7°C

Freitag, 18.04. - 15:55 Uhr

|

Bürgermeisterwahl 2014 in Hirschbach
Hans Durst möchte sechs weitere Jahre die Geschicke von Hirschbach leiten.

64.586% 445 Stimmen

Name: Hans Durst

Alter: 52


Wohnort: Hirschbach

Liste: SPD

Beruf: Dipl. Verw.-Betriebswirt



Richard Leißner kandidiert für das Amt des Bürgermeisters in Hirschbach.

35.414% 244 Stimmen

Name: Richard Leißner

Alter: 48


Wohnort: Eschenfelden

Liste: Freie Bürgerliste 

Beruf: Energiegeräteelektroniker



Alle Informationen aus Hirschbach

Amprion prüft Trassen-Varianten hinter verschlossenen Türen 12.04.2014 07:00 Uhr

Bürgerinitiativen beklagen mangelnde Informationspolitik


Amprion prüft Trassen-Varianten hinter verschlossenen Türen

NÜRNBERG - Der Übertragunsgnetzbetreiber Amprion prüft alternative Trassenkorridore für die geplante Gleichstrompassage Süd-Ost. Bei den Bürgerinitiativen in der Region kommt nicht gut an, dass diese Prüfung hinter verschlossenen Türen geschieht. Sie kritisieren eine fehlende Informationspolitik des Übertragungsnetzbetreibers. [mehr...]

SV 08 Auerbach verliert bei Schlusslicht Zweibrücken-Saarpfalz 06.04.2014 18:07 Uhr

Oberpfälzer stecken immer tiefer im Abstiegsschlamassel


SV 08 Auerbach verliert bei Schlusslicht Zweibrücken-Saarpfalz

ZWEIBRÜCKEN - Erneut mussten die Handballer des SV 08 Auerbach eine Niederlage einstecken. Beim Tabellenletzten VT Zweibrücken-Saarpfalz unterlagen die Oberpfälzer mit 31:29 und sind damit endgültig auf fremde Hilfe im Kampf um den Klassenerhalt der 3. Liga angewiesen. Mit 15:39 Punkten belegt das Team um Spielertrainer Tobias Wannenmacher weiterhin Rang 15. [mehr...]

Kreistag Nürnberger Land: Große verlieren, Kleine gewinnen 18.03.2014 20:19 Uhr

Wahlbeteiligung lag insgesamt bei 60,97 Prozent


Kreistag Nürnberger Land: Große verlieren, Kleine gewinnen

LAUF/ALTDORF/HERSBRUCK/FEUCHT - Bei den großen Parteien im Kreistag Nürnberger Land herrscht Katerstimmung. Während CSU und SPD im Vergleich zur Wahl vor sechs Jahren Federn lassen, können Freie Wähler und Grüne zulegen. Die Bunte Liste schafft aus dem Stand den Sprung in den Kreistag, FDP und Republikaner können ihre Mandate behaupten. [mehr...]

Die neuen Gemeinde- und Stadträte im Nürnberger Land 18.03.2014 19:25 Uhr

Nach der Wahl kommt Bewegung in den Landkreis


Die neuen Gemeinde- und Stadträte im Nürnberger Land

LAUF/ALTDORF/HERSBRUCK - Wie hat die Kommunalwahl am Sonntag die Sitzverteilung in den sechs Gemeinden des südlichen Nürnberger Landkreises verändert? Altgediente Bürgervertreter hören auf, andere steigen (wieder) ein, junge kommen hinzu, die Fraktionsgrößen verschieben sich. [mehr...]

Die neuen Bürgermeister im Nürnberger Land 18.03.2014 19:06 Uhr

Herzschlagfinale in Happurg - Stichwahlen und klare Verlierer


Die neuen Bürgermeister im Nürnberger Land

LAUF/ALTDORF/HERSBRUCK/FEUCHT - Ein Wahlkrimi spielte sich in Happurg ab: Mit unglaublich knappen 51 Prozent der Wählerstimmen schlug Herausforderer Bernd Bogner (FWG) Amtsinhaber Helmut Brück ner (CSU), der nur rund 40 Prozent erhielt. In Kirchensittenbach regiert künftig Klaus Albrecht. „Neuer“ in Weigendorf ist Reiner Pickel (CSU). Stichwahlen gibt es in Neunkirchen, Röthenbach und Schnaittach. [mehr...]

Kreistag im Nürnberger Land: CSU und SPD verlieren 18.03.2014 18:05 Uhr

Freie Wähler und Grüne legen zu - Süden weiterhin unterrepräsentiert


Kreistag im Nürnberger Land: CSU und SPD verlieren

LAUF/FEUCHT/ALTDORF/HERSBRUCK - Während sich Grüne und Freie Wähler über einen Zuwachs bei den Kreistagsmandaten freuen, ist bei CSU und SPD jetzt genaue Analyse angesagt. Die Christsozialen haben zwei Mandate verloren, die SPD-Fraktion im künftigen Kreistag schrumpft sogar um drei Sitze. [mehr...]

Die Wahlen im Nürnberger Land: Spannung pur 16.03.2014 23:02 Uhr

Kroder bleibt Landrat - Bisping und weitere Bürgermeisterkandidaten in Stichwahl


Die Wahlen im Nürnberger Land: Spannung pur

LAUF/HERSBRUCK/ALTDORF - Alter neuer Landrat im Nürnberger Land ist Armin Kroder (FW Nürnberger Land). Mit 58 Prozent erreichte er klar die absolute Mehrheit. Deutlich knapper ging es hingegen bei vielen Bürgermeisterwahlen im Landkreis zu. So geht es etwa in Lauf, Röthenbach und Schnaittach am 30. März in die Stichwahl. [mehr...]

Altersarmut im Nürnberger Land nimmt weiter zu 15.01.2014 10:44 Uhr

Langzeitsarbeitslose profitieren kaum oder gar nicht von neuen Stellen


Altersarmut im Nürnberger Land nimmt weiter zu

LAUF - Knapp über 16 Millionen Euro muss der Landkreis in diesem Jahr für die Sozialhilfe aufwenden - und damit rund eineinhalb Millionen mehr als noch 2013. Weil jedoch gleichzeitig die Einnahmen um rund 2,5 Millionen zulegen, sinkt der vom Kreis zu tragende Zuschussanteil um fast eine auf nun 7,33 Millionen Euro. [mehr...]

Sternsinger waren in der Hersbrucker Region unterwegs 07.01.2014 09:12 Uhr

Drei Könige bitten um eine Gabe - Sie sammeln für einen guten Zweck


Sternsinger waren in der Hersbrucker Region unterwegs

ENGELTHAL/HARTENSTEIN/HIRSCHBACH - In den Ferien von Haus zu Haus laufen, frieren, singen und Spenden sammeln? Doch, das gibt es. Die jugendlichen Sternsinger sind sogar mit vollem Eifer dabei. Die Hersbrucker Zeitung hat eine Gruppe der heiligen drei Könige auf ihrer Tour durch Engelthal begleitet. [mehr...]