Sonntag, 17.12. - 14:56 Uhr

|

Alle Informationen aus Pegnitz

Bei KSB tut sich was im Vorstand 13.12.2017 16:25 Uhr

Dr. Peter Buthmann verlässt Unternehmen zum Jahresende


PEGNITZ - Mitte November wurde Dr. Stephan Timmermann zum Sprecher des Vorstandes der KSB Aktiengesellschaft ernannt. Vorübergehend besteht das Gremium aus fünf Personen, das ändert sich zum Jahresende: Dr. Peter Buthmann wird dann planmäßig ausscheiden — 25 Jahre nachdem seine Karriere im Unternehmen in Pegnitz begann. [mehr...]

Leups: 400 Unterschriften für Erhalt des Quellwassers 12.12.2017 21:25 Uhr

Juragruppe: "Die Anlage lässt sich nicht weiterbetreiben" - Bürgerinitiative sieht das anders


LEUPS/PEGNITZ - Die Bürgerinitiative "Pro Leupser Quellwasser" bekommt Unterstützung in ihrem Kampf um den Erhalt der eigenen Wasserversorgung: Bei einer Unterschriftenaktion im Internet und auf Listen, die in Leups ausliegen, sind bereits mehrere Hundert Unterschriften zusammengekommen. Die Juragruppe liefert ebenfalls Zahlen und hat das knapp 900 000 Euro teure Projekt des Anschlusses von Leups fertig geplant. [mehr...]

Zuschauer aus Pegnitz wollen mehr Filme aus Deutschland 12.12.2017 19:55 Uhr

Kinobetreiber Dietmar Huttarsch reagiert auf die Vorlieben der Pegnitzer und richtet sein Programm neu aus


PEGNITZ - Leicht hat er es nicht, der Dietmar Huttarsch. Doch der Mann, der vor zwei Jahren den Mut hatte, das Pegnitzer Kino wieder zu beleben, ist ein Kämpfer, lässt sich auch von Rückschlägen nicht aus der Bahn werfen. Dieser Energieaufwand scheint sich zu lohnen. Das hat auch mit einer Kurskorrektur zu tun. [mehr...]

Banges Warten auf den nächsten Krankenhausbesuch 12.12.2017 18:56 Uhr

Sechs Beispiele aus der Region zeigen, wem die NN-Spendenaktion "Schmücken & Helfen" unter die Arme greift


PEGNITZ - Wohin geht das Geld, das die Leser der NN für die Aktion "Schmücken & Helfen" spenden? Es hilft zum Beispiel einer Frau, die es fast aufgegeben hat, aus einer Depression heraus zu kommen. "Ich bin gefühlstot, wie eine leere Hülle", sagt sie. [mehr...]

Freizeitland: Kind entdeckt Opas Grabstein an Horrorhaus 12.12.2017 18:42 Uhr

Justiz ermittelt nach Anzeige gegen den Betreiber der Anlage in Geiselwind


GEISELWIND - Im "Horror-Lazarett", eine der viel beworbenen Attraktionen des im Frühjahr 2017 wieder eröffneten Freizeitparks Geiselwind (Kreis Kitzingen), soll mindestens ein echter Grabstein ausgestellt worden sein. Nun ermittelt die Staatsanwaltschaft Würzburg gegen den Parkbetreiber. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Pegnitzer Marine-Urgestein mit Gold ausgezeichnet 11.12.2017 23:59 Uhr

Werner Schneider erhielt die Treuenadel in Gold — Unermüdlicher Motor der Patenschaft


PEGNITZ - Die gemeinsame Weihnachtsfeier mit der Marinekameradschaft war wieder einer der Höhepunkte beim Besuch der Patenboot-Besatzung in Pegnitz. Besonders aufgewertet wurde sie in diesem Jahr durch die Verleihung der Goldenen Ehrennadel an den Vorsitzenden Werner Schneider für 50-jährige Mitgliedschaft im Deutschen Marinebund. [mehr...]

Budenzauber und Besinnlichkeit: Die Weihnachtsmärkte der Region 11.12.2017 16:58 Uhr



Weihnachten kommt mit schnellen Schritten näher. Wer immer noch nicht in Weihnachtsstimmung ist, es aber gerne wäre, für den haben wir die schönsten Weihnachtsmärkte in der Region in einer Bildergalerie, die wir laufend aktualisieren, zusammengefasst. [mehr...]

Pegnitz: Abrechnung mit dem fülligen Kerl im roten Bademantel 11.12.2017 13:56 Uhr

Friede, Freude, Eierkuchen: Rena Schwarz möchte Weihnachten wie es früher war


PEGNITZ - Es gibt eine gute Nachricht für alle Adventsmarktgeschädigten, Christkindlverweigerer, Weihnachtsmüden und solche, die zum Fest des Jahres nicht schon wieder ein neues Bügeleisen geschenkt bekommen wollen: Es gibt die Möglichkeit dem kommerzialisierten Fest der Liebe wieder etwas abzugewinnen, wenn man den nötigen Humor hat. [mehr...]

Pünktlich zum Pegnitzer Weihnachtsmarkt schneit es 11.12.2017 08:58 Uhr

Fotos mit Christkind Alisa Kurz sehr beliebt bei den Besuchern, die in Scharen vor Bartholomäuskirche kamen


PEGNITZ - Der Weihnachtsmarkt rund um die Bartholomäuskirche hatte am Samstag mit einer Zutat aufzuwarten, auf die man in den vergangenen Jahren immer verzichten musste: Schnee. Das kam gut an bei Ausstellern und Besuchern. Allerdings war ein teils scharfer Wind dafür verantwortlich, dass so mancher Aussteller in seiner Holzbude arg fröstelte. Ansonsten aber war man mit den Ablauf und der Publikumsresonanz zufrieden. [mehr...]

Niederlage in Landsberg nach Matchstrafe für Kercs 10.12.2017 19:54 Uhr

Nach einer 4:2-Führung unterlagen die Ice Dogs noch mit 4:8 Toren - Ab dem zweiten Drittel dominierte der HCL


PEGNITZ - Irgendwann werden wir wieder verlieren, mutmaßte EVP-Trainer Josef Hefner nach dem gegen Passau grandios herausgespielten dritten Sieg in Folge. Am Sonntag beim Tabellendritten Landsberg war es soweit: Trotz einer Zwei-Tore-Führung nach dem ersten Drittel musste eine 4:8-Niederlage quittiert werden. [mehr...]