13°

Freitag, 19.10.2018

|

Alle Informationen aus Pegnitz

Junger Franzose macht Praktikum in Pegnitzer Bäckerei vor 2 Stunden

Vier Austauschschüler absolvieren in Pegnitz Schnupper-Praktika — Bereits seit 20 Jahren in örtlichen Betrieben


PEGNITZ - Reichlich Grund zu feiern gibt es am Pegnitzer Unesco-Gymnasium. Seit 25 Jahren besteht die Schulpartnerschaft mit dem dortigen Gymnasium Lycée de Villaroy in Guyancourt, seit immerhin 20 Jahren gibt es Praktikumseinsätze von jungen Franzosen in Pegnitzer Betrieben. Auch in dieser Woche. [mehr...]

Pegnitzer Hebammen: 365 Tage im Jahr auf Abruf vor 11 Stunden

Vier Beleghebammen in der Sana-Klinik haben schon über 7000 Kindern auf die Welt geholfen


PEGNITZ - Rund 7000 Kindern haben Stefanie Köhler-Kolb (47), Diana Schriefer (43) und Theresia Trenka (60) schon auf die Welt geholfen. Mit einer vierten Kollegin sind sie Beleghebammen an der Sana-Klinik und begleiten Schwangere sowie deren Familien bei einem wichtigen Lebensabschnitt. [mehr...]

Ice Dogs ohne Eis und mit vielen Problemen 18.10.2018 22:59 Uhr

Team des EVP vor dem Auswärtsspiel gegen Erding verletzungsgeschwächt — Heimspiel gegen Klostersee verschoben


PEGNITZ - Problematisch wie selten zuvor verläuft heuer der Start des EVP in die neue Saison. Der "goldene Oktober" und Umbaumaßnahmen im Stadion sorgen dafür, dass die Ice Dogs am fünften Spieltag immer noch nicht über eigenes Eis verfügen. Am heutigen Freitag treten sie im oberbayerischen Erding an, das Heimspiel am kommenden Sonntag, 21. Oktober, gegen Klostersee wurde dagegen auf den 11. November verlegt. [mehr...]

Tod von Sophia L. instrumentalisiert: Bruder zeigt AfD an 18.10.2018 20:07 Uhr

Foto der getöteten Tramperin wurde bei einem Trauermarsch gezeigt


NÜRNBERG - In Chemnitz haben Demonstranten das Bild der ermordeten Tramperin Sophia L. aus Amberg für Hetze gegen Flüchtlinge instrumentalisiert. Jetzt hat der Bruder der 28-Jährigen Anzeige gegen die AfD erstattet. [mehr...]

Bis zum Tod: So arbeiten Hospizbegleiterinnen 18.10.2018 08:55 Uhr

Drei in Pegnitz und in der Fränkischen Schweiz tätige Frauen berichten von ihren Erfahrungen


PEGNITZ/HOLLFELD - Aktuell arbeiten für den Hospizverein Bayreuth, laut Sigrid Görner vom Hospizbüro, rund 70 aktive Hospizbegleiter — alle ehrenamtlich. Auch auf dem Land sind die engagierten Helfer im Einsatz. Drei davon berichten von ihrer Aufgabe, der Sterbebegleitung. [mehr...]

Nächste Woche beginnt in Pegnitz die Eiszeit 17.10.2018 21:07 Uhr

Auch das Heimspiel der Ice Dogs am Sonntag gegen Klostersee muss noch ausfallen


PEGNITZ - Am Freitag steht schon der fünfte Spieltag in der Eishockey-Bayernliga an und der EV Pegnitz hat als einziger Verein immer noch kein eigenes Eis zur Verfügung. Deshalb muss auch das nächste Heimspiel am Sonntag, 21. Oktober, gegen den EHC Klostersee auf den Sonntag, 11. November, verschoben werden. [mehr...]

Antrag: Schilder für Neuen Friedhof an Nürnberger Straße 17.10.2018 19:44 Uhr

Seniorenbeirat will Verbesserungen und ärgert sich über junge Radfahrer.


PEGNITZ - Der Neue Friedhof war am Mittwoch das vorherrschende Thema bei der Sitzung des Seniorenbeirats der Stadt. Es geht dabei unter anderem um Kleinigkeiten, wie die Anschaffung von kleinen Transportwagen als Tragehilfe, einer Bank beim anonymen Grabfeld aber auch um die immer wieder geäußerter Forderung, den Friedhof von der Nürnberger Straße aus auszuschildern. Schon mehrmals hatte der Seniorenbeirat die Anregungen ausgesprochen. Jetzt stellt er einen offiziellen Antrag an die Stadt Pegnitz. [mehr...]

Cabriosol in Pegnitz: Fliesen im Solebecken abgeschlagen 17.10.2018 17:13 Uhr

Rückbau im Cabriosol jetzt weitgehend abgeschlossen — Sanierung soll wohl noch einen Monat dauern


PEGNITZ - Hoffnungsschimmer für das Solebecken im Cabriosol: Dort laufen die Ausbesserungsarbeiten der Firma Röhlich. Diese sollen wahrscheinlich in vier bis fünf Wochen abgeschlossen sein, kündigte der Cabriosol-Projektleiter Sebastian Poppek der Firma GMF an. [mehr...]

Cabriosol-Schiebedach ist ein Schildbürgerstreich 17.10.2018 14:25 Uhr

Badegast ärgert sich, dass trotz sommerlicher Temperaturen kein Schwimmen unter freiem Himmel möglich ist


PEGNITZ - Eigentlich hatte sich der Hersbrucker Dietmar Dietz vergangenes Jahr vorgenommen, nicht mehr ins Cabriosol zu gehen. Denn als er im Frühjahr zuletzt dort war, war das Schiebedach geschlossen. "Als Ganzjahresbad hatte es seinen Reiz für mich verloren", so Dietz. Nun wollte er es doch noch mal probieren. Wieder war das Dach zu. [mehr...]

Pegnitzerin startete Telefonmarathon auf Suche nach Winternahrung 17.10.2018 08:55 Uhr

Hitze-Sommer: Pferdefutter kostet dieses Jahr das Dreifache


NEMSCHENREUTH - Mit den Spätfolgen des superheißen Jahrhundertsommers haben viele Landwirte und Tierhalter im Herbst und im bevorstehenden Winter zu kämpfen. Der Grund: Das Winterfutter für ihre Tiere wird knapp. Das hat auch die Nemschenreuther Pferdestallbetreiberin Elli Kiefhaber nicht anders erlebt. [mehr...]