Montag, 19.11.2018

|

Alle Informationen aus Ahorntal

Lebensgefährlich verletzt: Mann prallt mit Auto gegen Baum 26.09.2018 07:39 Uhr

31-Jähriger war zwischen Volsbach und Kirchahorn (Landkreis Bayreuth) unterwegs


VOLSBACH - Ein 31-Jähriger ist in der Nacht zum Mittwoch mit seinem Auto gegen einen Baum geprallt und lebensgefährlich verletzt worden. [mehr...]

Alle Bürgermeister weg: Ahorntal ist führungslos 18.09.2018 18:30 Uhr

Nach Gerd Hofmann haben auch seine Stellvertreter das Handtuch geworfen


KIRCHAHORN - Die kommunalpolitischen Wellen schlagen hoch im beschaulichen Ahorntal. Nach dem Rücktritt des ersten haben nun auch der zweite und der dritte Bürgermeister das Handtuch geworfen. Und auch der Geschäftsleitende Beamte wird die Kommune verlassen – wenn auch nicht freiwillig. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Gast weiß selbst, wo er König ist 09.09.2018 19:49 Uhr

Fränkische Schweiz ging bei Kür der "100 Besten Heimatwirtschaften" leer aus


FRÄNKISCHE SCHWEIZ - "100 Beste Heimatwirtschaften" hat Ministerpräsident Markus Söder kürzlich bei einem Festakt in München als Institutionen bayerischer Lebensart ausgezeichnet. Anlass für uns, den "Räuberstübl"-Stammtisch zu verlassen und diese Top-Adressen aufzusuchen. Doch oh Wunder: Die gesamte Genussregion Fränkische Schweiz meldet Fehlanzeige. [mehr...]

Paukenschlag: Ahorntals Bürgermeister Hofmann tritt ab 06.09.2018 23:32 Uhr

Nach einem Krankenhausaufenthalt zwingen gesundheitliche Probleme zu dem Schritt


KIRCHAHORN - Paukenschlag im Ahorntal: Bürgermeister Gerd Hofmann teilte am Donnerstagabend in der Gemeinderatssitzung in wenigen Worten mit, dass er aus gesundheitlichen Gründen nach gut vier Jahren seinen Posten abgibt. [mehr...]

Nigerianischer Aushilfspfarrer im Ahorntal daheim 30.08.2018 21:52 Uhr

Mellitus Ossai ist bereits zum 30. Mal als Urlaubsvertretung tätig


VOLSBACH - Im Ahorntal fühlt sich der katholische Pfarrer Mellitus Ossai aus Nigeria wie zu Hause. Der Geistliche ist bereits zum 30. Mal als Urlaubsvertreter in die Pfarreien Volsbach, Poppendorf und Oberailsfeld gekommen. [mehr...]

Freiahorn: Kaninchen leiden unter der großen Hitze 18.08.2018 18:58 Uhr

Tiere fressen weniger und nehmen an Gewicht ab


FREIAHORN - Die aktuelle Hitzewelle geht an den Zuchtkaninchen der Rasse "Deutsche Riesen Wildfarbig" – so der offizielle Name – von Adam Polster nicht spurlos vorbei. Das macht sich auch bei ihrem Gewicht bemerkbar. [mehr...]

Zwischenbilanz: Laden im Ahorntal läuft bisher recht gut 10.08.2018 17:58 Uhr

Ehrenamtliche Geschäftsführer des Ahorntaler Supermarktes sehen aber noch "Luft nach oben" — Sortiment angepasst — Jede Woche Angebote


KIRCHAHORN - Zufriedenheit ja. Auch ein wenig Stolz. Aber für Euphorie ist noch kein Platz. Noch nicht. Ein Jahr gibt es ihn jetzt, den Ahorntaler Einkaufsmarkt, der ursprünglich nur ein Dorfladen hätte werden sollen. Die Macher sind zuversichtlich: Das Projekt könnte dauerhaft zu einer Erfolgsgeschichte werden. Die Bürger haben den "Laden im Tal" angenommen – aber Luft nach oben ist allemal. [mehr...]

Schunkeln und singen bei Ahorntaler Musikantentreffen 16.07.2018 23:54 Uhr

Blaskapelle Poppendorf feierte 60-jähriges Bestehen — Fast 800 Besucher genossen eingängige deutsche Volkslieder und Alphorn-Klänge


POPPENDORF - Als ein Volltreffer erwies sich am Samstagabend das Ahorntaler Musikantentreffen. Dieses war als Neuauflage eingebunden in die Feierlichkeiten zum 60. Geburtstag der Blaskapelle, nachdem das Treffen bis 2015 zehn Mal in Folge stattfand. [mehr...]

Geburtstag der Bläser mit Open Air und Sternmarsch 11.07.2018 23:59 Uhr

Seit 60 Jahren begeistert Poppendorfer Blaskapelle — Fest am Wochenende


POPPENDORF - Besonderes Event am Samstag, 14., und Sonntag, 15. Juli: Die weit über die Grenzen der Gemeinde hinaus bekannte Blaskapelle feiert unter der Schirmherrschaft von Alt-Bürgermeister Herbert Dannhäußer ihren 60. Geburtstag. [mehr...]

Hitzige Debatte vor Ahorntaler Haushaltsbeschluss 11.07.2018 07:45 Uhr

Mehrere CWU-Räte fühlten sich schlecht und zu spät informiert: Volumen von 5,5 Millionen Euro


KIRCHAHORN - Der Verabschiedung des rund 5,5 Millionen Euro großen Etats ging im Gemeinderat Ahorntal eine hitzige Debatte voraus. Denn einige Gemeinderäte fühlten sich schlecht oder zu spät informiert. [mehr...]