-0°

Montag, 27.02. - 07:41 Uhr

|

Alle Informationen aus Plech

Plech: Atem anhalten und einfach genießen 26.02.2017 17:34 Uhr

Vier zauberhafte Pusteblumen zum Sieger des Kostümwettbewerbs gekürt


Plech: Atem anhalten und einfach genießen

PLECH - Am Samstag steppte in Plech wieder einmal der Faschingsbär. Denn der Motorsportclub und die Freiwillige Feuerwehr hatten zum traditionellen "Ball der Vereine" in die stimmungsvoll geschmückte Plecher Mehrzweckhalle eingeladen. [mehr...]

Fürther Rundfunkmuseum schlägt Radio-Spende aus 24.02.2017 16:00 Uhr

Über 700 Geräte eines schwäbischen Sammlers finden keinen Abnehmer


Fürther Rundfunkmuseum schlägt Radio-Spende aus

FÜRTH/PLECH - Es geht um 712 Radios, einige stammen sogar aus der Vorkriegszeit. Doch das Angebot eines schwäbischen Sammlers, die nostalgischen Stücke kostenlos zu übernehmen, kann das Rundfunkmuseum der Stadt Fürth nicht annehmen — Platzmangel ist allerdings nicht der einzige Grund. [mehr...]

Ernste Geschichten in Plech mal lustig erzählt 24.02.2017 08:55 Uhr

Faschingszeitung thematisiert Kreisumlage und Vorfälle, die seit dem vergangenen Fasching passiert sind


Ernste Geschichten in Plech mal lustig erzählt

PLECH - Im Vergleich zum vergangenen Jahr beschäftigt sich die Faschingszeitung in diesem Jahr wieder eher mit lokalen Themen und blickt nicht so weit in die Umgebung. Den Erwartungen an das Blatt tut das aber keinen Abbruch. [mehr...]

A9: Nach Hustenanfall 50 Meter Schutzplanke niedergewalzt 23.02.2017 10:15 Uhr

Lastwagen-Anhänger stürzte auf die Gegenfahrbahn - 62.000 Euro Schaden


A9: Nach Hustenanfall 50 Meter Schutzplanke niedergewalzt

PLECH - Das hätte böse enden können: Wegen eines plötzlichen Hustenanfalls verursachte am Mittwoch gegen Mitternacht ein 34-jähriger Berufskraftfahrer aus Sachsen einen Verkehrsunfall auf der Autobahn. Obwohl Sachschaden in Höhe von über 60.000 Euro entstand, wurde niemand verletzt. [mehr...]

Plecher Kameramuseum sucht Platz für riesige Radio-Spende 22.02.2017 14:14 Uhr

Museums-Leiter hat mal wieder ein "Luxus-Problem"


Plecher Kameramuseum sucht Platz für riesige Radio-Spende

PLECH - Im Februar fand weltweit zum sechsten Mal der Welttag des Radios der Vereinten Nationen und der UNESCO statt. Motto: "Radio is You!" Ein paar Tage vorher hatte Kurt Tauber (65) in Plech seinen ganz persönlichen "Tag des Radios", der ihn einerseits richtig elektrisierte und ihm andererseits ein paar weitere graue Haare bescherte. [mehr...]

Plech: Der Landrat bringt Geld unter die Leute 22.02.2017 07:18 Uhr

Narren thematisieren unter anderem die Kreisumlage — Narrenschiff wird derzeit renoviert


Plech: Der Landrat bringt Geld unter die Leute

PLECH - Sie ist aus dem Winterschlaf erwacht und geht bald wieder auf große Fahrt: Die MS Gänsbooch wird momentan für den Plecher Fasching vorbereitet. Und dafür haben sich die Gemeinderäte ein besonderes Thema ausgedacht. [mehr...]

Lieber Alternativen als ein Rechtsstreit in Ottenhof 19.02.2017 09:20 Uhr

Runder Tisch zum geplanten Gewerbegebiet bei Ottenhof — Im Frühjahr sollen Bodenproben gezogen werden


Lieber Alternativen als ein Rechtsstreit in Ottenhof

PLECH - Das Gerichtsverfahren zum geplanten Gewerbegebiet ruht derzeit. Die Gemeinde will Untersuchungen in Auftrag geben, um die Deckschichten im Boden ermitteln zu lassen. [mehr...]

SV Plech trauert um Gründungsmitglied Hans Strehl 09.02.2017 23:54 Uhr

Gastwirt hat historischen tiefen Brunnen erhalten - In vielen Vereinen aktiv


SV Plech trauert um Gründungsmitglied Hans Strehl

PLECH - Mit Hans Strehl ist am Mittwoch das letzte noch lebende Gründungsmitglied des Sportvereins verstorben. [mehr...]

Kinder finden in Plech Hilfe 09.02.2017 08:55 Uhr

Geschäfte in Plech sollen Kindern als „Notinseln“ dienen, wenn sie sich unsicher fühlen oder ein Bedürfnis haben


Kinder finden in Plech Hilfe

PLECH - In Plech soll es künftig sogenannte Notinseln geben, falls Bürgermeister Karlheinz Escher mit seiner Idee überzeugen kann. „Wo wir sind, bist Du sicher“, mit diesem Satz signalisieren Geschäfte oder öffentliche Einrichtungen, die ein Notinsel-Zeichen an ihrer Tür anbringen, Kindern, dass sie hier Schutz und Hilfe finden, wenn sie sich unsicher fühlen. [mehr...]

Regionale SPD: Hoffnungsträger bringt Basis Aufschwung 05.02.2017 12:03 Uhr

Seitdem Martin Schulz als Kanzlerkandidat gilt, nährt sich die Zuversicht unter den Sozialdemokraten — Neue Mitglieder


Regionale SPD: Hoffnungsträger bringt Basis Aufschwung

30 Neueintritte allein in Nürnberg: Martin Schulz beschert der SPD an der Basis Auftrieb. Der Kanzlerkandidat der Sozialdemokraten nährt vielerorts die Hoffnung auf bessere Zeiten. Auch in Pegnitz zum Beispiel gibt es Bürger, die jüngst ihre Verbundenheit mit einem Parteibuch manifestiert haben. [mehr...]