Samstag, 23.06.2018

|

Alle Informationen aus Auerbach

Jubiläumsbuch des Dekanats Auerbach präsentiert 22.06.2018 11:58 Uhr

Ein Kaleidoskop aus dem gemeindlichen Leben — 14 Pfarreien stellen sich mit ihren Kirchen dar


AUERBACH - Das Dekanat mit seinen 14 Pfarreien gibt es zum 200. Gründungstag auf rund 230 Seiten. Ein Überblick, aber kein reines Geschichtsbuch, wie Koordinator Hubert Haberberger bei der Vorstellung des Bandes betonte. [mehr...]

Weitere Flächen bei Auerbach unter Naturschutz gestellt 21.06.2018 17:45 Uhr

Das Gebiet Grubenfelder Leonie wird um rund 20 Hektar vergrößert — Biotopverbünde angestrebt


AUERBACH - Das Naturschutzgebiet Grubenfelder Leonie bei Auerbach wird größer. Rund 20 Hektar kommen zu den schon bestehenden 86 Hektar dazu. [mehr...]

Anhänger auf A9 zerstört: Auerbacher leisteten Erste Hilfe 21.06.2018 16:34 Uhr

Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 10.000 Euro


SCHNAITTACH - Am Donnerstagmittag prallte ein Geländewagen der Marke Suzuki mit einem Anhänger auf der A9 kurz vor der Ausfahrt Schnaittach in die Mittelleitplanke. Der Fahrer und die Beifahrerin wurden dabei verletzt. [mehr...]

Ohrenbach hat Verein nur für's Johannisfeuer 20.06.2018 17:23 Uhr

Johannisbrüder schüren seit 40 Jahren "ihr" Feuer


OHRENBACH - Im vergangenen Jahr bewiesen die Johannisbrüder aus dem Auerbacher Ortsteil Ohrenbach Einfallsreichtum und gestalteten wegen der extremen Trockenheit im Juni ein Lagerfeuer mit Lichterketten. Dieses Jahr stehen die Zeichen auf "echtes Feuer". Zum 40. Mal wird am Freitag, 22. Juni, auf dem Saerberg ein Johannisfeuer entzündet. [mehr...]

Auerbacher Siedler stehen Zusammenschluss positiv gegenüber 20.06.2018 06:56 Uhr

Eine Fusion ist "sicherlich besser" als eine Auflösung, meint Vorsitzender Michael Streit


AUERBACH - Die Siedlergemeinschaft Michelfeld hat händeringend nach einem Vorsitzenden gesucht. Leider ohne Erfolg. Jetzt trägt sich die Gemeinschaft mit dem Gedanken, mit der SG Auerbach Am Rosenhof zu fusionieren. Gespräche mit Auerbach sind schon geführt worden. Die Redaktion sprach mit dem Auerbacher Vorsitzenden Michael Streit zu dem Thema. [mehr...]

Pater Wladyslaw Dymny verstorben 18.06.2018 19:58 Uhr

Geistlicher war 20 Jahre in Auerbach tätig


AUERBACH - 20 seiner 50 Jahre als katholischer Priester verbrachte Pater Wladyslaw Dymny CR in der katholischen Pfarrei Auerbach. Am vergangenen Wochenende verstarb er im Alter von fast 84 Jahren. [mehr...]

Auftakt für Erschließung des Industriegebietes Saaß 18.06.2018 16:42 Uhr

Baufirma schafft in drei Tagen 150 Meter


SAASS - Begonnen wurde inzwischen die Erschließung des Industriegebietes Saaß. Auf dem Areal an der Bundesstraße 85 sind im Moment zwar noch keine Baumaschinen zu sehen. Umso fleißiger wird auf dem Weg nach Saaß gearbeitet. [mehr...]

Es dröhnte und donnerte: Motorradgottesdienst in Auerbach 18.06.2018 10:58 Uhr

Besucherrekord und 250 Maschinen im Bergbaumuseum Maffei


AUERBACH - Rekordverdächtig war der 8. Motorradgottesdienst, der am Sonntag auf dem Freigelände des Bergbaumuseums Maffeischächte stattfand. Bei herrlichem Sommerwetter waren rund 250 Maschinen und insgesamt fast 600 Besucher aus Auerbach und der Region gekommen. [mehr...]

Neuhaus: Judodamen legen Gröbenzell flach 17.06.2018 16:25 Uhr

Mannschaft von Trainer Achim Schauer gewinnt in der 2. Bundesliga mit 4:3


AUERBACH/NEUHAUS - Zwei wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg aus der 2. Bundesliga sammelten die Judodamen des SV Neuhaus/Rothenbruck. "Ich bin im Großen und Ganzen zufrieden", so das Resümee von Trainer Achim Schauer. [mehr...]

Artgerechte Haltung? Die Kuh steht im Fokus 15.06.2018 18:30 Uhr

Landwirte kritisieren Aussagen zu Anbindeställen für Kühe — Massentierhaltung gebe es in der Region nicht


GUNZENDORF - Wie artgerecht werden Kühe gehalten? Die Aussagen von Gnadenhof-Leiterin Monika Pracht zu Anbindeställen in einem NN-Interview stoßen bei Landwirten auf Kritik. [mehr...]