-0°

Freitag, 14.12.2018

|

Alle Informationen aus Auerbach

Dorferneuerung Hagenohe: Stadel statt "Gurkenhalle" vor 7 Stunden

Mittelfristige Maßnahmen werden wohl rund zwei Millionen Euro kosten


HAGENOHE - Viel Herzblut der Hagenoher steckt in der "Gurkenhalle" am Ortsende. Dies wurde bei einer Bürgerversammlung zur Dorferneuerung deutlich. Das Konzept sieht für Hagenohe einen Dorfplatz mit Dorfstadel vor, der die "Gurkenhalle" ersetzen soll. [mehr...]

Frau flieht mit neuer Prothese aus Zahnarztpraxis 13.12.2018 12:34 Uhr

52-Jährige wollte Rechnung nicht zahlen - Polizei witzelt über "Mund-Räuberin"


AMBERG - Sie verließ die Behandlung beim Zahnarzt sturmartig vor dem Ende. Das hatte aber nichts mit Scherzen, sondern mit der Rechnung zu tun. [mehr...]

Liefen hier sechs Wölfe vor die Kamera bei Auerbach? 12.12.2018 17:20 Uhr

Sechs statt vier Exemplare im Veldensteiner Forst gesichtet


MICHELFELD - Eigentlich wollte Wolfram Murr aus Michelfeld in dieser Novembernacht Wildschweine schießen. Gegen 22.30 Uhr liefen ihm dann allerdings sechs Tiere vor die Linse, auf die er es nicht abgesehen hatte. Aller Wahrscheinlichkeit nach ist Wolfram Murr ein Video von sechs Wölfen geglückt. Das ist insofern bemerkenswert, als man bislang davon ausgegangen war, dass das Paar im Veldensteiner Forst lediglich zwei Jungtiere hat. [mehr...]

Auszeichnung für Auerbacher Stadträtinnen 12.12.2018 06:55 Uhr

Marianne Mimler-Hofmann und Elisabeth Kolleng erhalten Dankurkunden — VHS-Leiter geht in den Ruhestand


FÜRNRIED/AUERBACH - Mit stehendem Applaus hat der Kreistag bei seiner letzten Sitzung in diesem Jahr den langjährigen Leiter der Volkshochschule (VHS) des Landkreises, Manfred Lehner, verabschiedet. Nach 24 Jahren an der Spitze geht Lehner zum Monatsende in den Ruhestand. [mehr...]

Musik, Deko, Hütten-Flair: Die Bergwerksweihnacht in Auerbach 09.12.2018 17:08 Uhr



Das Bergwerksmuseum Maffeischächte Auerbach/Nitzlbuch verwandelt sich auch heuer wieder in ein stilvolles Weihnachtsdorf aus Holz und Tuch. Mehr als 80 Aussteller waren bei der 13. Ausgabe des etwas anderes Weihnachtsmarktes vor Ort. [mehr...]

Adventsmagie im Dauerregen 09.12.2018 14:55 Uhr

Gäste der Bergwerksweihnacht auf Maffei lassen sich gute Laune nicht verderben


NITZLBUCH - Die verflixte 13? Nicht wirklich. Zwar trug die Nitzlbucher Bergwerksweihnacht an diesem Wochenende jene magische Zahl, die je nach persönlicher Präferenz Glück oder Unglück bringen soll – aber vom hässlichen Regenwetter abgesehen ging dieser vielleicht heimeligste aller nordbayerischen Weihnachtsmärkte reibungslos über die Bühne. [mehr...]

Jugendliche retten Seniorin aus versinkendem Auto 08.12.2018 10:48 Uhr

Frau war in Kemnath auf der Suche nach Parkplatz in Eisweiher gerutscht


KEMNATH - Auf der Suche nach einem Parkplatz ist am Freitagabend eine Seniorin mit ihrem Wagen in einen Weiher in der Kemnather Innenstadt gefahren. Das Auto steckte mit der Motorhaube im Wasser - doch die Frau bekam Hilfe. [mehr...]

Babys krabbeln im Gemeindehaus von Auerbach 08.12.2018 07:28 Uhr

Treffen für Eltern und Kinder seit November — Inzwischen gut eingespielt — Erfahrungsaustausch im Fokus


AUERBACH - Das Gemeindehaus der Evangelischen Kirchengemeinde soll für alle Generationen offen sein. Das findet Pfarrerin Helga von Niedner. Sie freut sich sehr über die Anfang November installierte Krabbelgruppe. [mehr...]

Sulzbach-Rosenberg: Dieb im eigenen Auto überrascht 07.12.2018 13:25 Uhr

Langfinger lässt bei Flucht Fahrrad zurück


SULZBACH-ROSENBERG - Einen nicht alltäglichen Vorfall hat derzeit die Polizeiinspektion in Sulzbach-Rosenberg zu bearbeiten: Am Donnerstag, gegen 5.30 Uhr, wollte ein 50-Jähriger in seinen Peugeot einsteigen, um zur Arbeit zu fahren. Der Wagen war vor einem Anwesen im Siedlerweg am Straßenrand geparkt. Doch aus dem Auto sprang ein Dieb. [mehr...]

Sanierung vor der Friedhofskirche in Auerbach 07.12.2018 06:58 Uhr

Rat bewilligt weitere 350 000 Euro für Erneuerungsmaßnahmen — Beschluss einstimmig


AUERBACH - Mit weiteren 350.000 Euro will die Stadt die Neugestaltung und Sanierung des Friedhofes an der Oberen Vorstadt vorantreiben. Der Stadtrat stimmte dem Vorschlag der Verwaltung einstimmig zu. [mehr...]