14°

Mittwoch, 24.08. - 03:37 Uhr

|

Alle Informationen aus Creußen

Schwestern zeigen in Lindenhardt Fächer der Gefühle 01.08.2016 18:36 Uhr

Viola und Violine im Duett hat es in der St. Michaelskirche gegeben — Jörg Fuhr an der Orgel


Schwestern zeigen in Lindenhardt Fächer der Gefühle

LINDENHARDT - Stammgäste der Pegnitzer Sommerkonzerte sind die Schwestern Tanja (Violine) und Ariane (Viola) Becker-Bender. So auch in diesem Jahr am Sonntagabend zusammen mit Kirchenmusikdirektor Jörg Fuhr (Orgel) in der St. Michaelskirche in Lindenhardt. [mehr...]

Creußener radelt von Prag nach Bratislava 29.07.2016 19:04 Uhr

Lukas Ohlraun hat steile Anstiege hinter sich - In slowakischer Hauptstadt pulsiert das Leben


Creußener radelt von Prag nach Bratislava

CREUSSEN - Mal einen ganz anderen Urlaub wollte Lukas Ohlraun aus Creußen machen — einen mit sportlichen Herausforderungen und vielen neuen Eindrücken. Gefunden hat das der 24-Jährige auf dem wenig befahrenen Radweg von Prag nach Bratislava. [mehr...]

Windpark Rotmainquelle offiziell eröffnet 26.07.2016 22:49 Uhr

270 Anleger finanzieren Windräder im Lindenhardter Forst


Windpark Rotmainquelle offiziell eröffnet

LINDENHARDT - Über 100 Gäste haben am vergangenen Wochenende im Lindenhardter Forst die Eröffnung des neuen Ostwind-Parks Rotmainquelle gefeiert. „Hier weht Ihr Wind!“, betonte Ostwind-Geschäftsführer Dr. Rolf Bungart in seiner Festrede. [mehr...]

„Helfer vor Ort“ brauchen mehr Geld 22.07.2016 12:48 Uhr

Lebensretter sind auf Spenden angewiesen — Ehrenamtliche aus der Region berichten über ihre Tätigkeit


„Helfer vor Ort“ brauchen mehr Geld

PEGNITZ - Auf dem Land dauert es oft länger als in der Stadt, bis im Notfall Rettungsdienst und Notarzt vor Ort sind. Um dies zu kompensieren, gibt es an zehn Standorten im Kreis Bayreuth die Helfer vor Ort (HvO). Unter anderem in Pegnitz, Creußen und Waischenfeld. Sie leisten in den oft entscheidenden Minuten vor Eintreffen der Rettungsdienstes erste Hilfe — ehrenamtlich. Das Problem: Geld. Denn die Dienste müssen sich komplett über Spenden finanzieren. [mehr...]

Creußener Stadtrat will Krippengruppe 20.07.2016 17:49 Uhr

Stadträte sprechen sich einstimmig für zwölf weitere Krippenplätze aus, doch die Finanzierung ist noch unklar


Creußener Stadtrat will Krippengruppe

CREUSSEN - Den Grundsatzbeschluss haben die Stadträte gefasst. Einstimmig. Für die Anerkennung von zwölf weiteren Krippenplätzen. Und für die Weiterführung der Gespräche. Und das bedeutet Anbau oder Aufstockung auf den Kindergarten St. Marien, denn die katholische Pfarrgemeinde hat signalisiert, dass sie als Träger zu der Baumaßnahme bereit wäre. [mehr...]

Pegnitz und Creußen: Kinder angesprochen 20.07.2016 16:55 Uhr

In Pegnitz und Creußen trat ein Mann an die Kleinen heran — Polizei warnt vor Panik


Pegnitz und Creußen: Kinder angesprochen

PEGNITZ/CREUSSEN - In Pegnitz und Creußen hat am Sonntag und Montag ein Unbekannter fremde Kinder angesprochen. Ob es sich in beiden Fällen um denselben Mann handelte, ist unklar. Die Polizei rät zu Wachsamkeit, warnt aber gleichzeitig vor Panik. [mehr...]

Creußener Mittelschüler kommen nach Pegnitz 13.07.2016 15:00 Uhr

Nachbargemeinde kann erstmals keine eigene fünfte Klasse bilden


Creußener Mittelschüler kommen nach Pegnitz

PEGNITZ/CREUSSEN - Weil in Creußen nächstes Schuljahr erstmals keine Mittelschulklasse gebildet werden kann, gehen die 13 potenziellen Fünftklässler ab September in die Christian-Sammet-Schule in Pegnitz. Aufatmen können dagegen Pottenstein und Gößweinstein. [mehr...]

Creußen hat Angst vor verseuchtem Holz 12.07.2016 16:00 Uhr

Stadträtin Renate van de Gabel-Rüppel will das Alte Rathaus untersuchen lassen


Creußen hat Angst vor verseuchtem Holz

CREUSSEN - Die Nachricht sorgte für Schlagzeilen: Das Ahorntaler Rathaus ist hochgradig mit Lindan verseucht und soll abgerissen werden. Ein Grund für die Creußener Grünen-Stadträtin Renate van de Gabel-Rüppel nachzuforschen, wie es in Creußen aussieht. Ist das Rathaus möglicherweise auch mit PCB und Lindan verseucht? [mehr...]

Sattelzug gerammt und quer über A9 katapultiert 07.07.2016 14:46 Uhr

60-jährige Autofahrerin kam glimpflich davon - Beifahrerin schwer verletzt


Sattelzug gerammt und quer über A9 katapultiert

HAAG - Aus Unachtsamkeit fuhr eine 60-jährige Polin am Mittwochmorgen auf der Autobahn auf einen vorausfahrenden Sattelzug auf. Eine Beifahrerin wurde bei dem Unfall schwer verletzt. [mehr...]

Kradfahrer prallte nahe Lindenhardt gegen einen Traktor 24.06.2016 23:25 Uhr


lindenhardt
lindenhardt
lindenhardt

Ein Traktorfahrer übersah am Freitagabend beim Einbiegen von einem Feld auf die Staatsstraße bei Lindenhardt einen Motorradfahrer. Der Biker prallte gegen das Traktorrad, ehe seine Maschine ins Gebüsch geschleudert wurde. Mit schwersten, aber nicht lebensgefährlichen Verletzungen wurde er ins Klinikum nach Bayreuth geflogen. Der Traktorfahrer erlitt einen Schock. [mehr...]