20°

Samstag, 24.06. - 22:50 Uhr

|

Alle Informationen aus Pegnitz

Pegnitz: Brauereien müssen diesmal die Kosten übernehmen vor 6 Stunden

Die fünfte Auflage des Bierquellenwanderführers wollten die betroffenen Kommunen nicht mehr bezahlen


PEGNITZ - Es ist ein Wanderweg der besonderen Art. Über 18 Kilometer verläuft der Bierquellenwanderweg zwischen Pegnitz, Creußen und Hummeltal. Pausen sind zwischendrin in vier Brauereien eingeplant: In Büchenbach, Leups, Lindenhardt und Weiglathal. Jetzt ist die neueste Version des Führers dazu herausgekommen. [mehr...]

"Starkregen, Zecken und unzureichende sanitäre Anlagen" 24.06.2017 09:27 Uhr

Nürnberger Rockformation Heim kommt zum Waldstock-Festival am Schloßberg und wird für stumpfen Sound am Samstag sorgen


PEGNITZ - Die Tage bis zum Waldstock-Festival sind gezählt. Um die Vorfreude noch ein wenig anzukurbeln, stellen die Nordbayerischen Nachrichten in einer Mini-Serie die lokalen Bands vor, auf die sich die Festivalfans am 7. und 8. Juli am Schloßberg freuen können. Im dritten Teil der Serie "Waldstock-Lokalhelden" stellen wir die Nürnberger Rocker Heim vor. Im Interview erzählt Bandmitglied Florian Bauer mit einem Augenzwinkern, welche drei Dinge bei einem Festival unverzichtbar sind. [mehr...]

Vor 40 Jahren Seiltänzer hoch über Pegnitzer Marktplatz 23.06.2017 22:41 Uhr



Nervenkitzel war vor 40 Jahren bei einem Auftritt der „Milanos“ am Pegnitzer Marktplatz angesagt. Die Artisten balancierten alleine oder auch zu dritt mit dem Motorrad und einem Kleinkind am Lenker hoch über den Köpfen der Zuschauer, die sich bei den zwei Vorführungen rund um die Rathausanlage eingefunden hatten. Auch auf dem Auerbacher Marktplatz zeigten die „Männer und Frauen ohne Nerven“, die scheinbar mühelos die Schwerkraft ausschalten konnten, spektakuläre Kostproben ihres Hochseil-Könnens. [mehr...]

Waldbrandgefahr in Franken: Viele Sonnwendfeuer fallen aus 23.06.2017 21:38 Uhr

Funkenflug als Risiko: Pegnitz und Neumarkt in der Oberpfalz kapitulieren


NÜRNBERG - Die Bilder aus Portugal haben die zerstörerische Kraft großer Waldbrände eindrücklich vor Augen geführt. Angesichts der Trockenheit sehen viele Experten sorgenvoll den Johannisfeuern entgegen. Einige Veranstalter haben ihr Sommersonnenwende bereits abgeblasen. [mehr...]

Tag der offenen Gartentür ohne Gärten in der Region 23.06.2017 17:57 Uhr

"Tag der offenen Gartentür"zieht viele Besucher an — Dennoch sind keine Gärten in der Region dabei


TROCKAU/GUNZENDORF - Knapp 400 Gärten in ganz Bayern öffnen am kommenden Sonntag, 25. Juni, ihre Tore für Interessierte, denn die 17. Ausgabe des Tages der offenen Gartentür steht bevor. Organisiert wird der Tag von den sieben Bezirksverbänden der Gartenbauvereine in Bayern und den Kreisfachberatern im Landratsamt. Vergangenes Jahr waren allein schon in Gunzendorf sechs Schau-Gärten, heuer ist in der Region nichts los — die Organisation ist sehr aufwendig. [mehr...]

Security-Mitarbeiter wehrte sich gegen Pfefferspray 23.06.2017 15:36 Uhr

Kampf vor dem Tanzcenter Schwingen — Verfahren gegen 45-jährigen Angeklagten ohne Auflagen eingestellt


KULMBACH/PEGNITZ - Viel Lärm um nichts: Am Ende wurde ein Verfahren wegen gefährlicher Körperverletzung vor dem Amtsgericht in Kulmbach ohne Auflagen eingestellt. Nicht einmal die geladenen Zeugen wollte das Gericht mehr hören. [mehr...]

Im Fürther Sudhaus fließt bald Bier aus Pegnitz 23.06.2017 15:15 Uhr

Betreiber der Boeheim-Bar in Nürnberg expandieren über die Stadtgrenze


FÜRTH - Das Rätselraten, welcher Wirt das Jugendstilsudhaus an der Schwabacher Straße übernimmt, hat ein Ende: Dort, wo früher Humbser gebraut wurde, fließt bald Bier aus Pegnitz. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Trockau: Auto kracht in Warnleitanhänger  23.06.2017 11:30 Uhr

Leicht verletzter Fahrer schätzte Entfernung falsch ein


TROCKAU/PEGNITZ - Ein 28-jähriger aus dem Nürnberger Land ist mit seinem VW Golf auf der Autobahn zwischen den Anschlussstellen Trockau und Pegnitz in südlicher Richtung nahezu ungebremst auf einen Warnleitanhänger der Autobahnmeisterei Trockau geprallt. [mehr...]

„Hundstage“ werden für Vierbeiner zur Tortur 23.06.2017 10:09 Uhr

Tierarzt empfiehlt viel Flüssigkeit und „Schattenplätze“ — Rasensprenger als höchst willkommene Abkühlung


PEGNITZ - Eine bleierne Hitze hängt in diesen Tagen über heimischen Gefilden. Das Quecksilber erklimmt immer neue Rekordhöhen. Darunter leiden nicht nur viele Menschen, sondern auch die Tiere. Ein kurzer Situationsbericht. [mehr...]

Funkenflug macht Sonnwendfeuern den Garaus 23.06.2017 10:04 Uhr

Genehmigungen für Feuer am Wochenende widerrufen — Feiern finden trotzdem statt — Fackelzug der Kinder


PEGNITZ/AUERBACH - Feiern ohne Feuer: Diese bisher einmalige Devise gilt im Raum Pegnitz und Auerbach für praktisch sämtliche Sonnwendfeuer an diesem Wochenende. Der Grund: die Waldbrandgefahr. Einziger Hoffnungsschimmer wäre für Veranstalter und Feierwütige ein starker Regenguss, denn dann würde die Waldbrandgefahr deutlich sinken. [mehr...]