23°

Dienstag, 19.06.2018

|

Alle Informationen aus Bayreuth

Vier Verletzte: Erneut Unfall auf A9 am Bindlacher Berg 07.06.2018 20:21 Uhr

Erst am Donnerstagmorgen waren dort mehrere Lastwägen kollidiert


BAYREUTH - Nur wenige Stunden floss der Verkehr auf der A9 zwischen Bayreuth und Bindlach normal. Nach dem Lkw-Unfall am Donnerstagmorgen kam es zu einem schweren Unfall zwischen zwei Autos. Zwei Personen wurden lebensgefährlich verletzt. [mehr...]

Mülldebatte eint Uwe Raab und Hans Hümmer 07.06.2018 16:48 Uhr

Anstehende Neuausschreibung großes Thema im Bayreuther Kreisausschuss — Bisheriger Partner Veolia in Pegnitz


BAYREUTH - Kein Thema ist im Landkreis in den vergangenen Jahren so intensiv behandelt worden wie die jetzt anstehende Neuausschreibung der Müllabfuhr. Weil eigentlich niemand den jetzigen Partner, die Firma Veolia mit ihren vielen Arbeitsplätzen in Pegnitz, verlieren will, galt es, die vielschichtigen Anforderungen wohlüberlegt zu formulieren. Positiver Nebeneffekt: Selten waren sich Landrat Hermann Hübner (CSU), Bürgermeister Uwe Raab (SPD) und FWG-Fraktionssprecher Hans Hümmer so einig wie in diesen Fragen. [mehr...]

Langer Stau auf A9 bei Bayreuth: Unfall in Baustelle 07.06.2018 10:17 Uhr

Auffahrunfall mit mehreren Lastwagen im Baustellenbereich - Langer Rückstau


BAYREUTH - Drei Lastwagen verursachen gerade einen langen Stau auf der A9: Zwischen den Anschlussstellen Bayreuth Nord und Bindlacher Berg fuhr gegen 8.30 Uhr ein Sattelschlepper auf einen anderen auf. Ein dritter Lkw blieb daneben stecken. Der Abschleppdienst ist unterwegs. [mehr...]

Schon wieder: Schlamm begräbt Straße in Gefrees 06.06.2018 19:37 Uhr

Wegen einem Unwetter ergoss sich die braune Masse in einer Wohnsiedlung


GEFREES - Zwischen 30 und 35 Einsatzkräfte musste die Feuerwehr am Mittwochnachmittag nach Gefrees schicken, um eine Wohnsiedlung wieder bewohnbar zu machen. Schon zum zweiten Mal innerhalb kürzester Zeit hatte ein Unwetter dafür gesorgt, dass sich Schlamm und Erde von einem nahen Feld auf der Straße ergossen. [mehr...]

Überfall auf Wirsberger Apotheke: Vermummter zückte Messer 06.06.2018 13:31 Uhr

Die Angestellten sollten ihm rezeptpflichtige Medikamente aushändigen


WIRSBERG - Für Medikamente griff er zum Messer: Ein Unbekannter überfiel am Dienstag eine Apotheke in Wirsberg. Er war jedoch nicht auf die Tageseinnahmen aus, sondern auf rezeptpflichtige Medikamente. Die Polizei sucht Zeugen. [mehr...]

Erhalt alter Obstbäume stößt auf positive Resonanz 05.06.2018 22:36 Uhr

Landkreis Bayreuth nimmt 36 000 Euro für den Naturschutz in die Hand


BAYREUTH - 30 000 Euro stehen heuer im Kreishaushalt für das Naturschutzprogramm zur Verfügung. Allein 12 000 Euro davon sollen nach Vorschlag der Verwaltung und Empfehlung des zuständigen Fachausschusses in den Erhalt und die Pflege alter Obstbaumbestände fließen. [mehr...]

Landrat: Eigentlich kein Änderungsbedarf bei Müllabfuhr 05.06.2018 17:57 Uhr

Trotzdem muss die Abfallentsorgung im Kreis neu ausgeschrieben werden - Nur noch drei Mal Sperrmüll


PEGNITZ/BAYREUTH - „Eigentlich haben wir ein ausgefeiltes System mit einer hohen Kundenzufriedenheit und damit im Prinzip keinen Änderungsbedarf“, so Landrat Hermann Hübner (CSU). Wenn die Abfallbeseitigung im Landkreis jetzt dennoch neu ausgeschrieben werden muss, so wegen der nach zehn Jahren ausgeschöpften Verlängerungsoptionen. Sein Ziel bei der Neuvergabe: „Ein höchstmöglicher Service zu einem vertretbaren Preis.“ [mehr...]

Diebe entkommen in Bindlach mit weißem Sprinter 04.06.2018 15:28 Uhr

Kripo ermittelt und bittet um Hinweise


BINDLACH - Mit einem weißen Mercedes Sprinter entkamen bislang unbekannte Diebe im Zeitraum vom frühen Sonntagmorgen bis Montagvormittag. An dem Transporter waren die Kennzeichen „BT-JS 78“ angebracht. Die Bayreuther Kriminalpolizei ermittelt und bittet zudem um Hinweise. [mehr...]

Wieder Brandstiftung an Krankenwagen in Kulmbach? 02.06.2018 22:59 Uhr

Obwohl die Polizei noch vor der Feuerwehr den Brand löschen konnte, entstand 26.000 Euro Schaden


KULMBACH - Schon wieder gibt es einen Verdacht auf Brandstiftung in Kulmbach. Wieder war ein Krankenwagen das Objekt, auf das es der unbekannte Zündler abgewesehen hatte. Der Schaden sumiiert sich diesmal auf 26.000 Euro. [mehr...]

Schwere Unwetter wüten über Franken und der Oberpfalz 01.06.2018 12:45 Uhr

Feuerwehren in Mittelfranken, Oberfranken und Oberpfalz hatten alle Hände voll zu tun


NÜRNBERG - Extreme Unwetter haben am Donnerstag Nürnberg und die Region heimgesucht. In mehreren Ortschaften und Städten wurden Straßen und Keller überflutet. Das Ausmaß dürfte erst am Freitag deutlich werden. [mehr...]