4°C

Donnerstag, 11.02. - 16:03 Uhr

|

Alle Informationen aus Gößweinstein

Rund 9000 Besucher feiern den Gaudiwurm in Gößweinstein 07.02.2016 18:02 Uhr

Fastnachtsfreunde sorgen für neuen Besucherrekord


Rund 9000 Besucher feiern den Gaudiwurm in Gößweinstein

GÖSSWEINSTEIN - Das war der bisherige absolute Besucherrekord beim größten Faschingsumzug der Fränkischen Schweiz am Faschingssonntag bei strahlendem Sonnenschein. Rund 9000 Schaulustige, so schätzt die Polizei Ebermannstadt, sahen dem närrischen Treiben der über 1500 Narren in 45 teilnehmenden Gruppen zu. [mehr...]

Kohlsteiner bauen ihren Faschingswagen gemeinsam 03.02.2016 09:55 Uhr

Fast die ganze Dorfgemeinschaft werkelt mit — Beim Umzug in Gößweinstein: Film im Fokus


Kohlsteiner bauen ihren Faschingswagen gemeinsam

KOHLSTEIN - Wenn ein ganzes Dorf auf den Beinen ist und riesige komische und fahrbare Dinge baut, dann ist der Faschingsumzug in Gößweinstein nicht mehr weit. [mehr...]

Im Sternenhof, um wieder gesund zu werden 21.01.2016 17:30 Uhr

Jessica Sebald pflegt in Gößweinstein verletzte und verwaiste Wildtiere


Im Sternenhof, um wieder gesund zu werden

GÖSSWEINSTEIN - Romy und Josy gucken skeptisch. Sie spitzen die Ohren und lassen Jessica Sebald nicht aus den Augen. Als sie näher kommt, nehmen die beiden Rehe lieber Reißaus. Ganz anders der kleine Toni: Das Ziegenlämmchen ist handzahm und hüpft begeistert an Jessica Sebald hoch: Es will sein Fläschchen. [mehr...]

Nachwuchsköche zauberten in der Pegnitzer Berufsschule 17.01.2016 17:34 Uhr


berufsschule
berufsschule
berufsschule

Forellen und Poularden lagen im Warenkorb beim Wettberwerb der Nachwuchsköche und Restaurantfachleute an der Berufsschule Pegnitz. Bei den Köchen gewann Jan Pauckstadt (Hotel Schönblick, Fichtelberg) vor Lisa Zettner (Schweizerhof Kulmbach) und Tobias Häfner (Rehazentrum Bad Steben). Auf den weiteren Plätzen rangierten Alexander Müller (Landgasthof „Drei Linden“, Bärnfels) und Wallace Salanje (Hallermühle, Lehen). Bei den Restaurantfachleuten holte sich Taner-Can Tümen (Relaxa-Hotel, Bad Steben) den Sieg vor Isabella Teufel („Oskar“, Bayreuth) und Alena Osipova („Drei Linden“, Bärnfels). Die vierten Plätze teilten sich Maria Barde („Oskar“, Bayreuth), Mandy Klauß („Mainels Bas“, Hof) und Marc-Kevin Holz („Stempferhof“, Gößweinstein). [mehr...]

Koch-Azubis zaubern Gala-Menüs mit Büchenbacher Forellen 17.01.2016 17:29 Uhr

Nachwuchswettbewerb an der Berufsschule mit Teilnehmern aus Bärnfels und der Stempfermühle


Koch-Azubis zaubern Gala-Menüs mit Büchenbacher Forellen

PEGNITZ - „Bassd scho“ gilt gemeinhin als größtes fränkisches Lob. Für den Chef der Berufsschule Gerhard Hecht ist das zu allgemein. Er will, dass seine Schüler die höchstmögliche Qualifikation erwerben, um ihre Gäste später einmal bestmöglich zufrieden stellen zu können. Der Schulwettbewerb für Köche und Restaurantfachleute ist ein Mosaikstein auf dem Weg zu diesem Ziel. [mehr...]

Gößweinstein kann wieder Luft holen 13.01.2016 19:01 Uhr

Dank Stabilisierungshilfe vom Freistaat erholen sich die Finanzen der Marktgemeinde langsam


Gößweinstein kann wieder Luft holen

GÖSSWEINSTEIN - Georg Lang (CSU) strahlt. „Es ist ein wahnsinnig gutes Gefühl, mal so einen Haushalt zu beraten“, sagt der Marktgemeinderat, der als Bürgermeister ganz andere Zeiten erlebt hat. Dieses gute Gefühl verdankt das Gremium dem Freistaat Bayern. Der nämlich hat im vergangenen Jahr 300 000 Euro Stabilisierungshilfe bezahlt. Geld, das die Räte aber nicht übermütig macht. [mehr...]

Einbrecher fanden im Sportheim keine Beute 12.01.2016 19:00 Uhr

Unbekannte haben in Wichsenstein Baucontainer und Gebäude durchwühlt


Einbrecher fanden im Sportheim keine Beute

WICHSENSTEIN - Ohne Beute zogen unbekannte Einbrecher ab, nachdem sie in einen Baucontainer und ins Sportheim eingedrungen waren. [mehr...]

Über 400 Kerzen erhellen den Ort 28.12.2015 17:49 Uhr

Gößweinstein feiert zum zehnten Mal die Lichterprozession — Viele Besucher


Über 400 Kerzen erhellen den Ort

GÖSSWEINSTEIN - Die Lichterprozession ist zu einem ganz besonderen Höhepunkt im Weihnachtskalender des Marktes geworden: In diesem Jahr ließen die Organisatoren den Brauch zum zehnten Mal aufleben. [mehr...]

Diebe im Büro auf frischer Tat ertappt 17.12.2015 18:15 Uhr

Zwei Männer konnten in Autohaus noch fliehen


Diebe im Büro auf frischer Tat ertappt

BEHRINGERSMÜHLE - Die Polizei sucht nach zwei unbekannten Männern, die in einem Autohaus beim versuchten Diebstahl ertappt worden sind und fliehen konnten. [mehr...]

Doppelt so viele Kerzen flankieren die Abschlussprozession 09.12.2015 19:15 Uhr

Wichsenstein durch Kerzen, Leuchtfeuer und LED erhellt — Feuerwehr engagiert sich außerordentlich — Zuvor immer an Neujahr


Doppelt so viele Kerzen flankieren die Abschlussprozession

WICHSENSTEIN - Seit 2013 „brennt“ das Wahrzeichen des Ortes, der Aussichtsfelsen, nach dem das Dorf in der Gemeinde Gößweinstein benannt ist. Nach Ende der ewigen Anbetung, wenn die Wichsensteiner zur Abschlussprozession betend durch den Ort ziehen, wurde es entzündet: doppelt so hell wie sonst. [mehr...]