21°

Mittwoch, 25.04.2018

|

Alle Informationen aus Hollfeld

Gastwirte aus der Fränkischen Schweiz kochen groß auf 27.03.2018 16:00 Uhr

Organisatorin des Erlanger Uni-Schlossgartenfests erhielt Tipp aus dem Norden


EBERMANNSTADT - Mit Peter Hübschmann aus Ebermannstadt und Marcus Müller aus Veilbronn mischen zwei Gastronomen aus der Fränkischen Schweiz beim Schlossgartenfest in Erlangen mit. [mehr...]

Hollfeld: Dachstuhl- war nur Kaminbrand 12.03.2018 16:51 Uhr

30 Einsatzkräfte vor Ort, einige mehr waren alarmiert worden


HOLLFELD - Zu einem mutmaßlichen Dachstuhlbrand in Hollfeld wurden einige Feuerwehren am Montagnachmittag gegen 14.30 Uhr gerufen. [mehr...]

Fränkischer Theatersommer will nach Forchheim, kann aber nicht 07.03.2018 10:00 Uhr

Umsiedlung scheitert an fehlender Förderzusage — "Es gibt eigentlich keinen besseren Standort"


FORCHHEIM - Der Fränkische Theatersommer mit Sitz in Hollfeld möchte "am liebsten immer noch nach Forchheim" umsiedeln. Doch aufgrund mangelnder "materieller Unterstützung" sieht es momentan eher so aus als würde sich die fränkische Landesbühne anderswo neu ansiedeln. [mehr...]

"Wenig schöne Tage wie diesen genossen" 06.03.2018 17:25 Uhr

Was junge Studenten Wackenroder und Tieck zwischen den Felsen von Streitberg und Muggendorf fasziniert hat


STREITBERG/MUGGENDORF - "Dann kamen wir nach Ebermannstadt, eine kleine katholische Stadt, die Leute im Bayreuthischen und der ganzen Gegend hier sind prächtig, wie ich denn überhaupt die Katholiken lieber leiden mag als meine frostigen Religionsverwandten . . ." Es waren die romantischen Schriftsteller Wilhelm Heinrich Wackenroder und Ludwig Tieck, die vor 225 Jahren die Fränkischen Schweiz entdeckten und berühmt machten. [mehr...]

Bei Hochstahl auf Gegenfahrbahn geraten: Drei Verletzte 04.03.2018 18:59 Uhr

Unachtsamkeit eines Autofahrers aus Erlangen wurde teuer: 30.000 Euro Schaden


HOCHSTAHL - Drei Verletzte und 30.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Freitagnachmittag zwischen Hochstahl und Tiefenlesau ereignete. Beide beteiligten Fahrzeuge mussten mit Totalschaden abgeschleppt werden. [mehr...]

"Silberfilme" für Ü-65-Jährige in Hollfeld 26.02.2018 10:55 Uhr

Raus aus der Einsamkeit: Veranstaltung im Kintopp richtet sich an Senioren aller Couleur


HOLLFELD - Selten hat man den Kinosaal des Hollfelder Kintopps bei einer Filmvorführung so voll gesehen. Und noch nie war der Altersdurchschnitt des Publikums so hoch wie am Freitagmittag. Grund für den enormen Andrang war eine Premiere: Die Auftaktveranstaltung des Kulturnetzwerkes Silberfilm. [mehr...]

"Falscher Polizist" fragte in Hollfeld nach Tresor 18.02.2018 10:22 Uhr

77-jähriger Rentner schöpfte Verdacht - Richtige Polizei warnt vor Betrugsmasche


HOLLFELD - In betrügerischer Absicht meldete sich ein falscher Polizist bei einem Rentner in Hollfeld. Als dieser das Gespräch an seinen Sohn weitergab, legte der Unbekannte auf. [mehr...]

Feier-Finale in Franken: Der Faschingsdienstag in Bildern 13.02.2018 20:50 Uhr

Region im närrischen Endspurt-Fieber: Mit guter Laune in die Fastenzeit


NÜRNBERG - In vielen Orten in der Region herrschte am Dienstag Außnahmezustand. Bevor es in die Fastenzeit geht, ließen es die Narren noch einmal ordentlich krachen. Ein Faschingszug jagte den nächsten, ein Kostüm toppte das andere. So war der kunterbunte Endspurt der fünften Jahreszeit. [mehr...]

Außergewöhnliche Hollfelder Frauen ausgezeichnet 12.02.2018 09:46 Uhr

An Franziska Hofmann und Tina Betz Geldpreis für hervorragende Leistungen überreicht


HOLLFELD - Franziska Hofmann und Tina Betz wurden in der jüngsten Stadtratssitzung für hervorragende Leistungen geehrt. Beide junge Frauen wurde mit einen Geldpreis und einen Blumenstrauß ausgezeichnet. [mehr...]

Glyphosat-freie Kommunen: Auch Hollfeld zieht mit 08.02.2018 06:00 Uhr

Stadtrat beschließt freiwilligen Verzicht auf Einsatz des Pflanzengifts


HOLLFELD - Die Stadt Hollfeld wird wohl die erste Glyphosat-freie Kommune Oberfrankens. 17 Stadträte stimmten für einen Beschluss, das umstrittene Pflanzengift auf kommunalen Flächen nicht mehr einzusetzen. Nur drei Räte waren dagegen. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden