14°C

Freitag, 01.08. - 03:41 Uhr

|

Alle Informationen aus Creußen

Leichtes Sommerprogramm mit Wiener Klassik 28.07.2014 18:28 Uhr

Konzert in der Michaeliskirche in Lindenhardt — Passendes Ambiente — Publikum forderte vehement Zugabe


Leichtes Sommerprogramm mit Wiener Klassik

LINDENHARDT - Ganz im Zeichen der Wiener Klassik stand das Sommerkonzert am Sonntag in der Michaeliskirche in Lindenhardt. Anders als im vergangenen Jahr hatte das Gewitter aber ein Einsehen und fand diesmal vor Beginn der Aufführung statt, so dass diesmal die Veranstaltung nicht durch Stromausfall unterbrochen wurde. [mehr...]

15 Unfälle mit 125.000 Euro Sachschaden 14.07.2014 11:13 Uhr

Zahlreiche Autofahrer waren bei Regen auf der Autobahn zu schnell unterwegs


15 Unfälle mit 125.000 Euro Sachschaden

PLECH - Zu insgesamt 15 Verkehrsunfällen auf der Autobahn mit einem Gesamtschaden von 125.000 Euro mussten die Streifen der Verkehrspolizei Bayreuth am Wochenende ausrücken. Glücklicherweise wurde keiner der Beteiligten hierbei verletzt. [mehr...]

Stromtrasse nach Bayern kommt anders als geplant 13.07.2014 16:38 Uhr

Startpunkt verlegt - "Focus" berichtet über Änderungen der Pläne


Stromtrasse nach Bayern kommt anders als geplant

BERLIN - Welche neuen Stromtrassen sind für die Energiewende nötig? Darüber tobt seit Monaten heftiger Streit. Die CSU will keine Leitung akzeptieren, die Strom aus Braunkohle nach Bayern transportiert. Damit scheint sich der Koalitionspartner jetzt durchgesetzt zu haben. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Stromtrassengegner leisten beim Aktionstag Widerstand 30.06.2014 05:58 Uhr

Stromtrassengegner luden ins "Gallische Dorf" im Gewerbegebiet Ottenhof


Stromtrassengegner leisten beim Aktionstag Widerstand

BETZENSTEIN/PLECH - Asterix und Obelix ließen sich nicht unterkriegen und leisteten einer nur scheinbar unbesiegbaren Übermacht tapfer Widerstand. Die mutigen Comic-Helden nahm sich die Bürgerinitiative (BI) Betzenstein/Plech zum Vorbild und machte am Sonntag im Gewerbegebiet von Ottenhof gegen die "Monster-Stromtrasse" mobil. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Obelix beim Aktionstag gegen die Stromautobahn 29.06.2014 17:54 Uhr


AKTIONSTAG DER STROMTRASSENGEGNER IN OTTENHOF
AKTIONSTAG DER STROMTRASSENGEGNER IN OTTENHOF
AKTIONSTAG DER STROMTRASSENGEGNER IN OTTENHOF

Am Wochenende haben die Gegner der Gleichstromtrasse quer durch Franken und die Oberpfalz noch einmal gegen das Vorhaben demonstriert. Am trassenweiten Aktionstag beteiligten sich Dutzende Bürgerinitiativen mit unterschiedlichen Aktionen. [mehr...]

Trassenweiter Aktionstag gegen Stromautobahn 29.06.2014 10:46 Uhr

Zahlreiche Aktionen am Sonntag - Lesen Sie hier, was wo stattfand


Trassenweiter Aktionstag gegen Stromautobahn

PEGNITZ - Am Sonntag fanden Aktionen in allen von der Trasse betroffenen Orten statt. Unter anderem flogen zwei Bannerschleppflugzeuge den Trassenkorridor ab. Zur zentralen Veranstaltung trafen sich die Stromautobahngegner in Pegnitz. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Countdown für ökumenische Wallfahrt läuft 27.06.2014 11:54 Uhr

Motto „Hei­mat suchen – Heimat finden – Heimat teilen“ - Ziel ist der Funkenberg


Countdown für ökumenische Wallfahrt läuft

BIEBERSWÖHR - „Holt euch mal was zu trinken“, ruft Pfarrer Reinhold Friedrich quer über den Parkplatz. Dort wuseln überall Leute eifrig herum, jäten Unkraut, laden Sachen ab oder verteilen sie: Die Vorbereitungen für die ökumeni­sche Wallfahrt der Dekanate Pegnitz und Auerbach auf dem Funkenberg laufen auf Hochtouren. [mehr...]

Riesenjubel über Aufstieg beim ASV Michelfeld 17.06.2014 21:33 Uhr

Nach 2:1-Erfolg über den SV Kirchenbirkig-Regenthal wieder in der Kreisklasse


Riesenjubel über Aufstieg beim ASV Michelfeld

PEGNITZ - Der ASV Michelfeld hat es geschafft: Der ASV gewann das Relegationsspiel gegen den SV Kirchenbirkig-Regenthal auf dem Platz des FC Pegnitz mit 2:1 nach Verlängerung und steigt damit in die Fußball-Kreisklasse auf. [mehr...]

Mehr Aufwand für die Feuerwehren 13.06.2014 18:38 Uhr

Die Kommandanten des Landkreises ziehen Bilanz


BREITENLESAU - Die Zahl der Einsätze ist leicht gesunken, aber der materielle und personelle Aufwand ist gestiegen für die Freiwilligen Feuerwehren im Landkreis Bayreuth. Das wurde deutlich auf der Kommandantendienstbesprechung zum Kreisfeuerwehrtag in Breitenlesau. [mehr...]

Bürgerbus vor allem bei älteren Menschen sehr beliebt 12.06.2014 18:52 Uhr

Hartmut Wiersig ist einer der ehrenamtlichen Fahrer


Bürgerbus vor allem bei älteren Menschen sehr beliebt

PEGNITZ/CREUSSEN - "Na, Frau Lautner, geht es wieder zur Gymnastik?", fragt Hartmut Wiersig und hält den Fahrschein hin. Der 72-Jährige aus Unternschreez ist seit Januar 2002 Bürgerbusfahrer in der Verwaltungsgemeinschaft Creußen. Einmal die Woche ist er dran, drei- bis viermal im Monat insgesamt. [mehr...]