5°C

Montag, 22.12. - 03:11 Uhr

|

Alle Informationen aus Gößweinstein

Kontroverse um Rathausneubau 19.12.2014 18:38 Uhr

Gößweinstein: Schuldenabbau und Neubau — beides geht nicht


Kontroverse um Rathausneubau

GÖSSWEINSTEIN - Für das Städtebauförderprogramm waren heuer Planungskosten für einen Neubau des Rathauses sowie für einen öffentlichen Veranstaltungsraum und die dazugehörigen Außenanlagen in Höhe von 100 000 Euro im Etat eingeplant. [mehr...]

Aus der Jugendherberge wird ein Altenheim 10.12.2014 20:55 Uhr

Senioren statt Kinder: Investor aus Pfarrkirchen baut in Gößweinstein — „Die Mitarbeiter sind begeistert“


Aus der Jugendherberge wird ein Altenheim

GÖSSWEINSTEIN - Im Sommer 2017 wird das neue Alten- und Pflegeheim des Kreisverbandes des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) in Gößweinstein anstelle der bisherigen Jugendherberge (Juhe) eröffnet. [mehr...]

Seniorenheim Behringersmühle schließt 02.12.2014 19:49 Uhr

BRK-Haus zieht nach Gößweinstein in einen Neubau um


Seniorenheim Behringersmühle schließt

BEHRINGERSMÜHLE - Das Altenheim des BRK-Kreisverbands Forchheim in Behringersmühle wird geschlossen. Dafür soll bis 2017 ein Ersatzneubau auf dem Gelände der ehemaligen Jugendherberge in der Etzdorfer Straße in Gößweinstein entstehen. Das Gebäude der Jugendherberge, in dem durch die neue Besitzergemeinschaft um Dr. Klaus-Dieter Preis und Jürgen Kränzlein zahlreiche soziale Projekte im Gespräch waren, wird dazu abgerissen. [mehr...]

Zweck-Gemeinschaft beim SV Gößweinstein 21.11.2014 17:37 Uhr

Fußball, Kreisliga 2: Jens und Marcel Zweck sind das torgefährlichste Brüderpaar im Landkreis Forchheim


Zweck-Gemeinschaft beim SV Gößweinstein

GÖSSWEINSTEIN - 35 Tore stehen für den SV Gößweinstein nach 16 Partien auf der Habenseite – 25 Treffer davon gehen auf das Konto von Jens und Marcel Zweck. So liegt der SVG trotz des kleinen Kaders aktuell auf dem 6. Platz der Fußball-Kreisliga2 und gilt auch dank seines stürmenden Brüderpaares als eine der großen Überraschungen der bisherigen Saison. [mehr...]

Seelenbretter verbinden Leben mit dem Tod 20.11.2014 19:17 Uhr

Sonderausstellung „Auf den Spuren von Engeln & Seelen“ der Künstlerin Bali Tollak im Wallfahrtsmuseum


Seelenbretter verbinden Leben mit dem Tod

GÖSSWEINSTEIN - „Auf den Spuren von Engeln & Seelen – Engelbretter von Bali Tollak“ heißt die neue Sonderausstellung, die noch bis zum 3. Mai 2015 im Erdgeschoss des Wallfahrtsmuseums zu sehen ist. [mehr...]

Selbstständiger Landarzt als Auslaufmodell 17.11.2014 23:37 Uhr

Ist eine Trendwende beim Medizinermangel in Sicht? — Flexible Verbundmodelle sollen die Lösung sein


Selbstständiger Landarzt als Auslaufmodell

POTTENSTEN/GÖSSWEINSTEIN - „Bayerns Landarzt-Programm auf Erfolgskurs“: Unter dieser Überschrift hat das Gesundheitsministerium vor kurzem eine Pressemitteilung veröffentlicht und mitgeteilt, dass gerade der 100. Förderbescheid überreicht wurde. Und tatsächlich: Auch die Hausärzte im Landkreis Forchheim bemerken eine vorsichtige Trendwende. Wenngleich diese einen Strukturwandel im ländlichen Hausarztwesen fordert. [mehr...]

Wirtshaussterben in Gößweinstein geht weiter 19.10.2014 21:04 Uhr

Der Hotel-Gasthof Stern ist insolvent und hat ab heute geschlossen — Nürnberger Rechtsanwalt Exner als Insolvenzverwalter bestellt


Wirtshaussterben in Gößweinstein geht weiter

GÖSSWEINSTEIN - In der Ortsmitte von Gößweinstein geht das Wirtshaussterben weiter. Nachdem das Hotel Rose bereits seit einigen Jahren geschlossen hat, kam für den schräg gegenüberliegenden Hotel-Gasthof Stern in der Pezoldstraße 5 nun auch das Aus am gestrigen Sonntag. Wie unsere Zeitung inzwischen erfahren hat, hatte Hotelchefin Heike Vogl bereits am 15. Oktober beim Amtsgericht Bamberg Insolvenz für die „Hotel-Gasthof Stern GmbH & Co KG“ beantragt. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde der Nürnberger Rechtsanwalt Joachim Exner bestellt. [mehr...]

Stromtrasse: Amprion sieht Erdkabel für Netzausbau kritisch 01.10.2014 06:00 Uhr

Laut Betreiber sind Wartung und Hitzeentwicklung ein Problem


Stromtrasse: Amprion sieht Erdkabel für Netzausbau kritisch

RAESFELD - Können Erdkabel die ungeliebten Großmasten beim Stromnetzausbau ersetzen? Was viele Bürgerinitiativen fordern, sieht der Netzbetreiber Amprion skeptisch. Vor allem bei der Wartung der unterirdischen Kabel und der Wärmeentwicklung sieht das Unternehmen potentielle Probleme. [mehr...]

Schlagloch-Piste wird ab Frühjahr saniert 30.09.2014 18:13 Uhr

Gößweinsteiner Räte beschließen Baumaßnahme für die Straße zwischen Hungenberg und Kohlstein


Schlagloch-Piste wird ab Frühjahr saniert

GÖSSWEINSTEIN - Nächstes Frühjahr soll nun endlich der Bau für die Erneuerung der maroden Gemeindeverbindungsstraße zwischen Hungenberg und Kohlstein beginnen. [mehr...]

Noch im Asyl gezeichnet vom Horror des Kriegs in Syrien 24.09.2014 19:04 Uhr

Zwölfköpfige Familie um den Arzt Mahmoud Al.haj Ali fand in Gößweinstein Unterkunft — Flucht über die Türkei — Ein Helferkreis kommt


Noch im Asyl gezeichnet vom Horror des Kriegs in Syrien

GÖSSWEINSTEIN - Wir haben uns Deutschland als Asylland gewünscht.“ Dies sagt der syrische Arzt Mahmoud Al.haj Ali in bestem Englisch. Er und seine Familie kommen aus Aleppo, seine Brüder und eine Schwester aus Damaskus. Sie leben seit 25. August im Haus des türkischen Journalisten Orkan Kurter in Gößweinstein. Darunter ist auch ein kleines Mädchen mit 18 Monaten, außerdem ein fünf- und ein zwölfjähriger Junge. [mehr...]