Donnerstag, 23.02. - 08:10 Uhr

|

Alle Informationen aus Creußen

Noch kein Nachfolger für scheidenden Pächter in Creußen 17.02.2017 07:55 Uhr

Vertrag für Sportheim wurde zum 31. Juli gekündigt — Martin Freiberger will sich dann neu orientieren


Noch kein Nachfolger für scheidenden Pächter in Creußen

CREUSSEN - Der 1. FC Creußen sucht ab Anfang August einen neuen Pächter für sein Sportheim. Ende Juli läuft der Pachtvertrag mit Martin Freiberger nach 18 Jahren aus. [mehr...]

Eisbildung legte Windräder und Verkehr lahm 06.02.2017 05:55 Uhr

Lindenhardt: Energieanlagen und Schilder an der Forststraße sind nun gekoppelt


Eisbildung legte Windräder und Verkehr lahm

PEGNITZ/LINDENHARDT - Der Wintereinbruch kürzlich ist auch den Windparks in der Region nicht spurlos vorübergegangen. Vor allem die Eisbildung an den Rotorblättern erwies sich in den vergangenen Wochen wiederholt als Problem und führte zu Ausfallzeiten. [mehr...]

Marco Meyer aus Haag ist neuer Kreisbrandmeister 02.02.2017 11:55 Uhr

Marco Meyer aus Haag übernahm zum 1. Februar das Amt des Kreisbrandmeisters für den Unterkreis 11


Marco Meyer aus Haag ist neuer Kreisbrandmeister

PEGNITZ - Zum 1. Februar übernahm Marco Meyer das Amt des Kreisbrandmeisters für den Unterkreis 11. Bei der Hauptversammlung der Feuerwehr Pegnitz absolvierte der 30-Jährige aus Haag bei Creußen seinen ersten öffentlichen Auftritt. Die NN sprachen mit dem neuen KBM. [mehr...]

Creußen: Blitzeis sorgt für ruhige Bürgerversammlung 01.02.2017 18:08 Uhr

Kritik an Kinderhort und Kanal Neuenreuth


Creußen: Blitzeis sorgt für ruhige Bürgerversammlung

CREUSSEN - Ruhig ging es zu bei der ersten Bürgerversammlung für die Bewohner von Haidhof bis Kamerun. Das Blitzeis hatte wohl etliche davon abgehalten, in die Mehrzweckhalle zu kommen. Dennoch gab es zwei Themen, bei denen sich die Wogen noch nicht geglättet haben, wie Bürgermeister Martin Dannhäußer in seinem Jahresrückblick vermutet hatte: die Hortsituation in Creußen und der Kanalbau in Neuenreuth. [mehr...]

Creußens Bürgermeister ist zufrieden 21.01.2017 14:40 Uhr

Martin Dannhäußer hat die Hälfte seiner ersten Amtszeit hinter sich — Vieles sei passiert und vorangekommen


Creußens Bürgermeister ist zufrieden

CREUSSEN - Manchmal ist er ungeduldig, vor allem Projekten gegenüber, die eine teilweise überbordende Bürokratie mit sich bringen, sagt Creußens Bürgermeister Martin Dannhäußer. Die Hälfte seiner ersten Amtszeit hat er nun hinter sich. Was steckte in ihr drin? [mehr...]

Stromquellenweg ins Sperrgebiet 07.01.2017 10:16 Uhr

Neues Wanderangebot verschwand schnell wieder aus dem Netz - Lindenhardter Forst als Schilder-Wald


Stromquellenweg ins Sperrgebiet

LINDENHARDT - „Hund sinns scho`“, würden die Oberbayern sagen, angesichts des neuesten Marketing-Coups des Windmühlenbauers „Ostwind“. 2013 haben Kritiker des Windparks im Lindenhardter Forst auf Schildern ihre Befürchtung geäußert, dass der beliebte Bierquellenweg zum Stromquellenweg mutiert. Mit Weihnachtswünschen garniert, hat der Projektant jetzt tatsächlich ein solches Freizeitangebot auf den Markt geworfen, allerdings nur für kurze Zeit. [mehr...]

Mann aus Creußen hilft psychisch Kranken 30.12.2016 16:10 Uhr

57-jähriger Ergotherapeut kümmert sich im Auftrag der Christus-Gemeinde Creußen ambulant um psychisch kranke Menschen


Mann aus Creußen hilft psychisch Kranken

CREUSSEN - „Was steht an?“, fragt Ergotherapeut Horst Lindner von der Christus-Gemeinde Creußen. Er unterstützt psychisch kranke Menschen ambulant zu Hause. So können sie in ihrer vertrauten Umgebung bleiben und erhalten doch Unterstützung, um ihren Alltag zu bewältigen, der oft so schwer geworden ist. [mehr...]

Dachgeschossbrand in Engelmannsreuth ging glimpflich aus 26.12.2016 00:40 Uhr


engelmannsreuth
engelmannsreuth
engelmannsreuth

Feuerwehren aus der ganzen Umgebung bis hinüber in die Oberpfalz wurden am Abend des ersten Weihnachtsfeiertags zu einem Dachgeschossbrand in Engelmannsreuth gerufen. Auch zwei Drehleitern aus Bayreuth und Pegnitz wurden alarmiert. 120 Aktive konnten das Feuer schnell bekämpfen. Trotzdem entstand großer Schaden durch die Rauchentwicklung. Eine Person wurde bei Löschversuchen leicht verletzt. [mehr...]

Tankwart steckt einfach fremde Geldbörse ein 03.12.2016 13:00 Uhr

49-Jähriger aus dem südlichen Landkreis Bayreuth wegen Unterschlagung verurteilt


Tankwart steckt einfach fremde Geldbörse ein

KULMBACH/CREUSSEN - Vor Gericht wusste ein 49-jähriger Mann aus dem südlichen Landkreis Bayreuth selbst nicht mehr so recht, was in ihn gefahren war. Als Beschäftigter einer Tankstelle im Kulmbacher Landkreis hatte er eine vergessene Geldbörse mit über 100 Euro Inhalt auf einem Bistrotisch vor dem Kassenhäuschen entdeckt. [mehr...]

Creußen erhält viel Geld für seine Kläranlage 26.11.2016 15:30 Uhr

Innovationspreis ist mit 630 000 Euro dotiert — Neuartiges Rohr-in-Rohr-System spart Sanierungs-Kosten


Creußen erhält viel Geld für seine Kläranlage

CREUSSEN/PEGNITZ - Gute Ideen und kreative Konzepte werden ausgezeichnet. Creußen will im Ortsteil Lindenhardt das bestehende Mischsystem mit einem neuartigen Rohr-in-Rohr-System zu einem Trennsystem umbauen. Dafür erhält die Kommune vom Freistaat einen Innovationspreis. 630 000 Euro für ein wegweisendes kommunales Konzept. [mehr...]