaltermarkt auf Burg Rabenstein 18.06.2017 16:01 Uhr



Burgfräulien, Ritter und Edelleute sind beim Mittelaltermarkt auf Burg Rabenstein auf ihre Kosten gekommen. [mehr...]

Buntes Treiben beim Mittelaltermarkt auf Burg Rabenstein 17.06.2017 15:59 Uhr

Gaukler, Ritter und eine "Käsmaus" — Begeisterte Gäste im Ahorntal


AHORNTAL - Insgesamt 25 mittelalterliche Lagergruppen aus allen Epochen sowie 37 Händler und elf Handwerker sind noch bis Sonntag beim Mittelaltermarkt auf Burg Rabenstein im Ahorntal zu bewundern. [mehr...]

Ahorntal: Bürgerbegehren kontra Rathausneubau gescheitert 16.06.2017 17:12 Uhr

Landratsamt Bayreuth betont, dass die Fragestellung falsch ist


AHORNTAL - Das Bürgerbegehren pro Verwaltungsgemeinschaft mit Waischenfeld und kontra Rathausneubau in Kirchahorn ist vorerst aus rechtlichen Gründen gescheitert. Grund dafür ist nach der Rechtsauffassung der Juristen im Landratsamt Bayreuth eine falsche Fragestellung nach dem sogenannten Koppelungsverbot. [mehr...]

Kilometerlange Ölspur durch die Fränkische Schweiz 09.06.2017 12:29 Uhr

Kradfahrer stürzte auf rutschiger Straße - Polizei fandet nach dunklem Auto


WAISCHENFELD/OBERAILSFELD - Die Polizei fahndet nach einem unbekannten Verkehrsteilnehmer, der am Mittwochabend eine kilometerlange Ölspur durch die Fränkische Schweiz zog. Zu allem Überfluss rutschte darauf auch noch ein Motorradfahrer aus und stürzte. [mehr...]