20°

Montag, 29.08. - 03:52 Uhr

|

Alle Informationen aus Auerbach

Ein Blick in die Vergangenheit von Auerbach 27.08.2016 09:20 Uhr

Auerbach ist von unterirdischen Kellern und Gängen durchzogen. Sie sollten der Bevölkerung in Krisenzeiten schon vor Jahrhunderten Schutz bieten.


Ein Blick in die Vergangenheit von Auerbach

AUERBACH - Es ist 1937. Von der bevorstehenden Katastrophe, der größten seit Menschengedenken, ahnen die Auerbauer zu diesem Zeitpunkt wohl noch nichts. Gleichzeitig tragen die Bürger der Stadt bereits dazu bei, sich für den Zweiten Weltkrieg vorzubereiten — im Auftrag der Stadt. Die Redaktion nahm die aktuelle Diskussion um ein neues Zivilschutzkonzept zum Anlass, nachzuforschen, wie sich die Bürger damals vor Krisen schützten. [mehr...]

Ein Stadtspaziergang durch Auerbach 26.08.2016 15:30 Uhr


xtra Auerbach
xtra Auerbach
xtra Auerbach

Die Stadt in der Oberpfalz zählt 8687 Einwohner und ist mit 78 Quadratkilometern fast genauso groß wie der größte See Bayerns - der Chiemsee. Für unseren Volontär Patrick Schroll war die ehemalige Bergwerksstadt mit ihren 37 Stadtteilen bisher ein unbekannter Fleck auf der Landkarte. [mehr...]

Auerbach: Treiben Blumendiebe auf Friedhof ihr Unwesen? 26.08.2016 09:20 Uhr

Gärtnerei Roßbacher bestätigt, dass mehrfach Sträuße geklaut wurden — Hinweise gingen bei Polizei ein


Auerbach: Treiben Blumendiebe auf Friedhof ihr Unwesen?

AUERBACH - Klaut jemand Blumenschmuck von Gräbern, die Angehörige für ihren geliebten Verstorbenen aufgestellt haben? In Auerbach häufen sich Gerüchte über makabere Diebstähle am Friedhof. Trotzdem geht kaum ein Betroffener zur Polizei. [mehr...]

Gummibärchen in Auerbach selbst hergestellt 25.08.2016 11:55 Uhr

Werkstatt in der Marien-Apotheke lockte zahlreiche Kinder an — In der Mikrowelle erhitzt


Gummibärchen in Auerbach selbst hergestellt

AUERBACH - Geradezu magisch hat die von der Marien-Apotheke eingerichtete Gummibärchen-Werkstatt Mädchen und Jungen angezogen. Sie ist Teil des Ferienprogramms der Stadt Auerbach. [mehr...]

Trotz Ferien: Ab September füllen sich Paukstudios 24.08.2016 17:02 Uhr

Nachfrage nach Nachhilfe nimmt zu — Den Urlaub im Sommer lassen sich die Schüler aber nicht nehmen


Trotz Ferien: Ab September füllen sich Paukstudios

AUERBACH/PEGNITZ - Sommerferien! Die Schüler können aufatmen. Wer nutzt die freie Zeit nicht gerne, um in den Urlaub zu fahren oder sich Hobbys zu widmen, die während der Schulzeit zu kurz kommen? Doch sehen wir die Sache einmal andersrum. Ferien sind die perfekte Zeit des Jahres, in der man versäumten Unterrichtsstoff nachholen kann. [mehr...]

Bäcker und Metzger in Auerbach leiden 21.08.2016 16:50 Uhr

Handwerk leiden unter billiger Konkurrenz und fehlendem Personal


Bäcker und Metzger in Auerbach leiden

AUERBACH - Es ist 10.30 Uhr morgens. Feierabend für Hannah Mauritz. Die 18-Jährige ist Auszubildende in der Konditorei Bock in Auerbach und fast schon ein Unikat: Händeringend suchen Handwerksbetriebe - Bäcker wie Metzger - in Auerbach Nachwuchs. Gleichzeitig ist der Kampf um die Brötchen härter geworden. Über eine Branche im Wandel. [mehr...]

Auerbacher DJ sorgt sogar in Ibiza für Partybeats 19.08.2016 18:00 Uhr

An seinem Mischpult steht Alexander Lorenz für gute Stimmung


Auerbacher DJ sorgt sogar in Ibiza für Partybeats

AUERBACH/FORCHHEIM - DJ zu sein, ist kein leichter Job. Cool ist der aber trotzdem – mehr als das, meint Alexander Lorenz. Der gebürtige Auerbacher hat seine Jobs als Drummer bei bekannten Formationen oder als Lehrer an der Musikschule an den Nagel gehängt. Und stürzt sich voll auf die Turntables. [mehr...]

Hunderte Soldaten im Einsatz: US-Army übt in Grafenwöhr 18.08.2016 22:11 Uhr


Uebung bei der US Army in Grafenwoehr
Uebung bei der US Army in Grafenwoehr
Uebung bei der US Army in Grafenwoehr

Die US-Army sowie verschiedene Nato-Partner führen auf dem Truppenübungsplatz bei Grafenwöhr aktuell Geländeübungen durch. Dabei sollen die Zusammenarbeit sowie die Kampfkraft verbessert werden. [mehr...]

Unverständnis: Schießlärm hält Auerbach wach 18.08.2016 19:59 Uhr

Bürgermeister ist sauer über nächtlichen Schießlärm der U.S.-Armee


Unverständnis: Schießlärm hält Auerbach wach

AUERBACH - In Auerbach war in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag kaum mehr an Schlaf zu denken. Gegen 22.30 Uhr dürfte der erste Kanonendonner aus dem Truppenübungsplatz Grafenwöhr viele aus dem Schlaf gerissen haben, weil er so laut war. Die Stadt ist rund zweieinhalb Stunden lang mit einem Schießlärm konfrontiert worden, in einer – so Bürgermeister Joachim Neuß – "nie da gewesenen Intensität". [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Bundestagsabgeordneter Alois Karl wirft Hut in Ring 18.08.2016 16:20 Uhr

Neumarkter will 2017 für Wahlkreis Amberg-Sulzbach-Neumarkt antreten


Bundestagsabgeordneter Alois Karl wirft Hut in Ring

NEUMARKT/AMBERG-SULZBACH - Bundestagsabgeordneter Alois Karl wirft erneut den Hut in den Ring: Er will auch bei der Bundestagswahl 2017 wieder für Berlin kandidieren. Das hat er nun bekannt gegeben. [mehr...]