-3°

Sonntag, 24.02.2019

|

Alle Informationen aus Neuhaus/Pegnitz

Froh, dass Erneuerung der Bahnbrücken begonnen hat 28.01.2019 23:30 Uhr

Bürgermeister Springer beim Neujahrsempfang: Mit Elektrifizierung ist bauliche Umsetzung einer S-Bahn verbunden


NEUHAUS/PEGNITZ - Auch Politiker der zweiten Reihe wie der Landrat des Landkreises Donau-Ries, Stefan Rößle, können sich als Zugpferd erweisen. Denn dem Ehrengast beim Neujahrsempfang der Neuhauser CSU eilt der Ruf voraus, dem ersten schuldenfreien Landkreis in Bayern vorzustehen. [mehr...]

Brücke bei Hammerschrott in der Diskussion 25.01.2019 23:57 Uhr

Neuhaus: In der Bürgerversammlung wurden verschiedene Lösungen für das marode Bauwerk vorgeschlagen


NEUHAUS/PEGNITZ - Die Neuhauser Bürger sind offenbar mit ihrer Verwaltung zufrieden, denn schriftliche Anfragen aus der Bevölkerung lagen bei der Bürgerversammlung nicht vor. Den größten Diskussionsbedarf gab es in Zusammenhang mit der Brücke Hammerschrott. [mehr...]

Lebensdauer der Bahnbrücken scheint endgültig vorbei 15.01.2019 22:11 Uhr

Bauarbeiten im Pegnitztal beginnen im Frühjahr — Michelfeld ist 2020 dran


VORRA/HARTENSTEIN - Für 2019 und die folgenden Jahre steht im Pegnitztal die Erneuerung mehrerer Eisenbahnüberführungen auf der doppelgleisigen Bahnstrecke 5903 Nürnberg – Schirnding an. Einzelheiten dazu kamen in verschiedenen Gemeinderatssitzungen zur Sprache oder wurden durch die von der Regierung von Mittelfranken veröffentlichten Planfeststellungsverfahren bekannt. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Autofahrerin rutscht drei Meter tiefe Böschung hinunter 14.01.2019 21:48 Uhr

19-Jährige war mit ihrem Audi auf schneeglatter Straße ins Rutschen geraten


NEUHAUS AN DER PEGNITZ - Eine junge Frau ist am Montag im Nürnberger Land nahe Neuhaus an der Pegnitz mit ihrem Auto eine Böschung hinabgerutscht. Ihr Wagen schlitterte von der Fahrbahn und prallte gegen einen Baum. [mehr...]

19-jährige Autofahrerin rutscht Böschung hinab und prallt gegen Baum 14.01.2019 21:40 Uhr



Bei leichtem Schneefall ist eine junge Autofahrerin am Montag im Nürnberger Land verunglückt. Sie kam auf der mit Schneematsch bedeckten Straße ins Schleudern und rutschte eine etwa drei Meter tiefe Böschung hinab. [mehr...]

Stall eingestürzt: Feuerwehr befreit Rinder in Weidenberg 10.01.2019 17:17 Uhr

Tiere kamen unbeschadet davon - Einsturzursache bleibt offen


WEIDENBERG - Im oberfränkische Weidenberg stürzte am Donnerstagvormittag ein Scheunendach ein. Neun Rinder und drei Kälber wurden eingeschlossen und mussten von der Feuerwehr aus ihrer misslichen Lage befreit werden. Ob die Schneelast zum Einsturz führte, bleibt bislang noch offen. [mehr...]

"Helfer vor Ort" des ASB melden Einsatzrekord 08.01.2019 19:20 Uhr

Ehrenamtliche kommen auf 520 Alarmierungen im Jahr 2018


BETZENSTEIN/NEUHAUS - So viel Erste Hilfe wie im vergangenen Jahr haben die "Helfer-vor-Ort" (HvO) beziehungsweise die "First Responder" des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) und der kooperierenden Feuerwehren in der Region noch nie geleistet. [mehr...]

Namen im Gespräch: Jubiläen, Geburtstage, Hochzeiten 01.01.2019 21:43 Uhr



Jubiläen, Geburtstage, Hochzeiten, Auszeichnungen: In dieser Bildergalerie werden Menschen aus dem NN-Verbreitungsgebiet beim Namen genannt. [mehr...]

In der Neuhauser Kirche aufs Fest eingestimmt 18.12.2018 21:48 Uhr

Lang anhaltender Applaus beim Adventskonzert in St. Peter und Paul


NEUHAUS/PEGNITZ - Viele Zuhörer kamen zum Adventskonzert in der Pfarrkirche St. Peter und Paul, um sich auf das bevorstehende Weihnachtsfest einstimmen zu lassen. [mehr...]

"Alte" Königin ist auch die neue "Waldmeister-Königin" 07.12.2018 17:45 Uhr

Christa Sperber verteidigt Titelbei den Schützen in Krottensee


KROTTENSEE - Überraschung bei den Waldmeister Schützen: Die alte Schützenkönigin Christa Sperber ist gleichzeitig die neue. [mehr...]