20°

Dienstag, 17.10. - 19:14 Uhr

|

Alle Informationen aus Ahorntal

Ahorntal: Bürgerbegehren nimmt Hürde 07.06.2017 12:58 Uhr

Genügend Unterschriften Amt prüft weitere Formalien


KIRCHAHORN - Viele Ahorntaler wollen ein Bürgerbegehren, um die Frage zu klären, ob es nicht sinnvoll sei, eine Verwaltungsgemeinschaft (VG) mit der Nachbarkommune Waischenfeld einzugehen. Denn damit könnte der millionenschwere Bau eines neuen Rathauses vermieden werden. [mehr...]

200 Jahre Ortskapelle Pfaffenberg gefeiert 06.06.2017 17:36 Uhr

Gemeinderat suchte im Staatsarchiv nach Unterlagen zum Bau des Kirchleins — 2003 umfassend saniert


PFAFFENBERG - Nicht nur die Pfaffenberger selbst sind dieses Jahr zum Dorffest in das kleine Jura-Hochdorf gekommen, sondern auch viele Menschen aus den umliegenden Ortschaften und Gemeinden. [mehr...]

Unfallflucht nach Motorradunfall im Ahorntal? 01.06.2017 19:59 Uhr

Autofahrer soll Kurve geschnitten und Biker so von der Straße gedrängt haben


HINTERGEREUTH - Hat ein Autofahrer im Ahorntal Unfallflucht begangen, obwohl durch sein Verschulden ein Motorradfahrer schwer verletzt worden ist? Die Polizei muss nach den Angaben des Bikers von einem solchen Sachverhalt ausgehen, bittet aber für weitere Ermittlungen um Hinweise. [mehr...]

Heftiger Schlagabtausch im Gemeinderat Ahorntal 19.05.2017 18:19 Uhr

Hauen und Stechen um das angestrebten Bürgerbegehren — Rathauschef Gerd Hofmann muss massive Kritik einstecken


KIRCHAHORN - Heftiger Streit im Gemeinderat: Nach Einreichung des Bürgerbegehrens durch Jonas Gleich und seine Mitstreiter zur Gründung einer Verwaltungsgemeinschaft (VG) mit Waischenfeld bei gleichzeitigem Verzicht auf einen Rathausneubau in Kirchahorn (die NN berichteten) kam es in der jüngsten Gemeinderatssitzung zu einem heftigen verbalen Schlagabtausch zwischen den Gemeinderäten. [mehr...]

Ahorntal: "Neubau das Rathauses ist unnötig" 18.05.2017 09:57 Uhr

Streit eskaliert: Gegner nennen ihre Gründe


AHORNTAL/WAISCHENFELD - "Wenn es um die Zukunft unseres Ahorntals geht, sind 1800 Stimmen oder Meinungen besser als 15." Dies betont Jonas Gleich aus Körzendorf, der ein Bürgerbegehren bei der Gemeinde Ahorntal für die Gründung einer Verwaltungsgemeinschaft (VG) mit der Nachbargemeinde Waischenfeld eingereicht hat. [mehr...]

Bürger von Ahorntal sollen entscheiden 17.05.2017 11:57 Uhr

Begehren will den Rathausbau stoppen


AHORNTAL - Im Rathaus von Kirchahorn wurde ein Bürgerbegehren mit folgender Fragestellung eingereicht: "Sind Sie dafür, dass der Rathausbau in Kirchahorn gestoppt wird und eine Verwaltungsgemeinschaft mit Waischenfeld, unter Vorbehalt einer Bürgeranlaufstelle in Kirchahorn, gebildet wird?" [mehr...]

Mistelgau hält Tür für die Ahorntaler weiterhin offen 20.04.2017 18:55 Uhr

Bürgermeister Karl Lappe bietet Alternative zu einer Verwaltungsgemeinschaft mit Waischenfeld an


AHORNTAL/MISTELGAU - Diese Einladung haben die Ahorntaler Gemeinderäte auf die deutliche Art ausgeschlagen. Hätten sie sich doch ein Bild davon machen sollen, wie problemlos es möglich wäre, mit den Nachbarn aus Mistelgau eine Verwaltungsgemeinschaft (VG) zu gründen. Aber das wollen sie nicht, lehnten einen Antrag ihres Zweiten Bürgermeisters Günther Kaiser auf ein Ratsbegehren zu diesem Thema ab. Doch die Türen stehen ihnen nach wie vor offen, sagt Mistelgaus Bürgermeister Karl Lappe. [mehr...]