Mittwoch, 20.02.2019

|

Alle Informationen aus Pegnitz

Sattelzüge blieben auf der A9 an Steigungen stecken 04.02.2019 13:45 Uhr

Blitzaktion der Autobahnmeisterei machte sie wieder flott - Autos knallten in die Leitplanken


PEGNITZ/TROCKAU - Bei teilweise heftigem Schhneetreiben hatten Polizei und Rettungskräfte am Sonntag auf der A9 im Raum Pegnitz und Bayreuth alle Hände voll zu tun. Sattelzüge blieben an Steigungen hängen und Autos, die zu schnell unterwegs waren, knallten in die Leitplanken. [mehr...]

Pegnitzer Jugend bekommt womöglich Quartier 04.02.2019 11:55 Uhr

Backsteingebäude nördlich des Bahnhofes könnte Anlaufstelle werden


PEGNITZ - Es ist ein Thema, das sich schon über einige Jahre zieht – eigene Räume für die Pegnitzer Jugend. "Wir haben das noch mal beim Pegnitzdialog im Sommer 2017 angesprochen", sagt Tim Hofmann, Sprecher des Jugendrates. Jetzt scheint Bewegung in die Sache zu kommen. Davon wusste Hofmann selbst aber bislang nichts, wie er sagt. [mehr...]

Närrisches Programm der Superlative bei der Prunksitzung in Pottenstein 03.02.2019 16:17 Uhr



Ein närrisches Programm der Superlative boten die rund 150 Aktiven des Faschingskomitees der Soldatenkameradschaft Kühlenfels-Waidach am Samstagabend während ihrer ersten Prunksitzung im vollkommen ausverkauften Bürgerhaus. Bis weit nach Mitternacht folgte ein tänzerischer Höhepunkt und ein Lachsalven auslösender Sketsch auf den anderen und die Überraschung war den Narren mit der Kürung ihrer neuen Prinzenpaare mehr als gelungen. [mehr...]

Müll-Ärger in Pegnitz: Wer entsorgt Töpfe voller Essen? 03.02.2019 15:36 Uhr

Werner Geiling findet bei seiner Waschanlage immer mehr Unrat aller Art


PEGNITZ - Werner Geiling, Inhaber der SB-Waschanlage bei der Autowerkstatt Hoss, ist genervt, weil bei ihm immer wieder illegal Müll abgelagert wird. "Ich hab‘ keine Ahnung, warum manche Leute so doof sind". [mehr...]

Jungen Neuhauser in Kirchenthumbach verprügelt 03.02.2019 11:11 Uhr

Von den zwei bis drei Schlägern fehlt jede Spur - Polizei bittet um Hinweise


KIRCHENTHUMBACH - Ein junger Mann aus dem Bereich Neuhaus/Pegnitz wurde am Sonntagfrüh gegen 4 Uhr bei einer Schlägerei in Kirchenthumbach verletzt. Die Übeltäter konnten entkommen. [mehr...]

Trotz 35.000 Euro Schaden auf A9 geflüchtet 03.02.2019 11:03 Uhr

Polizei sucht den Fahrer eines polnischen Kleintransporters - Sattelzug musste in die Schutzplanken ausweichen


TROCKAU - 35.000 Euro Sachschaden entstanden am Freitagvormittag bei einem Unfall auf der A9 nördlich von Trockau auf Höhe Haag. Ursache war der plötzliche Fahrbahnwechsel eines polnischen Kleintransporters. Der Fahrer flüchtete, ohne sich um den Schaden zu kümmern. [mehr...]

Justizakademie trauert um Robert Hippler 02.02.2019 00:16 Uhr

Langjähriger Leiter der Pegnitzer Einrichtung ist im Alter von nur 68 Jahren gestorben


PEGNITZ - Robert Hippler, langjähriger Leiter der Pegnitzer Justizakademie, ist im Alter von 68 Jahren gestorben. Nach seiner Zeit in Pegnitz war Hippler nach Bayreuth gezogen, "weil dort das Leben halt doch ein wenig mehr pulsiert." [mehr...]

EVP feierte nach schnellem Rückstand 7:1-Erfolg 01.02.2019 23:32 Uhr

Fürstenfeldbruck blieb auch gegen Pegnitz sieglos - Drei Treffer von Roman Navarra


PEGNITZ - Einen mit 7:1 Toren deutlichen Auswärtssieg haben die Ice Dogs beim bislang erfolglosen Landesligisten EV Fürstenfeldbruck gefeiert. Trotzdem muss der EVP weiterhin mit einem fünften Tabellenplatz vorlieb nehmen. Allerdings beträgt der Abstand zum Dritten ERV Schweinfurt, der mit 2:6 Toren gegen Pfaffenhofen verlor, nur mehr drei Zähler. [mehr...]

Trainer fehlt: Zwangspause für ASB-Suchhunde in Pegnitz 01.02.2019 10:51 Uhr

Seit November ist die Hundestaffel trainer- und führungslos


PEGNITZ - Seit dem Rücktritt des Leiters Alexander Held im November hat die Hundestaffel keinen Trainer mehr. Deshalb bleibt die Sparte des Arbeiter-Samariter-Bunds (ASB) Pegnitz-Bayreuth auf unbestimmte Zeit inaktiv. [mehr...]

"Sternchen-Regen" bei der Pegnitzer Polizei 01.02.2019 00:22 Uhr

Polizei-Präsident Alfons Schieder beförderte Pegnitzer Beamte


PEGNITZ - Der 1. Februar wird bei einigen Beamten der Polizeiinspektion Pegnitz zu einem Freudentag, denn sie werden vom oberfränkischen Polizeipräsidenten, Alfons Schieder, befördert und erhalten ob ihrer Leistungen „ein Sternchen mehr“. [mehr...]